Office-Herausforderung: Wie kann ich am schnellsten auf die Option "Nur sichtbare Zellen" von Excel zugreifen?

Letzten Monat habe ich Ihnen gezeigt, wie Sie nur die sichtbaren Zellen in einem gefilterten oder Zwischensummensatz auswählen: Zusammenfassungswerte in einer Excel-Tabelle schnell isolieren. In diesem Eintrag erwähnte ich die Verwendung von Alt +; Tastenkombination zur Automatisierung der Option Nur sichtbare Zellen. Es gibt einen immer schnelleren Weg - eine Ein-Klick-Methode. Was ist es?

Letzte Woche haben wir gefragt ... Warum funktioniert AutoComplete in meinem neu installierten Outlook 2010 nicht? Sie könnten denken, AutoComplete sei kaputt, aber das ist es nicht. AutoVervollständigen zeigt Vorschläge für Empfänger an, wenn Sie Namen eingeben. Diese Funktion ist standardmäßig aktiviert. Wenn Sie den ersten Buchstaben eingeben, zeigt AutoComplete eine Liste möglicher Übereinstimmungen an, basierend auf den zuvor eingegebenen Namen . Das ist der Schlüssel, AutoComplete basiert auf vorherigen Einträgen und Ihre neue Installation hat keine vorherigen Einträge. Marc bot großartige Anweisungen zum Kopieren der AutoComplete-Liste von einer Installation in eine andere. Sie können diesen Weg gehen, wenn Benutzer wirklich darauf bestehen. Oder zeigen Sie ihnen diesen Trick von Bobby Heid, Lead Programmer / Analyst bei AgFirst:
  1. Geben Sie das erste oder zweite Zeichen ein - eines reicht normalerweise nicht aus.
  2. Drücken Sie dann Alt + K.

Wenn es keine einzige Übereinstimmung gibt, zeigt Outlook alle möglichen Übereinstimmungen im Dialogfeld Namen überprüfen an. Dort können Sie Ihren Eintrag auswählen. Wenn es eine einzelne Übereinstimmung gibt, aktualisiert Outlook den Eintrag An mit der Übereinstimmung. Sobald Sie den Namen verwendet haben, wird er in der AutoVervollständigen-Liste angezeigt.

Seien Sie vorsichtig mit dieser Verknüpfung - gehen Sie nicht davon aus, dass ein einzelner Eintrag in der AutoVervollständigen-Liste bedeutet, dass das alles ist, was es gibt. Wenn Sie beispielsweise sh eingeben, wird möglicherweise in der AutoVervollständigen-Liste angezeigt, da Sie diesen Namen bereits verwendet haben. Möglicherweise haben Sie jedoch mehrere andere Namen, die in die Rechnung passen, z. B. Sharon Moss und . Bis Sie diese Namen jedoch als Empfänger verwenden, werden sie nicht in der AutoVervollständigungsliste angezeigt.

Da es sich um AutoComplete handelt, sollten Sie einige Verbesserungen kennen. Exchange-Benutzer haben von jedem Computer aus Zugriff auf ihre AutoComplete-Listen. Microsoft bezeichnet diese Funktion als Roaming AutoComplete. Die Listen werden jetzt in Exchange anstatt lokal gespeichert. Darüber hinaus können Namen einfach aus AutoComplete gelöscht werden. Klicken Sie einfach auf das neue Inline-Löschsymbol (das x rechts neben dem Namen).

© Copyright 2021 | mobilegn.com