Isolieren Sie schnell Zusammenfassungswerte in einer Excel-Tabelle

Das Reduzieren eines Blattes mit Detailaufzeichnungen auf nur wenige Zeilen mit zusammenfassenden Informationen klingt nicht allzu schwierig. Es gibt definitiv mehr als einen Weg, dies zu tun. Am einfachsten ist es vielleicht, die Zwischensummenfunktion von Excel zum Erstellen der Zusammenfassungszeilen zu verwenden. Diese Funktion berechnet automatisch Zwischensummen- und Gesamtsummenwerte in einer Liste. Zum Beispiel verfolgt das einfache Blatt unten die Zeit. Einige der Zeiträume gehören zum selben Tag (gleicher 24-Stunden-Zeitraum).

Mit Zwischensummen können Sie die Gesamtzeit für jeden ganzen Tag schnell wie folgt zwischensummen:

  1. Wählen Sie die Daten einschließlich der Überschriften aus (A1: D8).
  2. Wählen Sie im Menü Daten die Option Zwischensummen. Excel kann Ihre Anforderungen gut erraten. In diesem Fall summieren die Standardeinstellungen von Excel die Werte in der Spalte Verstrichene Zeit, geben jedoch jedes Mal eine neue Zwischensumme ein, wenn sich der Wert in Datum ändert. Dies ist genau das, was Sie möchten. (Sortieren Sie daher bei Bedarf unbedingt Ihre Originaldaten.)
  3. Klicken Sie auf OK, ohne die Standardeinstellungen zu ändern. Wie Sie unten sehen können, fügt Excel für jedes eindeutige Datum eine Zwischensummenzeile und für alle Daten am unteren Rand des Blattes eine Gesamtsumme hinzu.

So weit, so gut - Sie haben fünf Zeilen mit zusammenfassenden Informationen, aber Sie haben immer noch alle Detailaufzeichnungen. Wenn Sie einer Liste Zwischensummen hinzufügen, umreißt Excel die Liste. Der Trick besteht darin, die Zusammenfassungszeilen aus dem Blatt zu ziehen. Am oberen Rand des Gliederungsfensters sehen Sie drei Zahlen, 1, 2 und 3. Klicken Sie auf 1, um die Gliederung auf nur eine Zeile, die Gesamtsummenzeile, zu reduzieren. Klicken Sie auf 2, um das gesamte Blatt auf die Zeilen Zwischensumme und Gesamtsumme zu reduzieren. Wenn Sie auf 3 klicken, werden alle Datensätze angezeigt. Mit diesem Verhalten können Sie die Zusammenfassungszeile wie folgt isolieren:

  1. Klicken Sie auf 2, um nur die Zusammenfassungszeilen A1: D13 anzuzeigen, obwohl Sie nur einige Zeilen sehen können.
  2. Drücken Sie F5 oder wählen Sie im Menü Bearbeiten die Option Gehe zu. Klicken Sie unten im daraufhin angezeigten Dialogfeld auf die Schaltfläche Spezial. Wählen Sie dann Nur sichtbare Zellen und drücken Sie OK. Oder drücken Sie einfach Alt +; (Semikolon).
  3. Drücken Sie Strg + C oder klicken Sie in der Standardsymbolleiste auf Kopieren. Wenn Sie nur die Zusammenfassungszeilen kopieren und Schritt 2 überspringen, kopiert Excel auch die Detaildaten.
  4. Wechseln Sie zu einem anderen Blatt und drücken Sie Strg + V oder klicken Sie in der Standardsymbolleiste auf Einfügen. Excel fügt nur die sichtbaren Werte ein.

Dies ist nicht die einzige Möglichkeit, Zusammenfassungswerte zu isolieren - wie würden Sie das tun?

Der Microsoft Office Suite-Newsletter von TechRepublic, der jeden Mittwoch zugestellt wird, soll Ihren Benutzern helfen, Word, Excel und Access optimal zu nutzen.

© Copyright 2021 | mobilegn.com