Verwenden Sie benutzerdefinierte Markierungen, um ein überzeugenderes Excel-Diagramm zu erstellen

Es gibt viele Möglichkeiten, die Standardeinstellung eines Diagramms zu verbessern. Die Verwendung benutzerdefinierter Markierungen ist jedoch eine der einfachsten. Sie können ClipArt oder Formen verwenden. Sie können sich sogar die Mühe machen, Ihre eigene Grafik zu erstellen. Wenn Sie es in die Zwischenablage kopieren können, können Sie es (wahrscheinlich) als Marker verwenden. Das folgende Excel-Diagramm ist auf langweilige Weise informativ. Fügen Sie also ein wenig visuelles Interesse hinzu, indem Sie die Markierungen für eine Serie anpassen.

Verwenden wir zunächst ClipArt für einen Marker wie folgt:

  1. Klicken Sie auf die Registerkarte Einfügen und dann in der Gruppe Illustrationen auf ClipArt.
  2. Geben Sie ein Suchthema ein und klicken Sie auf Los.
  3. Klicken Sie im Aufgabenbereich "ClipArt" auf das entsprechende Symbol. Sie können die ClipArt zur temporären Speicherung direkt in ein leeres Blatt einfügen.
  4. Höchstwahrscheinlich müssen Sie die Größe der Datei ändern. Ich empfehle, dass Sie einen Eckgriff verwenden, wenn Sie die Größe reduzieren, um das Verhältnis beizubehalten.
  5. Wählen Sie das Objekt aus und drücken Sie Strg + C, um es in die Zwischenablage zu kopieren.
  6. Wählen Sie als Nächstes das Diagrammblatt aus und klicken Sie auf die Linie, für die Sie Markierungen ersetzen möchten.
  7. Drücken Sie bei ausgewählter Zeile Strg + V, und Excel ersetzt die Standardmarkierungen durch die ClipArt.

Einfacher kann man sich nichts vorstellen! Sie können dieselbe grundlegende Technik verwenden, um Markierungen durch ein Objekt zu ersetzen. Fügen Sie die Form einfach (vorübergehend) in ein Blatt ein und kopieren Sie sie in die Zwischenablage. Fügen Sie als Nächstes die Form in die entsprechende Reihe ein. Zum Beispiel ist das Smiley-Gesicht im nächsten Diagramm eine Form, keine ClipArt. (Formen finden Sie in der Gruppe Illustrationen auf der Registerkarte Einfügen.) Sie müssen nicht alle Markierungen in einer Reihe ändern - Sie können nur eine Markierung ersetzen. Wählen Sie einfach diesen Marker anstelle der gesamten Zeile. Um einen einzelnen Marker auszuwählen, klicken Sie zweimal langsam auf den Marker. Doppelklicken Sie nicht, da sonst ein Dialogfeld geöffnet wird. Mit dem ersten Klick wird die gesamte Serie ausgewählt. Mit dem zweiten Klick werden alle Punkte (Markierungen) außer dem angeklickten abgewählt. Drücken Sie bei ausgewähltem Einzelpunkt Strg + V, um die Grafik einzufügen.

Wie Sie sehen können, ist dies ein überraschend einfacher Vorgang. Beim Ersetzen der gutartigen Markierungen von Excel besteht der schwierige Teil möglicherweise darin, die tatsächliche Markierung auszuwählen. Mein bester Rat ist, die Informationen und Ihr Publikum zu respektieren und sich an den Zweck Ihres Diagramms zu erinnern. Goldsterne und Smileys sind nicht schlecht. In der Tat können sie unter den richtigen Umständen Spaß machen und effektiv sein, aber in den meisten Geschäftsanwendungen wären sie etwas fehl am Platz.

© Copyright 2020 | mobilegn.com