Die BlackBerry-Sicherheit könnte der Schlüssel zur Wiederbelebung der Unternehmensmobilität sein

Neben der Überprüfung des BlackBerry Z10 auf Unternehmensmobilität, BYOD (Bring Your Own Device) und COPE-Anwendungsfälle (Corporate Owned Personally Enabled) wollte ich einen Teil meiner Zeit mit dem BlackBerry-Leihgerät verbringen, um die Sicherheitsfunktionen zu untersuchen.

Mobile Sicherheit war immer ein Markenzeichen von BlackBerry-Geräten innerhalb der US-Bundesregierung und von Unternehmen. Der Sicherheitsruf von BlackBerry wurde jedoch überschattet, als das iPhone und die Android-Telefone im Mittelpunkt standen und Unternehmen mehr Aufmerksamkeit auf mobile Apps, Mobile Device Management (MDM) und sichere Authentifizierungslösungen richteten, die die Gerätesicherheit der Mitarbeiter im Unternehmen gewährleisten.

BlackBerry Z10 Sicherheitsfunktionen

Die BlackBerry-Sicherheit hat dem Gerät einmal geholfen, seinen Platz in Handels- und Bundesunternehmen zu verdienen. Im Folgenden finden Sie einige Sicherheitsfunktionen, die dazu beitragen können, dass die Mobilität von Unternehmen in BlackBerry wieder zunimmt.

BlackBerry Protect

Wenn ich die integrierten Sicherheitsfunktionen eines Mobilgeräts untersuche, versuche ich, einen ganzheitlichen Ansatz zu verfolgen und Fragen zu stellen, wie sich die Sicherheit auf Unternehmens-, BYOD- oder COPE-Geräte auswirken kann. BlackBerry Protect ist eine Sicherheitsfunktion, die ein kritisches Gleichgewicht zwischen Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit herstellt, da die Aktivierung durch Auswahl von BlackBerry Protect unter Einstellungen einfach ist. Wenn Blackberry Protect aktiviert ist, können Sie Ihr fehlendes Gerät aus der Ferne sperren, löschen, piepen oder lokalisieren. Abbildung A zeigt die BlackBerry Protect-Steuerelemente: Abbildung A.

BlackBerry Protect-Sicherheitsfunktion.

Persönliche und Arbeitsbereiche

Die integrierte Funktion für persönliche Bereiche und Arbeitsbereiche steht BlackBerry Z10-Benutzern zur Verfügung, wenn BlackBerry Enterprise Server im Back-End ausgeführt wird. Dies ist BlackBerrys Übernahme sicherer Container, die von vielen MDM-Lösungen als Standard verwendet werden.

Während ich beim Schreiben eines meiner Z10-Beiträge keinen Zugriff auf einen BlackBerry Enterprise Server hatte, muss ich dennoch sagen, dass BlackBerry eine sofort einsatzbereite (geschweige denn berührungslose) Erfahrung mit Personal optimieren und meistern kann und Arbeitsbereiche kann es Unternehmen einen weiteren Grund geben, zum BlackBerry zurückzukehren.

Blackberry Messenger

Ich schließe BlackBerry Messenger (BBM) als Teil der Sicherheit des Geräts ein. BBM auf dem BlackBerry Z10 bietet verschlüsseltes Instant Messaging (IM) für andere BBM-fähige Geräte. In früheren Versionen spielte dies eine wichtige Rolle bei der Einführung von BlackBerry im Unternehmen.

Da BlackBerry plant, BBM für iOS- und Android-Geräte zu öffnen, könnten das BlackBerry Z10 und andere neue BlackBerry-Geräte möglicherweise von der wachsenden Benutzerbasis profitieren, genau wie Apple-Hardware, als Apple Windows-Benutzern iTunes anbot.

Medienkartenverschlüsselung

Als langjähriger iPhone-Benutzer bin ich von den Anliegen der Medienkarten getrennt, daher habe ich mich sehr für die Sicherheit interessiert, die das BlackBerry Z10 für Medienkarten bietet. Die Medienkartenverschlüsselung ist unter Sicherheit und Datenschutz verfügbar. Wenn Sie eine Medienkarte verschlüsseln, können Sie sie nur auf dem Gerät verwenden, auf dem Sie sie verschlüsselt haben.

Sie können eine verschlüsselte Medienkarte blockieren, wenn Sie ein BlackBerry Z10 löschen. BlackBerry empfiehlt, die Medienkartenverschlüsselung zu deaktivieren, bevor Sie ein Gerät löschen. Dies ist wichtig und sollte im Rahmen einer mobilen Sicherheits- oder anderen Geräteschulung dokumentiert werden. Diese Tatsache ist leicht zu übersehen, da das Löschen von Mobilgeräten normalerweise nicht unter den besten Umständen erfolgt.

Sicherheits- und Datenschutzfunktionen

Das BlackBerry Z10 verfügt über sehr zugängliche Sicherheits- und Datenschutzfunktionen, die Sie unter Einstellungen finden. Über die Sicherheits- und Datenschutzfunktionen können Sie Folgendes ausführen:

  • Anwendungsberechtigungen festlegen
  • Legen Sie ein Gerätekennwort fest
  • Verschlüsseln Sie persönliche Dateien und Daten auf dem Gerät
  • Stellen Sie die Diagnose ein, um die Datenerfassung vom Gerät zu steuern
  • Wählen Sie Sicherheitslöschung, um alle Daten und heruntergeladenen Apps vom Gerät zu löschen
  • Verwalten Sie öffentliche und private Schlüssel mithilfe von Zertifikaten
Hierbei handelt es sich um sofort einsatzbereite Sicherheits- und Datenschutzfunktionen für Unternehmen. Zugegeben, ich bin ein iPhone-Typ und werde als erster sagen, dass diese Onboard-Tools mit denen meines iPhone 5 konkurrieren (und diese in einigen Fällen sogar übertreffen). Abbildung B zeigt die Sicherheits- und Datenschutzfunktionen: Abbildung B.

Sicherheits- und Datenschutzfunktionen des BlackBerry Z10.

Aktueller Status der BlackBerry Z10-Sicherheit

Als ich diesen Beitrag schrieb, gab BlackBerry eine wichtige Sicherheitswarnung für Z10-Telefone aus. Während dies sicherlich eine enttäuschende Entwicklung für ein Gerät und ein Unternehmen war, das eine Wiederbelebung der Unternehmensmobilität anstrebt, passieren diese Ereignisse. Die Art und Weise, wie BlackBerry mit der Sicherheitswarnung umgeht und das Follow-up mit einer für das mobile Gerät geeigneten Lösung verwaltet, wird entweder zu einer möglichen Wiederbelebung von BlackBerry beitragen oder die anhaltenden Zweifel fördern, die entstanden sind, als Android und iOS den einmaligen Marktführer für Unternehmensmobilität überholten .

Abschließende Gedanken

Die BlackBerry-Sicherheit ist lebendig und gut - tatsächlich ist sie aufgrund meiner früheren BlackBerry-Erfahrung etwas verbessert. Nachdem ich einige Zeit mit einem BlackBerry-Leihgeber verbracht habe, bin ich immer noch weniger besorgt über BlackBerry als Technologieplattform und Betriebssystem als über einige der Entscheidungen, die das BlackBerry-Führungsteam in den letzten Jahren getroffen hat. Es ist schließlich nicht das erste Mal, dass die Unternehmensleitung das Potenzial einer Technologie zurückhält.

Was denken Sie über die BlackBerry-Sicherheit und das Wiederaufleben von BlackBerry im Unternehmen? Teilen Sie Ihre Meinung im Diskussionsthread unten mit.

© Copyright 2021 | mobilegn.com