Microsoft Windows 7-Preisabschlüsse wecken Interesse und Kontroversen

In einem kürzlich veröffentlichten Beitrag in seinem ZDNet-Blog berichtete Ed Bott, dass er auf einigen versehentlich veröffentlichten Webseiten Details aufgedeckt habe, die sowohl die Verfügbarkeit als auch den Preis des Windows 7 Family Pack und drei Anytime Upgrade-Produkte für Windows 7 bestätigen. Dieser Blog stieß in den folgenden Tagen auf großes Interesse, als sich die Geschichte über Zitate und Links im Internet verbreitete. Es scheint, dass viele Leute daran interessiert sind, herauszufinden, ob Microsoft weiterhin Preisangebote wie das spezielle, zeitlich begrenzte Angebot der Windows 7-Vorbestellungskampagne anbieten wird, damit sich die Benutzer für alle durch Vista verursachten Schmerzen entschädigt fühlen .

Falls Sie es verpasst haben, lief die Windows 7-Vorbestellungskampagne vom 26. Juni bis 11. Juli und ermöglichte Verbrauchern in den USA, die entweder XP oder Vista ausführen, die Vorbestellung von bis zu drei Kopien des Windows 7 Home Premium-Upgrades für 49 USD oder des Windows 7 Professional-Upgrades für 99 USD . Wenn Sie diese Angebote nutzen konnten, haben Sie zwischen 50% und 60% der Standardverkaufskosten gespart.

Die in Eds Blog veröffentlichten Preise für Windows 7 Family Pack und Anytime Upgrade sind zwar vernünftig und würden auch aggressive Preise sowie günstige Angebote für Verbraucher darstellen. Es ist jedoch unmöglich zu sagen, ob die auf den durchgesickerten Websites aufgeführten Preise echt waren oder nur Platzhalter. Daher müssen wir nur warten, bis Microsoft die tatsächlichen Preise für diese speziellen Pakete bekannt gibt.

In der Zwischenzeit ist es wichtig, die Windows-Preise zu beachten, die Microsoft bereits kürzlich im Windows-Blog veröffentlicht hat.

Dieser Blog-Beitrag ist auch im PDF-Format als kostenloser TechRepublic-Download verfügbar.

Laut dem Blog

Die geschätzten Einzelhandelspreise für aktualisierte Einzelhandelsprodukte von Windows 7 in den USA sind:

  • Windows 7 Home Premium (Upgrade): 119, 99 USD
  • Windows 7 Professional (Upgrade): 199, 99 USD
  • Windows 7 Ultimate (Upgrade): 219, 99 USD

Die geschätzten Einzelhandelspreise für vollständig verpackte Einzelhandelsprodukte von Windows 7 in den USA sind:

  • Windows 7 Home Premium (Vollversion): 199, 99 USD
  • Windows 7 Professional (vollständig): 299, 99 USD
  • Windows 7 Ultimate (Full): 319, 99 USD

Während es den Anschein hat, dass dieser Preis ein ziemlich normaler Preis ist, werden Sie beim Vergleich dieser Preise mit den Preisen ähnlicher Windows Vista-Pakete feststellen, dass Microsoft bereits einige gute Angebote anbietet. Lasst uns genauer hinschauen:

Die Einzelhandelspreise für das Upgrade-Paket von Windows Vista in den USA sind:

  • Windows Vista Home Premium (Upgrade): 159, 95 USD
  • Windows Vista Business (Upgrade): 199, 95 USD
  • Windows Vista Ultimate (Upgrade): 259, 95 USD

Wie Sie sehen können, gibt es einen Preisunterschied von 40 US-Dollar für Home Premium und Ultimate. Mit anderen Worten, die Windows 7-Upgrade-Versionen dieser beiden Pakete sind jeweils 40 US-Dollar billiger als die Vista-Versionen. Die Preise für Windows 7 Professional und Vista Business sind gleich.

Die Einzelhandelspreise für vollständig verpackte Einzelhandelsprodukte von Windows Vista in den USA sind:

  • Windows Vista Home Premium (voll): 239, 95 USD
  • Windows Vista Business (voll): 299, 95 USD
  • Windows Vista Ultimate (vollständig): 399, 95 USD

Hier ist die Vollversion von Windows 7 Home Premium auch 40 US-Dollar billiger als die Vista-Version. Was wirklich erstaunlich ist, ist, dass die Vollversion von Windows 7 Ultimate 80 US-Dollar billiger ist als die Vista-Version. Auch hier sind die Preise für Windows 7 Professional und Vista Business genau gleich.

Lass Vorsicht walten

Beachten Sie bei all diesen Preisen natürlich, dass dies die UVP-Preise (Manufacturer Suggested Retail Price) sind. Die tatsächlichen Straßenpreise variieren und sind niedriger, basieren jedoch alle auf dem UVP.

Vista jederzeit Upgrade

Obwohl wir zu diesem Zeitpunkt noch keinen echten Vergleich zwischen Windows 7 und Vista haben, lohnt es sich, die Windows Vista Windows Anytime Upgrade-Preise aufzulisten - nur damit wir sie zur Verfügung haben und für später berücksichtigen können.

  • Home Basic to Home Premium: 79, 00 USD
  • Business to Ultimate: 139, 00 USD
  • Home Premium to Ultimate: 159, 00 USD
  • Home Basic bis Ultimate: 199, 00 USD

Vergangene Windows-Preise

Bei all dem Gerede über Windows-Preise und -Vergleiche habe ich mich über die Preise früherer Versionen des Windows-Betriebssystems gewundert. Also habe ich einige Nachforschungen angestellt und einige interessante Informationen und Preisdetails gefunden.

Windows 95

Windows 95 wurde am 24. August 1995 veröffentlicht:

  • Windows 95-Upgrade: 109 US-Dollar
  • Windows 95 Full: 209 US-Dollar

Windows 98

Windows 98 wurde am 25. Juni 1998 veröffentlicht:

  • Windows 98-Upgrade: 109 US-Dollar
  • Windows 98 Full: 209 US-Dollar

Windows 98 SE

Windows 98 SE wurde am 5. Mai 1999 veröffentlicht:

  • Windows 98 SE-Upgrade: 109 US-Dollar
  • Windows 98 SE Voll: 209 US-Dollar
  • Second Edition Updates Disc: 19, 95 USD (zzgl. Versandkosten)

Die Second Edition Updates Disc wurde als Upgrade für vorhandene Windows 98-Benutzer entwickelt.

Windows 2000

Windows 2000 wurde am 17. Februar 2000 veröffentlicht:

  • Windows NT auf 2000 Professional Upgrade: 149 US-Dollar
  • Windows 9x auf 2000 Professional Upgrade: 219 US-Dollar
  • Windows 2000 Professional Full: 319 US-Dollar

Windows 2000 bot zwei Upgrade-Versionen / Preispunkte: eine für 9.x-Benutzer und eine für NT-Benutzer.

Windows ME

Windows ME wurde am 14. September 2000 veröffentlicht:

  • Windows ME-Upgrade: 109 US-Dollar
  • Windows ME Full: 209 US-Dollar
  • Windows Me-Werbemaßnahme: 59, 95 USD

Das Promotional Step-Up-Paket war ein Produkt zu Sonderpreisen, das nur vom 14. September 2000 bis zum 15. Januar 2001 erhältlich war und für Benutzer von Windows 98 und Windows 98 Second Edition für ein Upgrade auf Windows ME erschwinglicher wurde.

Windows XP

Windows XP wurde am 21. Oktober 2001 veröffentlicht:

  • Windows XP Home Edition-Upgrade: 99, 99 USD
  • Windows XP Home Edition Voll: 199, 99 USD
  • Windows XP Professional Upgrade: 199, 99 US-Dollar
  • Windows XP Professional Full: 299, 99 USD

Wenn Sie die Preise für das Upgrade und die Vollversionen von Windows XP Professional mit Vista Business und Windows 7 Professional vergleichen, werden Sie feststellen, dass die Preise konsistent sind. Wenn Sie die Preise für das Upgrade und die Vollversionen von Windows XP Home Edition mit Vista und Windows 7 vergleichen, werden Sie feststellen, dass Sie sich dehnen müssen, um Verbindungen herzustellen. Die Home Edition-Preise stimmen mit den Vista Home Basic-Preisen überein, und der volle XP Home Edition-Preis entspricht dem vollen Windows 7 Home Premium-Preis. Der Upgrade-Preis für Windows 7 Home Premium beträgt jedoch 10 US-Dollar mehr als der Upgrade-Preis für die XP Home Edition.

Was nimmst du?

Was halten Sie nach dem Lesen von der Preisstruktur für Windows 7? Wie immer, wenn Sie Kommentare oder Informationen zu diesem Thema haben, nehmen Sie sich bitte einen Moment Zeit, um in den TechRepublic Community-Foren vorbeizuschauen und uns von Ihnen hören zu lassen.

Der jeden Freitag versendete Newsletter für Windows Vista und Windows 7 Report von TechRepublic bietet Tipps, Neuigkeiten und Informationen zu Vista und Windows 7, einschließlich eines Blicks auf neue Funktionen in der neuesten Version des Windows-Betriebssystems.

© Copyright 2020 | mobilegn.com