Tippen Sie auf die iStat Menus-App, um Systeminformationen in der macOS-Menüleiste anzuzeigen

Bild: Apple Inc.

Apple bemüht sich um einen verfeinerten Betrieb. Dies ist einer der Gründe, warum Macs nicht einmal über Anzeigen für Festplattenaktivitäten verfügen. Aber was sollten Mac-Benutzer tun, wenn sie die Speichernutzung, die Festplatten- und Netzwerkaktivität, die CPU-Leistung und andere Systeminformationen überwachen möchten? Sicher, der macOS Activity Monitor verfolgt solche Metriken, aber was ist, wenn Benutzer benutzerdefinierte Benachrichtigungen erhalten und Aktivitäten unauffällig überwachen möchten, ohne die für andere Programme benötigte Bildschirmfläche zu stehlen? Hier kommt die iStat Menus App ins Spiel.

Die Bjango Pty Ltd.iStat Menus 6-App für 9, 99 USD bietet eine anpassbare Leistungsüberwachung, bei der die entsprechenden Messdaten in der Menüleiste eines Mac angezeigt werden. Mit dem Dienstprogramm eines Drittanbieters können Mac-Benutzer auf einen Blick Netzwerk-, Festplatten-, Speicher-, CPU-, Sensor-, Batterie- und Stromleistungsmetriken bestätigen. Abbildung A zeigt ein Beispiel, in dem die iStat-Menü-App so angepasst ist, dass nur der CPU-, Speicher-, Festplatten- und Netzwerkstatus angezeigt wird.

Abbildung A.

Durch Klicken auf eines der iStat-Menüelemente in der Menüleiste wird das iStat-Menüfenster für dieses Element geöffnet. In Abbildung B ist beispielsweise das Speicherfenster der iStat-Menüs dargestellt, das detaillierte Informationen zur Speicherzuordnung (aufgelistet nach Kabel, Aktiv, Komprimiert und Frei), zum Swap-Speicherstatus und zum Speicherdruck enthält. Dabei wird die Speicherverfügbarkeit angezeigt - wahrscheinlich die höchste Wichtige Speichermetrik Mac-Benutzer können überwachen.

Abbildung B.

Die Dropdown-Fenster der iStat-Menüs bieten auch bequemen Ein-Klick-Zugriff auf eine Vielzahl anderer kontextbasierter Dienstprogramme, darunter Activity Monitor, die macOS-Konsole, Terminal- und Systeminformationen oder das Festplatten-Dienstprogramm, je nachdem, welche Ressourcenmetriken vorhanden sind angesehen werden. Über die Dropdown-Fenster der iStat-Menüs können Sie auch auf umfassendere App-Einstellungen ( Abbildung C ) zugreifen, die Sie durch Klicken auf das Symbol für die iStat-Menüs erreichen.

Abbildung C.

Die App, die im App Store einen hohen Rang hat und gut bewertet wird, ermöglicht neben anderen die Verfolgung aller folgenden Leistungsmetriken:

  • CPU-Aktivität in Echtzeit
  • GPU-Aktivität in Echtzeit
  • Speicherzuweisung
  • Speichernutzung
  • Speicherdruck
  • Festplattenaktivität
  • SMART Statusüberwachung
  • Festplatteneingabe und -ausgabe
  • Freier Speicherplatz
  • Temperatur des Festplattensensors
  • Lüfterstatus
  • Spannungsstatus
  • Strom- und Stromstatus
  • Datum, Uhrzeit und Kalender
  • Status des Mac-Akkus
  • Stromstatus
  • Batteriestatus von Magic Mouse, Magic Trackpad und Apple Keyboard

Mac-Benutzer geben an, ob das Programm beim Systemstart automatisch gestartet werden soll, indem sie das Kontrollkästchen Bei Anmeldung öffnen aktivieren, das auf dem Begrüßungsbildschirm der Anwendung angezeigt wird. Um das Programm zu deaktivieren, klicken Sie einfach in den globalen Einstellungen auf das Pausensymbol und schließen Sie die App.

Während Version 6.31 keine dedizierte Einstellung für den Dunkelmodus besitzt, passt das Programm die meisten Menühintergründe an die in den allgemeinen Systemeinstellungen von macOS konfigurierten Einstellungen für das Erscheinungsbild von Hell und Dunkel an. Mit iStat-Menüs können Sie auch die Farbe von Symbolen, Rahmen, Dropdowns und Diagrammen in der Menüleiste anpassen.

MacOS-Benutzer entscheiden, ob auch Benachrichtigungen zu iStat-Menüs angezeigt werden sollen. Benachrichtigungen unterstützen das Senden einer Warnung, eines Banners oder beider, um eine umfassende Liste von Optionen zu erhalten, einschließlich CPU-Auslastung, Batteriestatus, Speicherdruck, Speicherplatz und Temperatur sowie alle vom Benutzer festgelegten benutzerdefinierten Schwellenwerte, obwohl das Programm Standardeinstellungen für diese bietet mit gängigen Betriebsbereichen nicht vertraut.

Die Komfort- und Anpassungsoptionen, die die iStat-Menüs bieten, machen das Programm zu einem praktischen Dienstprogramm, das viele beim Start automatisch laden, insbesondere wenn Sie sich einen Moment Zeit nehmen möchten, um anzupassen, welche Einstellungen in der Menüleiste des Mac angezeigt werden. Andere Benutzer legen auch Benachrichtigungen für bestimmte Warnungen fest. Unabhängig davon, welche Option Sie wählen, hilft Ihnen iStat Menus mit Sicherheit dabei, die Funktionsweise Ihres Mac besser zu verstehen.

Apple Weekly Newsletter

Egal, ob Sie iPhone- und Mac-Tipps oder Informationen zu unternehmensspezifischen Apple-Nachrichten benötigen, wir haben alles für Sie. Dienstags geliefert

Heute anmelden

Siehe auch

  • Was kann Apple tun, um ein Produkt erneut vom Blitz zu treffen? (TechRepublic)
  • Magnet: Warum der macOS Window Manager ein würdiges Upgrade ist (TechRepublic)
  • WinZip Mac Optimizer minimiert die Schmerzen bei der Wartung des Mac-Systems (TechRepublic)
  • Welchen Mac soll ich kaufen? 10 Tipps zur Entscheidung (ZDNet)
  • Es erfordert Arbeit, um Ihre Daten online privat zu halten. Diese Apps können helfen (CNET)
  • Die 10 wichtigsten iPhone Apps aller Zeiten (Download.com)
  • Bleiben Sie über unsere neuesten Apple-Tipps auf dem Laufenden (TechRepublic on Flipboard)

© Copyright 2021 | mobilegn.com