So verwenden Sie den vertraulichen Modus in der mobilen Google Mail-App

Bild: Google

Vor kurzem hat Google den vertraulichen Modus für die Desktop-Version von Google Mail veröffentlicht. Was diese Funktion bewirkt, ist für viele Benutzer sehr wichtig. Damit können Sie eine Nachricht mit einem Ablaufdatum verfassen. Mit anderen Worten, Sie legen ein Datum für diese vertrauliche E-Mail fest. Wenn das Datum eintrifft, verschwindet diese E-Mail aus dem Posteingang des Empfängers. Aus diesem Grund müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass vertrauliche Informationen im E-Mail-Client einer anderen Person herumliegen. Diese Funktion ist ideal für diejenigen, die ein wenig Kontrolle darüber ausüben möchten, wie lange jemand Unternehmensdetails und -daten anzeigen muss.

Mehr über Mobilität

  • Warum Android 2020 ein Bannerjahr haben wird
  • 10 Mobilitätsvorhersagen für 2020: KI, 5G, faltbare Telefone und mehr
  • Lernen Sie mit Ihren Apps vor Ihrer nächsten Reise eine Sprache
  • Fotos: Die Top 10 Alternativen zur Apple Watch

In einem Schritt, der viele Nutzer glücklich machen sollte, hat Google diese Funktion auf den mobilen Google Mail-Client übertragen. Es ist einfach zu bedienen, standardmäßig aktiviert und einsatzbereit. Gehen wir den Vorgang des Versendens einer E-Mail im vertraulichen Modus mit der mobilen Google Mail-App durch. Ich werde auf Android Pie demonstrieren, das auf einem Essential PH-1 läuft.

Was du brauchen wirst

Sie benötigen lediglich das neueste Update (22. August 2018) für die Google Mail-App. Lassen Sie uns in der Hand (oder am Telefon) die neue Funktion nutzen.

Verfassen einer E-Mail im vertraulichen Modus

Öffnen Sie die Google Mail-App und erstellen Sie wie immer eine E-Mail. Wenn Sie diese E-Mail verfassen, werden Sie die Menüschaltfläche in der oberen rechten Ecke des Kompositionsfensters bemerken (diese ist schon eine Weile da). Wenn Sie darauf tippen, wird ein neuer Eintrag angezeigt ( Abbildung A ).

Abbildung A.

Der vertrauliche Modus befindet sich jetzt im Erstellungsmenü.

Tippen Sie auf den Eintrag Vertraulicher Modus. Ein neues Fenster wird angezeigt ( Abbildung B ).

Abbildung B.

Das Einstellungsfenster für den vertraulichen Modus.

In diesem neuen Fenster können Sie zwei Dinge tun:

  • Legen Sie ein Ablaufdatum für die E-Mail fest.
  • Benötigen Sie einen SMS-Passcode für die E-Mail.

Wenn Sie Ihre Optionen festgelegt haben, tippen Sie auf die Schaltfläche SPEICHERN, verfassen Sie Ihre E-Mail und senden Sie sie ab.

Wenn Sie sich für die SMS-Passcode-Route entscheiden, werden Sie feststellen, dass es keinen Platzhalter für eine Telefonnummer gibt (damit die SMS-Nachricht gesendet werden kann). Dies kommt ins Spiel, wenn Sie auf die Schaltfläche Senden klicken. Sie werden gewarnt, dass Informationen fehlen. Tippen Sie in dieser Warnung ( Abbildung C ) auf FEHLENDE INFORMATIONEN HINZUFÜGEN.

Abbildung C.

Der fehlende Schritt aus dem SMS-Setup.

Sobald Sie auf tippen, um die fehlenden Informationen hinzuzufügen, werden Sie zur Eingabe der Telefonnummer des Empfängers aufgefordert. Geben Sie die Telefonnummer (einschließlich der Landesvorwahl) ein und tippen Sie auf FERTIG. Tippen Sie erneut auf Senden und die E-Mail wird gesendet.

Wenn der Empfänger versucht, die E-Mail anzuzeigen, wird er aufgefordert, auf PASSCODE SENDEN zu klicken (um den SMS-Passcode zu erhalten). Mit diesem Passcode können sie dann die E-Mail anzeigen.

Das ist es

Das ist alles, was Sie zur Verwendung des vertraulichen Modus in der mobilen Google Mail-App benötigen. Es ist eine unglaublich benutzerfreundliche Funktion, die verhindert, dass Ihre vertraulichen Daten länger als nötig im Posteingang verbleiben. Es ist keine perfekte Lösung (und sollte auch nicht als Endlösung angesehen werden), aber es ist eine großartige Ergänzung, um Ihre Daten sicher zu halten.

5G und Mobile Enterprise Newsletter

Mobile Sicherheit, Remote-Support, 5G-Netzwerke und die neuesten Telefone, Tablets und Apps sind einige der Themen, die wir behandeln werden. Lieferung dienstags und freitags

Heute anmelden

© Copyright 2021 | mobilegn.com