Windows 10-Apps auf einem Open-Source-Betriebssystem? ReactOS erhält experimentelle Unterstützung für die neueste Windows-Software

Video: Open Source-Software ist die Zukunft der Unternehmenstechnologie Unternehmen verwenden Open Source-Code, weil er nützlich, zuverlässig und von der Community geprüft ist. Der TechRepublic-Mitarbeiter Matt Asay erklärt die großen Gründe, warum Open Source die Zukunft der Unternehmenstechnologie ist.

Die Möglichkeit, eine Open-Source-Version von Windows auszuführen, ist einen Schritt näher gekommen, da die neueste Version von ReactOS um experimentelle Unterstützung für Windows 10-Apps erweitert wurde.

ReactOS ist ein kostenloses und Open-Source-Windows-kompatibles Betriebssystem, das Windows XP ähnelt. Das Verkaufsargument lautet "Stellen Sie sich vor, Sie führen Ihre bevorzugten Windows-Anwendungen und -Treiber in einer Open-Source-Umgebung aus, der Sie vertrauen können".

Das Betriebssystem führt bereits eine Auswahl von Software aus, die für Windows XP und Windows Server 2003 geschrieben wurde, und die neueste Version 0.4.8 bildet die Grundlage für die Ausführung von Vista, Windows 8 und Windows 10-Apps.

Mehr über Open Source

  • 8 der schlimmsten Open Source-Innovationen des Jahrzehnts
  • Open Source im Jahr 2020: Die Zukunft sieht rosig aus
  • Linus Torvalds: "Git hat bewiesen, dass ich mehr als ein One-Hit-Wunder sein kann."
  • 20 schnelle Tipps zur Vereinfachung der Linux-Vernetzung (kostenloses PDF)

"Obwohl in einem wirklich grünlichen und experimentellen Zustand, sollten die neuen Ergänzungen in 0.4.8 dazu beitragen, dass mehrere für Vista und höher erstellte Software-Teile in ReactOS arbeiten können", schreibt Victor Martinez, Business- und Strategie-Beauftragter von ReactOS.

Laut Martinez wird die laufende Arbeit die Ausführung von Vista, Windows 8 und Windows 10 unter ReactOS ermöglichen, da die Open-Source-Implementierung der Windows NT-Architektur auf die Unterstützung von Betriebssystemen der Windows NT6 + -Familie übergeht.

"Colin, Giannis und Mark erstellen zu diesem Zweck die erforderliche Logik in NTDLL und LDR", sagte er.

"Giannis hat die Side-by-Side-Unterstützung und den impliziten Aktivierungskontext abgeschlossen, Colin hat Kernel32 geändert, um Software für NT6 + zu akzeptieren, und Mark arbeitet weiter an der Shim-Kompatibilitätsschicht."

Bisher befindet sich die Unterstützung für neuere Windows-Software in ReactOS noch in einem frühen Stadium. Seien Sie also auf Abstürze vorbereitet und Software funktioniert nicht, obwohl zumindest einige Apps verwendet werden können. Martinez veröffentlicht dieses Image von Quicktime für Vista und 7 in ReactOS. Im Allgemeinen wird ReactOS auch als Alpha-Software angesehen, mit schwerwiegenden Fehlern und fehlenden Funktionen.

Um Probleme durch zukünftige Updates zu beheben, wird ReactOS jetzt mit einem Tool ähnlich DrWatson32 geliefert, das detaillierte Absturzprotokolle generiert, die an ReactOS-Entwickler gesendet werden können.

Die Entwickler von ReactOS haben auf lange Sicht ziemlich hohe Ambitionen für das Betriebssystem und beschreiben es als "Benutzer, die einen Windows-Ersatz wünschen, der sich genau wie Windows verhält".

Das ReactOS mit funktionierenden Ballonbenachrichtigungen.

Bild: ReactOS

Wie ReactOS funktioniert

Während das Betriebssystem kein weiterer Wrapper ist, der auf einem Linux-basierten Betriebssystem wie der Windows-Kompatibilitätsschicht WINE basiert, basiert der Benutzermodus von ReactOS fast ausschließlich auf WINE, und das ReactOS-Team integriert verschiedene Softwarebibliotheken in Erstellen Sie ein funktionierendes Betriebssystem-Image, anstatt alle Kernfunktionen von Windows neu zu erstellen. Wie James Sanders von TechRepublic in einer früheren Übersicht betonte, wird der TCP / IP-Stack von lwIP bereitgestellt, Schriftarten werden von Freetype verarbeitet, und verschiedene andere Bibliotheken wie libjpeg, libpng und zlib (unter anderem) werden von vorgelagerten Projekten bereitgestellt, die sind auch in verschiedenen Linux-Distributionen enthalten.

Was gibt es sonst Neues?

Die neueste Version des Betriebssystems verbessert auch das Einstellungsmenü der Taskleiste: Festlegen der Optionen für das automatische Ausblenden, Umschalten der Sperre und immer im Vordergrund. Ballon-Benachrichtigungen funktionieren jetzt auch ordnungsgemäß und App-Symbole für abgeschlossene Prozesse werden jetzt automatisch entfernt.

Das New Technology File System (NTFS) wird über einen neuen NTFS-Treiber besser unterstützt, mit dem ReactOS "NTFS-Partitionen robuster lesen kann". Alte Hardware und virtuelle Maschinen sollten jetzt auch gestartet werden, wenn ein leeres Diskettenlaufwerk vorhanden ist, und es gibt jetzt Treiber für virtuelle Disketten- und CD-ROM-Laufwerke.

Weitere neu funktionierende Funktionen sind die Auswahl mehrerer Desktopsymbole, das Löschen und Umbenennen von Ordnern und Dateien, die automatische Vervollständigung der Shell und das direkte Aufheben der Bereitstellung von Netzwerklaufwerken. Die Schwierigkeit, die mehrere Spiele bei der Verwendung nativer Grafiktreiber hatten, wurde ebenfalls behoben. UI-Elemente werden auch genauer gerendert und ReactOS erkennt mehr Themen.

ReactOS war bereits erheblich leichter als Windows. Durch die Beseitigung mehrerer Fehler kann das Betriebssystem jetzt auf Systemen mit nicht mehr als 96 MB RAM und 450 MB Speicher gestartet werden.

Die Kernelstabilität wird ebenfalls verbessert, da Korrekturen am Speichermanager, am Dateisystem und am Cache-Manager vorgenommen wurden. Die aktualisierte ACPI-Unterstützung bietet neue Energie- und Energiesparoptionen.

"Kombinieren Sie all diese Funktionen mit den Kernel- und Dateisystem-Korrekturen, die 0.4.8 bringt, und Sie werden verstehen, warum das ReactOS-Team von dieser neuen Version so begeistert ist", sagt Martinez.

Sie können ReactOS hier herunterladen und mithilfe dieses Handbuchs installieren oder den Code auf GitHub überprüfen.

Open Source Wöchentlicher Newsletter

Sie möchten unsere Tipps, Tutorials und Kommentare zum Linux-Betriebssystem und zu Open Source-Anwendungen nicht verpassen. Dienstags geliefert

Heute anmelden

© Copyright 2020 | mobilegn.com