Durch die Installation des Windows 10 April 2018-Updates kann Ihr gesamter Desktop gelöscht werden

Laut Nick Heath von TechRepublic ist das Windows 10 Spring Creators-Update mit Produktivitätsfunktionen ausgestattet. Timeline, Near Share und Cortana werden alle im nächsten großen Windows 10-Update enthalten sein.

Das Windows-Update vom 10. April verursacht mehr Stress für die Benutzer. Viele behaupten, ihre PCs seien gelöscht worden, nachdem sie an der Update-Eingabeaufforderung auf OK geklickt hatten.

Windows Message Boards wurden mit Beschwerden bombardiert, nachdem Benutzer festgestellt hatten, dass die Eingabeaufforderung "Neustart und Installation" für das Windows 10-Update zu einem leeren Bildschirm mit der Meldung führte:

C: \ WINDOWS \ system32 \ config \ systemprofile \ Desktop ist nicht verfügbar. Wenn sich der Speicherort auf diesem PC befindet, stellen Sie sicher, dass das Gerät oder Laufwerk angeschlossen oder die Disc eingelegt ist, und versuchen Sie es erneut. Wenn sich der Standort in einem Netzwerk befindet, stellen Sie sicher, dass Sie mit dem Netzwerk oder dem Internet verbunden sind, und versuchen Sie es erneut. Wenn der Speicherort immer noch nicht gefunden werden kann, wurde er möglicherweise verschoben oder gelöscht.

Der Bildschirm hat keine Symbole und einige Benutzer konnten das Problem nur mit Hilfe eines anderen PCs beheben, ein Luxus, auf den viele keinen Zugriff haben.

Mit Hilfe der in Durham ansässigen Reparaturwerkstatt Computer Cellar hat The Register die meisten Benutzerprobleme auf Avast Antivirus zurückgeführt.

"Einige Ausreißer gaben an, AVG (das Avast gehört) zu verwenden, und einer behauptete, McAfee zu verwenden. Wir sind der Ansicht, dass Avast schuld ist - dieses Problem ist nur bei Systemen aufgetreten, die das Upgrade 1803 versucht haben in den letzten zwei Tagen ", schrieb Computer Cellar in einem Reddit-Thread, um denjenigen zu helfen, die mit dem Problem zu kämpfen haben. "Dies lässt darauf schließen, dass ein kürzlich durchgeführtes Update von Avast den Upgrade-Prozess stört. Es scheint die Lese- / Schreibberechtigungen auf den problematischen Computern zu beschädigen."

Die Schritt-für-Schritt-Anleitung führt Benutzer durch die Abhilfemaßnahmen und schlägt vor, Avast zu löschen. Windows hat nicht auf die Aufregung über das Problem reagiert, das am Sonntag begann, aber Avast veröffentlichte eine Erklärung, in der jegliche Beteiligung an dem Problem abgelehnt wurde.

"Wir haben dies getestet und konnten keine Probleme feststellen, die speziell Benutzer von Avast Antivirus-Verbrauchern betreffen. Online-Benutzerkommentare zeigen, dass bei vielen leider Probleme beim Aktualisieren auf Windows 10 '1803' auftreten", sagte Avast gegenüber dem Register. "Wir können nicht ausschließen, dass eine kleine Anzahl von Avast-Benutzern möglicherweise auch Probleme beim Aktualisieren hat, aber wir sehen keine Hinweise darauf, dass dies durch Avast verursacht wird."

Windows hatte zuvor Probleme mit Sicherheitssoftware, die eingeschränkte Teile des Windows-Betriebssystems aufruft, und kämpfte im August gegen Kaspersky um Programme von Drittanbietern, die bei Updates gelöscht wurden. Kaspersky stimmte schließlich zu und entfernte die Programme.

Das Windows 10-Update verursacht eine Vielzahl von Problemen für Benutzer. Im Mai 2018 gaben Microsoft Surface-Benutzer an, nach dem Windows 10-Update Probleme mit dem Gerät zu haben. Die All-in-One-Desktop-Modelle Surface Studio und 2017 Surface Pro wurden nach dem Update wiederholt eingefroren und von Tastaturen und Mäusen getrennt.

Das Problem mit dem leeren Desktop hat Benutzer auf der ganzen Welt erreicht, scheint jedoch laut den Foren keine große Anzahl von Benutzern betroffen zu haben. Wenn Sie das Windows 10-Update bereits installiert haben und keine Probleme hatten, müssen Sie sich keine Sorgen um das Problem machen.

Computer Cellar erstellte eine spezielle Webseite für alle, die Hilfe bei diesem Problem suchen, und schrieb: "Sie benötigen ein oder zwei Stunden Freizeit, zwei Flash-Laufwerke (eines muss mindestens 8 GB groß sein) und Zugriff auf einen funktionierenden Computer . "

Die großen Imbissbuden für Technologieführer:
  • Wenn Sie über Avast Antivirus verfügen, ist es möglicherweise ratsam, es vor der Installation des neuen Windows 10-Updates zu löschen, da viele Benutzer gemeldet haben, dass sie nach der Installation den Zugriff auf alle ihre Dateien verloren haben.
  • Wenn Sie von dem Problem betroffen sind, haben Computerreparaturwerkstätten eine Liste von Schritten veröffentlicht, die Sie ausführen können, um Ihren Desktop wiederherzustellen und Ihre Dateien wiederherzustellen.

Microsoft Weekly Newsletter

Seien Sie der Microsoft-Insider Ihres Unternehmens mithilfe dieser Windows- und Office-Tutorials und der Analysen unserer Experten zu Microsoft-Unternehmensprodukten. Wird montags und mittwochs geliefert

Heute anmelden

© Copyright 2021 | mobilegn.com