Drei einfache Schritte zur besseren Kundenbetreuung

Von Jonny Pean

Beth Van Trees Wir alle wissen, dass wir nicht für immer allein auftreten können. Wir brauchen von Zeit zu Zeit Hilfe von anderen. Diese Tatsache hat heute die größte Bedeutung, wenn die Technologie jeden einzelnen Teil unserer Existenz durchdrungen hat. Heute werden wir überall und überall, egal was wir tun, von Technologie begleitet, entweder in Form eines Telefons oder eines PCs oder von Haushaltsgeräten usw. Und immer wieder brauchen wir die Unterstützung des technischen Supports oder des Kundendienstes mit Problemen im Zusammenhang mit dieser Technologie, einschließlich solcher Hilfe wie Windows 8 IT-Unterstützung, um die neuesten zusätzlichen Funktionen auf einem neuen LED-Fernseher herauszufinden.

Besserer Service

Aufgrund dieser großen Nachfrage nach Kundenunterstützung haben sich viele von uns dazu entschlossen, es zu ihrem eigenen Geschäft zu machen, zumal sich viele kleine und mittlere Unternehmen an solche unabhängigen Supportanbieter wenden, um in ihrem Geschäft zu helfen. Kundenbetreuung ist jedoch kein Kinderspiel. Es erfordert viel Geduld sowie gute Kommunikations- und Mitarbeiterfähigkeiten, um ein effizientes Support-Unternehmen zu führen. Wenn Sie also Eigentümer eines solchen Unternehmens sind oder ein solches persönliches Unternehmen gründen möchten, können Sie anhand der folgenden Punkte einen hervorragenden Service bieten.

1. Geduld und Zuhören

Dies sind die beiden wichtigsten Eigenschaften, die jeder benötigt, der täglich mit Menschen zu tun hat, als Kernstück seiner Aufgaben. Oft ist jemand, der Hilfe benötigt, völlig verblüfft über das Produkt oder die Dienstleistung, mit der er sich befasst. Unabhängig davon, wie trivial oder sich wiederholend dieses Problem ist, muss ein Kundendienstmitarbeiter das Problem immer in seiner Gesamtheit anhören und es so schnell wie möglich lösen, während er ein ausgeglichenes Temperament beibehält. Darüber hinaus ist beim Umgang mit einem unhöflichen oder nicht kooperativen Kunden besondere Vorsicht geboten. Nach einem anstrengenden Arbeitstag könnte man von solchen Kunden provoziert werden. Aber wie bereits erwähnt, muss der Support-Anbieter cool bleiben und das Problem so effizient wie möglich lösen.

2. Stellen Sie sicher, dass das Problem behoben ist, und verfolgen Sie es weiter

Manchmal kann dieselbe Person Probleme mit einem bestimmten Artikel haben, diese können jedoch auftreten oder zu unterschiedlichen Zeiten gemeldet werden. In solchen Situationen wird der Kunde normalerweise zu unterschiedlichen Zeiten von verschiedenen Support-Anbietern unterhalten. Dies kann zu unnötiger Zeitverschwendung und Verwirrung führen. Ein einfacher Ausweg aus diesem Problem besteht darin, ein Problem gründlich zu behandeln. Als Kundenbetreuer sind Sie sich der damit verbundenen Probleme bewusst, die mit einem bestimmten Problem verbunden sein können. Selbst wenn der Kunde es noch nicht entdeckt hat, können Sie sich selbst nach einigen wesentlichen Problemen erkundigen. Auch sobald die Lösung eines bestimmten Problems bereitgestellt wurde; Verfolgen Sie das Problem mit dem betroffenen Kunden, um festzustellen, ob alles gut geklappt hat. Dies hilft nicht nur, dass Ihr Dienst ständig von demselben Benutzer und demselben Problem unterbrochen wird, sondern stärkt auch die guten Beziehungen, die Sie mit Ihrem Kunden teilen.

3. Versprechen Sie, was Sie liefern können

Oft wird es die Tendenz bestimmter frisch gegründeter Unternehmen, unmögliche Ansprüche und Versprechungen zu machen, z. B. 24-Stunden-Unterstützung zu versprechen, wenn Sie nicht über Einrichtungen und / oder Arbeitskräfte verfügen, um dies zu unterstützen. Auf diese Weise enttäuschen Sie Ihren Kundenstamm und verdienen sich den Ruf, unzuverlässig und unmöglich zu sein. Daher ist es für einen solchen Dienstleister sehr wichtig, eine Bestandsaufnahme seiner Geschäftsressourcen und -fähigkeiten vorzunehmen, bevor er eine Servicegarantie oder -versprechen abgibt.

Anerkennung

Zusammen mit diesen Schritten ist es auch eine gute Praxis für ein solches Unternehmen, seinen Kunden bestimmte Boni als Zeichen der Wertschätzung zu gewähren, z. B. als Rabatt auf die gegenwärtige oder zukünftige Rechnung. Dies wirkt sich positiv auf die Kunden aus und sichert so häufig das zukünftige Geschäft.


Biografie des Autors: Jonny Pean ist bekannt für seine technischen Artikel. Der Windows 8-IT-Support ist einer seiner Stärken.

Lesen Sie auch:

  • Ein Blick auf einige Microsoft Windows 8.1-Highlights
  • Die 10 nützlichsten Windows 7- und Windows 8-Tastaturkürzel
  • Ändern Sie die Standardzeit, die im Windows 8-Startmenü angezeigt wird

© Copyright 2020 | mobilegn.com