Windows 10 S-Modus im Bildungsbereich

So richten Sie einen Windows 10-Computer ein Führen Sie die folgenden fünf Schritte aus, bevor Sie Ihren neuen Windows 10-Computer verwenden.

Eine meiner Aufgaben an diesem Weihnachten als peripatetischer Familiensystemadministrator war es, neue Laptops für meine Nichte und meinen Neffen einzurichten. Sie sind beide in dem Alter, in dem ihre Schule sie benötigt, um ihre eigenen Laptops mitzubringen, die mit Office und einer Handvoll Lern-Apps ausgestattet sind, die die Schule verwendet.

Mehr über Windows

  • Verwendung des Gott-Modus in Windows 10
  • Windows 10 PowerToys: Ein Spickzettel
  • Microsofts größte Flops des Jahrzehnts
  • 10 Tricks und Optimierungen zum Anpassen von Windows 10 (kostenloses PDF)

Wir haben ein Paar preisgünstiger Lenovo-Geräte ausgewählt, die auf den Bildungsmarkt ausgerichtet sind und Windows 10 im S-Modus ausführen. Das schien eine vernünftige Wahl zu sein, da ihre Eltern steuern konnten, wie sie das Gerät verwendeten, und sie in der unbekannten Umgebung eines geschäftigen Schulnetzwerks sicherer wären. Mit Office jetzt im Microsoft Store sollte es einfach sein - bis wir eine der ausgewählten Apps der Schule installierten, für die es keine Store-Version gab.

Dies führte zu einem schnellen Wechsel vom S-Modus zu einem Standard-Windows, das nun Software von überall installieren konnte. Was früher ein verwaltetes Windows war, war jetzt für die Welt offen, und obwohl es noch als Teil eines Microsoft-Familienkontos gesteuert wurde, war es für bösartige Software relativ einfach, sich um diese grundlegenden Schutzmaßnahmen zu schleichen.

Bedeutet das, dass Windows 10 im S-Modus nutzlos ist? Oder ist es noch zu früh, um ein Urteil zu fällen? Diese Frage stellte ich mir, als ich Ende Januar auf der BETT-Bildungsveranstaltung in London um die Tribünen ging.

Was ist Windows 10 im S-Modus?

Microsoft hat seine Windows Store-Version von Windows 10 mit den ersten Surface Laptops eingeführt. Entwickelt, um das Risiko zu verringern, dass Malware auf einem PC ausgeführt wird, wurden Installationen für Windows Store-Apps gesperrt. PCs mit Windows 10 S konnten nur UWP-Apps oder Win32-Code installieren, die mit dem Windows Desktop App Converter verpackt wurden.

Es ist eine gute Idee, aber eine, die vom Windows Store zurückgehalten wird. Die lange Unterstützung für Win32 in Windows 7 und Windows 10 macht es Entwicklern am einfachsten, sich darauf zu konzentrieren, anstatt auf UWP. Dies ist keine Kritik an UWP, wo sich jetzt die neuesten Windows-APIs befinden, und mit jeder Windows 10-Version werden neue Funktionen hinzugefügt. Wenn Sie jedoch den Bildungsmarkt unterstützen müssen, müssen Sie die größtmögliche Anzahl von PCs unterstützen. Da die Bildungsbudgets ständig eingeschränkt werden, müssen die Schulen weiterhin Windows 7-Geräte verwalten.

MSIX: ein neues Installationsprogramm für Windows 10 und Windows 7

Eine neue Technologie, die die Bereitstellung von Windows 10 im S-Modus erleichtern soll, ist MSIX, das Windows-Installationsprogramm der nächsten Generation. Entwickelt, um sowohl Win32 als auch UWP zu unterstützen, ist es vielleicht am besten als Zusammenführung des anpassbaren MSI-Installationsprogramms, das Win32-Administratoren vertraut ist, und der digital signierten, isolierten UWP-AppX zu verstehen.

Mit MSIX können Administratoren Konfigurationsmodule erstellen und einem Installationsprogramm hinzufügen, ohne den zugrunde liegenden Code zu ändern. Das geänderte Installationsprogramm kann dann über private Geschäfte mithilfe von Tools wie Intune for Education bereitgestellt werden, wobei Installationsprogramme mit einem eigenen Zertifikat der Schule signiert werden und Azure Active Directory verwendet wird, um bestimmte Anwendungen auf bestimmte Klassen und Schülergruppen auszurichten. Das gleiche Installationsprogramm funktioniert auf älteren Systemen und wird von den meisten großen Software-Installationsprogrammen unterstützt, sodass Anbieter von Lernsoftware schnell darauf umsteigen können.

Mit einem einzigen Installationsprogramm, das im Windows Store und direkt auf Windows 7-Systemen verwendet werden kann, sollten MSI-Dateien der Vergangenheit angehören, sodass Software den Windows 10 S-Modus unterstützen und Sicherheitsrisiken in Bildungsnetzwerken verringern kann.

Neue Bildungsgeräte für 2019

Sicherlich unterstützen Hardwareanbieter weiterhin Geräte im Windows 10 S-Modus in ihren Bildungsbereichen. Mit BETT wurden sieben neue kostengünstige Lern-Laptops von Acer, Lenovo und Dell auf den Markt gebracht, auf denen Windows 10 im S-Modus ausgeführt wird. Das vielleicht interessanteste war das Lenovo 300e 2-in-1 mit integriertem Stift. Während der Stift die beste Option für den Tablet-Modus bleibt, kann er bei Verlust vorübergehend durch einen Bleistift Nummer 2 ersetzt werden.

Der neue Lenovo 300e 2-in-1 kann einen normalen Bleistift Nummer 2 für die Bildschirmeingabe verwenden, wenn der mitgelieferte Stift verloren geht oder verlegt wird.

Bild: Microsoft

Ich probierte es aus und nahm zuerst einen kürzlich angespitzten Bleistift, der nicht so gut funktionierte, und dann einen, der offensichtlich Verwendung gefunden hatte. Es stellt sich heraus, dass ein stumpfer Stift gut mit der Touchscreen-Technologie von Lenovo interagiert und recht gut funktioniert. Sie verlieren zwar die Handflächenabweisung, wenn Sie vom aktiven Stift von Lenovo wechseln, aber mit einem Stift können die Schüler weiterarbeiten, wenn ein Stift ausfällt. Dies ist eine Option, die ich gerne auf weiteren Geräten sehen würde.

Eine teurere Option ist Microsoft Surface Go. Ich habe eines für eine Weile als sekundäres Gerät verwendet und OneNote ausgeführt. OneNote und Stifte bilden den Kern eines Großteils der Bildungsstrategie von Microsoft, und das Surface Go ist eindeutig auf diesen Anwendungsfall ausgerichtet.

Vorstellung des Classroom Pen

Ein Nachteil für Schulen, die das Surface Go in Betracht ziehen könnten, sind die Kosten für Microsoft-eigene Stifte. Bei einem Surface Pen von rund 99 US-Dollar ist die Verteilung an eine Klasse eine bedeutende Investition. Während die AAAA-Batterien, die die Stifte mit Strom versorgen, lange halten, können sie leer werden und Stifte können leicht verloren gehen. Mit BETT wurde eine neue, auf Bildung ausgerichtete Version des Surface Pen eingeführt. Es ist nicht nur bedeutend billiger, es hat auch ein Loch für ein Lanyard hinzugefügt, so dass Kinder sie um den Hals hängen können, wenn sie nicht benutzt werden.

Der Classroom Pen ist eine neue Option für die Verwendung mit Microsoft Surface Go. Mit 39, 99 US-Dollar ist es erheblich billiger als der normale Stift, wird aber nur in 20er-Packs für 799, 80 US-Dollar verkauft.

Bild: Microsoft

Mit zwei Knöpfen und einer gehärteten Spitze ist der neue Classroom Pen eine effektive Alternative zu seiner teureren Alternative. Leider ist es unwahrscheinlich, dass es im allgemeinen Umlauf erscheint, da es nur in 20er-Packs an Schulen und andere Bildungseinrichtungen verkauft wird. Bei knapp 800 US-Dollar für eine Packung mit 20 Stück entspricht dies 39, 99 US-Dollar pro Stift - fast ein Drittel der Kosten des Surface Pen für nahezu dieselben Funktionen.

Geräte wie dieses und Entwicklungen wie MSIX zeigen, dass Microsoft den Windows 10 S-Modus nicht aufgibt. Das Versprechen eines gesperrten Windows, das nur digital signierte Software aus vertrauenswürdigen Quellen ausführen kann, ist sowohl für Schulen als auch für Unternehmen, die Mitarbeiter an vorderster Front unterstützen müssen, verführerisch. Der S-Modus von Windows 10 ist ein erster Versuch, das Versprechen auf Intel- und ARM-Hardware zu erfüllen. Es wird interessant sein zu sehen, was Microsoft als nächstes für dieses immer wichtiger werdende Publikum tut.

Microsoft Weekly Newsletter

Seien Sie der Microsoft-Insider Ihres Unternehmens mithilfe dieser Windows- und Office-Tutorials und der Analysen unserer Experten zu Microsoft-Unternehmensprodukten. Wird montags und mittwochs geliefert

Heute anmelden

    Lesen Sie mehr über Windows 10

    So aktivieren und verwenden Sie einen Remotedesktop in Windows 10 (TechRepublic)

    So teilen Sie Dateien in Windows 10 mit Geräten in der Nähe (TechRepublic)

    Windows 10: Tippen oder suchen Sie jetzt, um sich bei Outlook, Office 365, OneDrive, Skype (ZDNet) anzumelden.

    Neuer Windows 10 Oktober 2018 Update-Fehler bricht Apple iCloud (TechRepublic)

    Neuer Windows 10 1809-Block: Microsoft stoppt das Update, wenn Sie fehlerhafte Intel-Treiber (ZDNet) verwenden.

    Windows 10 Oktober 2018 Update Ihre Netzlaufwerke defekt? Hier ist eine mögliche Lösung (TechRepublic)

    Microsoft nimmt die Einführung des problematischen Windows-Updates vom 10. Oktober 2018 (TechRepublic) endgültig wieder auf.

© Copyright 2020 | mobilegn.com