Reparieren Sie Ihre beschädigte Windows-Registrierungsdatei auf einfache Weise

Jeder langjährige Microsoft Windows-Benutzer weiß, dass ein einzelner beschädigter Registrierungseintrag eine gesamte Windows-Installation beenden kann. Und wenn Sie nicht über die Fähigkeiten verfügen, Ihre Windows-Registrierung manuell zu bearbeiten, kann eine Anwendung zur Vereinfachung der Registrierung die Registrierung erheblich vereinfachen. Natürlich gibt es viele proprietäre Registrierungsreiniger, aber es gibt auch Open-Source-Registrierungsreiniger.

Eines dieser Open Source-Tools ist Little Registry Cleaner. In diesem Blog-Beitrag werden wir uns diesen Open-Source-Registry-Cleaner ansehen, um zu sehen, ob er die Aufgabe bewältigen kann

Dieser Blog-Beitrag ist auch im PDF-Format als kostenloser TechRepublic-Download verfügbar.

Little Registry Cleaner-Funktionen

Little Registry Cleaner (LRC) ist einer der nettesten und einfachsten aller Registry Cleaner (Open Source oder nicht). Mit diesem Tool sind Sie nur zwei Klicks vom Reparieren Ihrer Registrierung entfernt. LRC beschränkt sich jedoch nicht darauf, nur Ihre Registrierung zu scannen und zu reparieren. LRC bietet außerdem die folgenden Funktionen:

  • Erkennt und entfernt unnötige und / oder ungenaue Registrierungseinträge aus der Registrierung
  • Bietet einen benutzerfreundlichen Startup Manager, um zu steuern, welche Anwendungen beim Booten gestartet werden
  • Öffnet regedit über einen Menüeintrag
  • Beinhaltet Ignorierliste
  • Gibt Ihnen die Möglichkeit zur Wiederherstellung der Registrierung
  • Ermöglicht das Deinstallieren von Anwendungen mit einem Anwendungsmanager
  • Bietet eine einfache Benutzeroberfläche

Nach der Funktionsliste zu urteilen, könnte man den Namen der Anwendung als nicht angemessen bezeichnen. Glücklicherweise funktionieren für den Benutzer alle Funktionen und funktionieren gut.

Erhalten und installieren

Die Installation von Little Registry Cleaner ist ziemlich Standard. Laden Sie die Installationsdatei herunter, doppelklicken Sie auf die Datei und führen Sie die Installationsschritte aus. Sobald die Installation abgeschlossen ist, finden Sie den Eintrag in einem eigenen Untermenü des Startmenüs mit dem Namen Little Registry Cleaner.

Wenn Sie Little Registry Cleaner starten, können Sie im Hauptfenster ( Abbildung A ) alles tun, was Sie tun müssen (außer Konfigurationsänderungen vorzunehmen).

Abbildung A.

Das Hauptfenster von Little Registry Cleaner ermöglicht den einfachen Zugriff auf alle Funktionen.
Die Verwendung von Little Registry Cleaner ist, wie bereits erwähnt, ein Kinderspiel. Bei geöffnetem Hauptfenster können Sie schnell einen Scan der Registrierung ausführen, indem Sie auf Registrierung scannen klicken. Der Scan erfolgt schnell und meldet alle gefundenen Fehler ( Abbildung B ).

Abbildung B.

Anscheinend hat LRC einige Fehler gefunden.

Um Fehler zu beheben, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche Probleme beheben.

Abgesehen von der hervorragenden Bereinigung der Registrierung ist die Deinstallationsfunktion eine der besten Funktionen dieses Tools. Warum ist das so schön? Da die Anwendung nicht nur deinstalliert wird, wird auch sichergestellt, dass auch alle Registrierungseinträge berücksichtigt werden.

Um eine Anwendung zu deinstallieren, klicken Sie auf das Menü Extras und wählen Sie den Manager deinstallieren. In diesem neuen Fenster ( Abbildung C ) können Sie zwei Dinge tun:
  • Anwendungen deinstallieren
  • Entfernen Sie streunende Registrierungseinträge, die nach der Deinstallation von Anwendungen erhalten geblieben sind

Abbildung C.

Wenn sich neben einem Eintrag ein X befindet, handelt es sich um einen verbleibenden Registrierungseintrag, der entfernt werden muss.

Um einen Registrierungseintrag zu entfernen, wählen Sie diesen Eintrag aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Eintrag entfernen. Um eine Anwendung zu deinstallieren, wählen Sie die Anwendung aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Deinstallieren.

Startup Manager

Wenn Sie sich das Startup Manager-Hauptfenster ansehen ( Abbildung D ), sehen Sie, wie viele Systeme (und Subsysteme) bei einem Vista-Start gestartet werden. Mit Little Registry Cleaner ist es einfach, alle diese Systeme zu steuern.

Abbildung D.

Durch Klicken auf die Schaltfläche Ansicht gelangen Sie direkt zum Registrierungseintrag dieses Elements.
Um ein neues Laufelement hinzuzufügen, klicken Sie auf die Schaltfläche Hinzufügen, um das Fenster Neues Laufelement zu öffnen ( Abbildung E ). In diesem neuen Fenster müssen Sie einen Namen, einen Dateipfad (dies ist der Pfad zur ausführbaren Datei) und alle für die ausführbare Datei erforderlichen Argumente hinzufügen.

Abbildung E.

Um den Dateipfad hinzuzufügen, klicken Sie auf die Schaltfläche "..." und suchen Sie nach dem expliziten Pfad.

Wiederherstellung der Registrierung

Die letzte Funktion von Little Registry Cleaner ist die Wiederherstellung der Registrierung. Wenn Sie auf die Schaltfläche Registrierung wiederherstellen klicken, wird eine Liste der gespeicherten Einträge ( Abbildung F ) geöffnet, aus denen Sie auswählen können.

Abbildung F.

Was Sie sehen, ist eine Liste gespeicherter Registries zur Auswahl.

Jedes Mal, wenn Sie Ihre Registrierung scannen und reparieren, speichert Little Registry Cleaner eine Kopie Ihrer Registrierung, sodass Sie immer eine Arbeitskopie haben. Um eine andere Registrierung wiederherzustellen, wählen Sie die gewünschte Registrierung aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Wiederherstellen. Sie werden feststellen (Abbildung F), dass alle drei Register eine unterschiedliche Größe aufweisen. Dieser Größenunterschied ist auf die Verwendung von Little Registry Cleaner zurückzuführen. Wie Sie sehen können, war die erste Registrierung ziemlich viel größer als die beiden anderen.

Wenn Sie auf die Schaltfläche "Wiederherstellen" klicken, werden Sie gefragt, ob Sie sicher sind. Natürlich sollten Sie immer vorsichtig sein, wenn Sie Änderungen an Ihrer Registrierung vornehmen, da dies dazu führen kann, dass Ihr Computer unbrauchbar wird.

Abschließende Gedanken

Wenn Sie nach einer einfachen Möglichkeit suchen, Ihre Registrierung zu bereinigen und zu reparieren, aber ein paar zusätzliche Schnickschnack für die Fahrt haben möchten, ist Little Registry Cleaner der richtige Weg.

Der jeden Freitag versendete Newsletter für Windows Vista und Windows 7 Report von TechRepublic bietet Tipps, Neuigkeiten und Informationen zu Vista und Windows 7, einschließlich eines Blicks auf neue Funktionen in der neuesten Version des Windows-Betriebssystems.

© Copyright 2020 | mobilegn.com