So stellen Sie Firefox in Ihrer Organisation bereit und verwalten es

Bild: FIrefox

Was ist heiß bei TechRepublic?

  • Was tun, wenn Sie noch Windows 7 ausführen?
  • Python-Programmiersprache: Ein Spickzettel
  • Fotos: Die 25 besten Produkte der CES 2020
  • Berühmter Betrüger Frank Abagnale: Kriminalität ist heute 4.000 Mal einfacher

Sie möchten Mozilla Firefox als Hauptbrowser oder als alternativen Browser in Ihrem Unternehmen verwenden, möchten aber auch die Funktionen und Einstellungen von Firefox standardisieren. Um den Browser für Ihre Benutzer bereitzustellen, können Sie sich an das Firefox Extended Support Release (ESR) wenden, das speziell für Organisationen entwickelt wurde. Um Firefox nach seiner Bereitstellung zu verwalten, können Sie die Gruppenrichtlinienvorlagen von Mozilla herunterladen und mithilfe der Gruppenrichtlinien Ihre Firefox-Einstellungen für Ihre Benutzer anwenden, verwalten und ändern.

Das Firefox Extended Support Release ist eine offizielle Version von Firefox, die für Organisationen und Unternehmen entwickelt wurde, die den Browser für eine große Umgebung bereitstellen und verwalten müssen. Die ESR-Version von Firefox enthält nicht die neuesten Funktionen, enthält jedoch die neuesten Sicherheits- und Stabilitätsupdates. Mit der Firefox ESR-Edition können Sie auch frei auf Community-Support und eine Self-Service-Wissensdatenbank zugreifen und Fehlerberichte öffentlich einreichen. Gegen eine bestimmte Gebühr pro Installation können Sie sich bei Bedarf für ein viel höheres Maß an Support entscheiden.

Weitere Informationen zum Firefox Extended Support Release finden Sie auf Mozillas Seite Get Firefox für Ihr Unternehmen. Klicken Sie auf den Download-Button. Wählen Sie auf der nächsten Seite das Download-Paket aus, das auf Ihrer Umgebung basiert - Windows 32-Bit, Windows 64-Bit oder Mac - und klicken Sie auf die Download-Schaltfläche. Extrahieren Sie die heruntergeladene ZIP-Datei.

Die extrahierten Dateien enthalten exe- und msi-Installationsdateien für die neueste unterstützte ESR-Version von Firefox, ein PDF-basiertes Bereitstellungshandbuch und eine Zip-Datei für die Gruppenrichtlinienvorlagen, die wir in Kürze behandeln werden ( Abbildung A ).

Abbildung A.

Öffnen und lesen Sie das Bereitstellungshandbuch, um sich mit dem Prozess vertraut zu machen. Das Handbuch ist kurz und enthält nur wenige Seiten. Es enthält jedoch Links zu Webseiten mit detaillierteren Informationen.

Wenn Sie bereit sind, führen Sie die entsprechende exe- oder msi-Datei auf Ihrem Test-PC aus, um die gewünschte Version zu installieren. Sie können dann Firefox öffnen und die verschiedenen Funktionen und Befehle überprüfen. ( Abbildung B ).

Abbildung B.

Sie sollten auch auf die Registerkarte für die Firefox-Datenschutzerklärung klicken und die Informationen lesen, um mehr über die Datenschutzfunktionen und -einstellungen in dieser Version des Browsers zu erfahren ( Abbildung C ).

Abbildung C.

Als Nächstes möchten Sie die Gruppenrichtlinieneinstellungen hinzufügen und überprüfen. Sie können die soeben heruntergeladenen Richtlinienvorlagendateien verwenden. Mozilla empfiehlt jedoch, dass Sie die Dateien von seiner GitHub-Site herunterladen und verwenden, da sie manchmal Änderungen und Aktualisierungen enthalten, die in der anderen heruntergeladenen Version nicht enthalten sind. Navigieren Sie auf der GitHub-Website von Mozilla nach Firefox ESR-Richtlinienvorlagen, um die richtige ZIP-Datei für Richtlinienvorlagen für Ihre Firefox-Version herunterzuladen und zu extrahieren.

Gehen Sie zu den von GitHub heruntergeladenen und extrahierten Dateien und extrahieren Sie die ZIP-Datei für die Richtlinienvorlagen. Führen Sie einen Drilldown durch die extrahierten Dateien für die Vorlagen durch, bis Sie die Dateien Firefox.admx und Mozilla.admx finden. Außerdem werden Ordner für Ihre Sprache und Region angezeigt, die die sprachbasierten ADML-Dateien enthalten ( Abbildung D ).

Abbildung D.

Als Nächstes müssen Sie die ADMX-Dateien aus dem heruntergeladenen Ordner in den entsprechenden Ordner oder Container für Ihre Gruppenrichtlinienverwaltung kopieren. Wenn Sie einen zentralen Speicher für Gruppenrichtlinien verwenden, unterscheiden sich die Schritte von denen, wenn Sie einen einzelnen PC oder eine Handvoll Computer mit lokal gespeicherten Vorlagen verwenden. Im Microsoft Support-Artikel zum Erstellen und Verwalten des Central Store für Gruppenrichtlinien-Verwaltungsvorlagen in Windows wird die Option Central Store erläutert. Ich werde die Option für die lokale Verwendung der Vorlagen behandeln.

Die lokalen Gruppenrichtlinienvorlagen werden unter C: \ Windows \ PolicyDefinitions gespeichert. Öffnen Sie diesen Ordner in einem separaten Fenster. Kopieren oder verschieben Sie die Datei Firefox.admx und Mozilla.admx in diesen Ordner ( Abbildung E ).

Abbildung E.

Öffnen Sie im Ordner C: \ Windows \ PolicyDefinitions den Unterordner für Ihre Sprache und Region, z. B. en-US. Öffnen Sie denselben Sprach- und Regionsordner in den extrahierten Vorlagenordnern. Kopieren oder verschieben Sie die Dateien fireoxox.adml und mozilla.adml in denselben Unterordner unter C: \ Windows \ PolicyDefinitions ( Abbildung F ).

Abbildung F.

Öffnen Sie Ihren lokalen Gruppenrichtlinien-Editor, indem Sie gpedit.msc in das Suchfeld eingeben. Die Firefox-Vorlagendateien werden unter Computerkonfiguration und unter Benutzerkonfiguration gespeichert. Um diejenigen unter Computerkonfiguration anzuzeigen, gehen Sie zu folgendem Speicherort: Computerkonfiguration | Administrative Vorlagen | Mozilla | Feuerfuchs. Sie finden Unterordner und Einstellungen für die verschiedenen Firefox-Optionen ( Abbildung G ).

Abbildung G.

Um die Vorlagen unter Benutzerkonfiguration anzuzeigen und damit zu arbeiten, gehen Sie zu Benutzerkonfiguration | Administrative Vorlagen | Mozilla | Firefox ( Abbildung H ).

Abbildung H.

Mozilla bietet Online-Ressourcen, mit denen Sie die ESR-Version von Firefox bereitstellen und über Gruppenrichtlinien verwalten können. Informationen zum Verständnis und zur Verwaltung der Gruppenrichtlinieneinstellungen finden Sie auf der Firefox for Enterprise-Support-Website für die Wissensdatenbank und das Community-Forum sowie auf der GitHub-Readme-Seite.

Technische Nachrichten Sie können Newsletter verwenden

Wir liefern die besten Business-Tech-Nachrichten über die Unternehmen, die Menschen und die Produkte, die den Planeten revolutionieren. Täglich geliefert

Heute anmelden

© Copyright 2021 | mobilegn.com