So senden Sie eine vertrauliche E-Mail in Google Mail unter Android, iOS

Verwendung des vertraulichen Modus von Google Mail Mit dieser neuen Funktion können Sie ein bestimmtes Ablaufdatum für eine E-Mail festlegen. Nach Ablauf der Frist wird diese automatisch gelöscht. Hier erfahren Sie, wie es funktioniert.

Mit dem neuen vertraulichen Modus von Google Mail können Benutzer Nachrichten mit einem Ablaufdatum senden oder den Zugriff des Empfängers jederzeit widerrufen, wie in einem Google Mail-Hilfepost angegeben. Um den Nutzern den Schutz ihrer vertraulichen E-Mail-Inhalte zu erleichtern, deaktiviert der vertrauliche Modus von Google Mail die Weiterleitungs-, Kopier-, Druck- und Downloadoptionen für Empfänger.

Mehr zur Cybersicherheit

  • Cybersicherheit im Jahr 2020: Acht erschreckende Vorhersagen
  • Die 10 wichtigsten Cyberangriffe des Jahrzehnts
  • So werden Sie ein Cybersicherheitsprofi: Ein Spickzettel
  • Berühmter Betrüger Frank Abagnale: Kriminalität ist heute 4.000 Mal einfacher

Der vertrauliche Modus verhindert, dass Empfänger versehentlich eine E-Mail teilen, heißt es in dem Beitrag, aber er hindert die Empfänger nicht daran, Screenshots oder Fotos von vertraulichen Nachrichten aufzunehmen. Benutzer mit bösartigen Computerprogrammen könnten weiterhin Nachrichten im vertraulichen Modus kopieren oder herunterladen, erklärte der Beitrag.

Die Funktion ist jetzt für iOS und Android verfügbar, aber laut Beitrag für G Suite-Kunden noch nicht verfügbar.

So senden Sie eine Nachricht im vertraulichen Modus für iOS und Android:

  1. Tippen Sie in der Google Mail-App auf Verfassen.
  2. Klicken Sie oben rechts auf Mehr und dann auf Vertraulicher Modus .
  3. Legen Sie ein Ablaufdatum, einen Passcode und andere Steuerelemente fest, die für den Text und die Anhänge der Nachricht gelten.
    • Wenn Sie "Kein SMS-Passcode" auswählen , können Google Mail-App-Benutzer ihn direkt öffnen. Empfängern, die Google Mail nicht verwenden, wird ein Passcode per E-Mail zugeschickt.
    • Wenn Sie "SMS-Passcode" wählen , erhalten die Empfänger einen Passcode per SMS. Stellen Sie sicher, dass Sie die Telefonnummer des Empfängers anstelle Ihrer eigenen eingeben.
  4. Tippen Sie auf Fertig .

Benutzer können auch verhindern, dass Empfänger eine E-Mail vor dem Ablaufdatum öffnen. Hier ist wie:

  1. Tippen Sie in der Google Mail-App auf Menü und dann auf Senden .
  2. Öffnen Sie die gesendete vertrauliche E-Mail.
  3. Tippen Sie unten auf dem Bildschirm auf Zugriff entfernen .

Die großen Imbissbuden für Technologieführer:

  • Google Mail-Benutzer können vertrauliche E-Mail-Inhalte schützen, indem sie Nachrichten im vertraulichen Modus senden. Dadurch können sie ein Ablaufdatum für eine Nachricht festlegen oder den Empfängerzugriff widerrufen.
  • Der vertrauliche Modus verhindert, dass Benutzer Nachrichten weiterleiten, kopieren, drucken oder herunterladen können. Benutzer können jedoch weiterhin Screenshots von Inhalten erstellen.

Google Weekly Newsletter

Erfahren Sie, wie Sie Google Text & Tabellen, Google Apps, Chrome, Chrome OS, die Google Cloud Platform und alle anderen in Geschäftsumgebungen verwendeten Google-Produkte optimal nutzen können. Freitags geliefert

Heute anmelden

© Copyright 2021 | mobilegn.com