Kennzeichnen Sie Ihre Dateien für eine einfachere Suche in Windows 7

In einem kürzlich veröffentlichten Windows-Desktop-Bericht "Nutzen Sie Suchfilter im Windows Explorer" habe ich Ihnen gezeigt, wie Sie die Suchfilter verwenden und nutzen können, die im Suchfeld von Windows Explorer in Windows 7 integriert sind. Wie ich Ihnen in diesem Blogbeitrag sagte Sobald Sie mit der Eingabe von Text in das Suchfeld beginnen, durchsucht Windows sofort den Suchindex nach diesem Text in Ordnernamen, Dateinamen, Inhalt der Datei und Dateieigenschaften, z. B. Tags. Ich habe Ihnen auch gezeigt, wie Sie Ihre Suche eingrenzen können, indem Sie eigene Filter basierend auf Dateieigenschaften wie Tags erstellen.

In meinem Beispiel habe ich Ihnen gezeigt, dass Sie, wenn Sie Dateien mit einer Rechnung im Tag suchen möchten, den Filter Tag: verwenden können, indem Sie Folgendes in das Suchfeld eingeben:

Tag: Rechnung

Seit dieser Blog veröffentlicht wurde, habe ich mehrere E-Mails von Lesern erhalten, in denen gefragt wurde, wie Sie Dateien markieren, damit Sie nach Tags suchen können.

In dieser Ausgabe des Windows-Desktopberichts zeige ich Ihnen, wie Sie Ihre Dateien mit Tags versehen können.

Dieser Blog-Beitrag ist auch im PDF-Format in einem TechRepublic-Download verfügbar.

Was sind Tags?

Wie Sie wahrscheinlich wissen, verfügt jede Datei auf Ihrem System über eine Reihe von Attributen, die als Dateieigenschaften bezeichnet werden. Dazu gehören beispielsweise der Name des Autors oder das Datum, an dem die Datei zuletzt geändert wurde. Tags sind eine andere Art von Dateieigenschaft, die vom Benutzer angepasst werden kann. Tags erleichtern die Suche, da Sie Wörter oder sogar Ausdrücke verwenden können, die für Sie sinnvoll sind. Sie können sich Tags als Schlüsselwörter vorstellen.

Während Sie Tags zu vielen verschiedenen Dateitypen hinzufügen können, können Sie sie nicht zu allen Dateitypen hinzufügen. Sie können beispielsweise Tags zu Microsoft Office-Dokumenten und den meisten Bilddateien hinzufügen, aber Sie können Textdateien oder Bitmap-Dateien keine Tags hinzufügen.

Markieren Sie Dateien beim Speichern

Wenn Sie Dateien aus bestimmten Anwendungen heraus speichern, haben Sie die Möglichkeit, Ihre Dateien mit Tags zu versehen. Im Dialogfeld Speichern unter von Word 2007 können Sie beispielsweise eine Datei mit Tags versehen. In allen Microsoft Office 2007-Anwendungen können Sie Tags über das Dialogfeld Speichern unter hinzufügen.

Wie Sie in Abbildung A sehen können, befindet sich direkt unter dem Dropdown-Menü Dateityp die Funktion Tags. Klicken Sie einfach auf Tag hinzufügen. Ein Textfeld wird angezeigt, in das Sie Ihr benutzerdefiniertes Schlüsselwort oder Ihre Phrase eingeben können.

Abbildung A.

Im Dialogfeld Speichern unter in Word 2007 können Sie Dateien beim Speichern mit Tags versehen.

Sobald Sie mit der Eingabe beginnen, wird am Ende Ihres Tags ein Semikolon angezeigt. Dies zeigt an, dass Sie ein zweites Tag hinzufügen können, wenn Sie dies wünschen. Klicken Sie dazu einfach erneut auf das Textfeld Tags und Sie werden aufgefordert, ein zweites Tag hinzuzufügen. Wenn Sie möchten, können Sie mehrere Tags hinzufügen.

Um Zeit zu sparen, überwacht Word 2007, was Sie eingeben, und zeigt eine Liste der zuletzt verwendeten Tags an (siehe Abbildung B), die Ihren Eingaben entsprechen. Aktivieren Sie einfach das nebenstehende Kontrollkästchen, und die von Ihnen ausgewählten Tags werden sofort hinzugefügt.

Abbildung B.

In Word 2007 wird eine Liste der zuletzt verwendeten Tags angezeigt, die Ihrer Eingabe entsprechen.

Markieren von Dateien im Dialogfeld Eigenschaften

Sie können eine Datei im Dialogfeld Eigenschaften mit Tags versehen. Beachten Sie auch hier, dass nicht alle Dateitypen mit Tags versehen werden können.

Klicken Sie dazu einfach mit der rechten Maustaste auf die Datei und wählen Sie den Befehl Eigenschaften. Wenn das Dialogfeld Eigenschaften angezeigt wird, wählen Sie die Registerkarte Details. Wenn der Dateityp mit Tags versehen werden kann, finden Sie die Eigenschaft Tags. Wenn Sie rechts neben der Bezeichnung "Tags" klicken, wird ein Textfeld angezeigt (siehe Abbildung C), in das Sie Ihr Tag eingeben können.

Abbildung C.

Sie können Tags im Dialogfeld Eigenschaften hinzufügen.

Wie im vorherigen Beispiel können Sie auf Wunsch mehrere Tags hinzufügen. Sie werden auch feststellen, dass Windows 7 überwacht, was Sie eingeben, und eine Liste der zuletzt verwendeten Tags anzeigt.

Bleiben Sie mit dem Windows Desktop-Newsletter von TechRepublic, der jeden Montag und Donnerstag zugestellt wird, über die neuesten Tipps und Tricks von Microsoft Windows auf dem Laufenden.

Markieren von Dateien im Windows Explorer

Sie können eine Datei auch im Windows Explorer mit Tags versehen. Beachten Sie auch hier, dass nicht alle Dateitypen mit Tags versehen werden können.

Wenn Sie eine Datei auswählen, die mit Tags versehen werden kann, wird die Eigenschaft Tags im Detailbereich am unteren Rand des Ordnerfensters angezeigt (siehe Abbildung D) . Sie werden feststellen, dass Sie auf Wunsch mehrere Tags hinzufügen können und eine Liste der zuletzt verwendeten Tags anzeigen können.

Abbildung D.

Sie finden die Tags-Eigenschaft im Detailbereich des Windows-Explorers.

Möglicherweise müssen Sie den Detailbereich vergrößern, um die Tags-Eigenschaft anzuzeigen. Wenn der Detailbereich nicht angezeigt wird, rufen Sie das Menü Organisieren in der Befehlsleiste auf, wählen Sie Layout und dann Detailbereich.

Wenn Sie Dateien im Windows Explorer mit Tags versehen, können Sie mehrere Dateien gleichzeitig mit demselben Schlüsselwort markieren. Halten Sie einfach die Strg -Taste gedrückt und wählen Sie gleichzeitig die Dateien aus, die Sie markieren möchten.

Tags verwenden

Während ich diesen Artikel mit der Werbung für Tags begonnen habe, um die Suche zu vereinfachen, können sie auch nützlich sein, wenn Sie die Funktionen "Anordnen nach", "Gruppieren nach" und "Filtern" verwenden, die ich in meinen letzten Blog-Beiträgen behandelt habe:

  • "Durchsuchen Sie Ihre Dateien mit der Windows Explorer-Funktion" Anordnen nach ""
  • "Durchsuchen Sie Ihre Dateien Teil 2: Windows 7 Gruppieren nach und Filtern von Funktionen"

Was nimmst du?

Verwenden Sie derzeit Tags? Wenn ja, finden Sie, dass Sie damit Ihre Dateien besser organisieren können? Wenn Sie noch keine Tags verwenden, werden Sie damit beginnen? Wie immer, wenn Sie Kommentare oder Informationen zu diesem Thema haben, nehmen Sie sich bitte einen Moment Zeit, um in den TechRepublic Community-Foren vorbeizuschauen und uns von Ihnen hören zu lassen.

© Copyright 2020 | mobilegn.com