Microsoft für Startups: Durch die Zusage von 500 Millionen US-Dollar wird ein Win-Win-Szenario für Azure geschaffen

Microsoft Azure ... in weniger als zwei Minuten Sie fragen sich, was die Azure Cloud-Plattform von Microsoft einzigartig macht? Finden Sie es in weniger als zwei Minuten heraus!

Der Gesamterfolg der Azure-Plattform und der intelligenten Cloud-Dienste von Microsoft kann nicht geleugnet werden. Das Cloud-Services-Segment von Microsoft erzielte allein im zweiten Quartal 2017 einen Umsatz von 7, 8 Milliarden US-Dollar. Dies entspricht einer Steigerung von 15% gegenüber den Ergebnissen des Jahres 2016. Laut der Telefonkonferenz zur Erörterung der Ergebnisse wächst Azure Jahr für Jahr mit einer beschleunigten Geschwindigkeit von 98%.

Mehr über Windows

  • Verwendung des Gott-Modus in Windows 10
  • Windows 10 PowerToys: Ein Spickzettel
  • Microsofts größte Flops des Jahrzehnts
  • 10 Tricks und Optimierungen zum Anpassen von Windows 10 (kostenloses PDF)

Trotz der Vielzahl der verfügbaren Dienste ist Microsoft Azure immer noch nur eine Plattform. Azure und intelligente Cloud-Dienste bieten lediglich den Rahmen für bahnbrechende technologische Innovationen und Best-Practice-Innovationen. Unternehmen, insbesondere kleine unternehmerische Unternehmen, sind der wahre Schlüssel zum Erfolg von Microsoft Azure, da sie innovative, marktfähige und gewünschte Geschäftslösungen entwickeln.

Aus diesem Grund hat Microsoft in den nächsten zwei Jahren 500 Millionen US-Dollar für das Microsoft for Startups-Programm zugesagt. Die Initiative bietet Unternehmen, die unternehmerische Cloud-Services anbieten, Zugang zu Technologie, Markteinführung und Community-Vorteilen, die ihnen helfen, ihre Kunden- und Umsatzbasis zu vergrößern. Im Gegenzug erhöht Microsoft die Anzahl der Azure-Benutzer und verbessert die nachgewiesene Nützlichkeit ihres Ökosystems und ihrer Plattform.

(Tech Pro Research)

Microsoft für Startups

Qualifizierte Unternehmen im Microsoft for Startups-Programm können die vorhandenen Vertriebsmitarbeiter und Vertriebspartner von Microsoft nutzen, um neue Kunden zu gewinnen. Es werden spezielle Ressourcen bereitgestellt, um die Marketing- und Vertriebsteams dieser Startups darauf vorzubereiten, ihre Cloud-Lösungen effektiv an andere Unternehmen zu verkaufen, die bereits Microsoft Cloud-Produkte wie Azure verwenden.

Microsoft for Startups bietet qualifizierten Unternehmen außerdem kostenlose Azure-Gutschriften in Höhe von bis zu 120.000 US-Dollar, technischen Support für Unternehmen und Entwicklungstools. Microsoft wird auch den Zugriff auf Produktivitäts- und Geschäftsanwendungen, einschließlich Office 365 und Dynamics 365, ermöglichen.

Darüber hinaus können Startups auch auf andere Entwicklungsprogramme für kleine Unternehmen wie Microsoft Reactors, Microsoft ScaleUp und Microsoft Ventures zugreifen. Alle diese Programme wurden entwickelt, um kleine Unternehmen mit Microsoft-Produkten und -Diensten zu großen profitablen Unternehmen zu machen.

(TechRepublic)

Endeffekt

Das Geschäft mit Cloud-Diensten boomt, und Microsoft ist mit der Azure-Plattform und intelligenten Cloud-Diensten einer der Branchenführer. Unabhängig davon, wie technologisch fortschrittlich und hochentwickelt eine Cloud-Plattform sein mag, kann ihr wahrer Erfolg nur daran gemessen werden, wie sie in der realen Welt eingesetzt wird. Cloud-Plattformen, die reale Geschäftsprobleme nicht lösen, sind zum Scheitern verurteilt, unabhängig von ihrer zugrunde liegenden Technologie.

Mit dem Microsoft for Startups-Programm und einer finanziellen Verpflichtung von 500 Millionen US-Dollar sucht Microsoft nach neuen unternehmerischen Partnern, die nicht nur die Benutzerbasis für seine Produkte erweitern, sondern auch die technologischen Grundlagen von Azure erweitern können. Trotz der Erfolge mit den aktuellen Cloud-Diensten kann Microsoft weder vorhersagen noch vorhersehen, welche innovativen Geschäftslösungen Unternehmen in Zukunft benötigen werden.

Microsoft kann jedoch in Azure das Framework bereitstellen, mit dem Unternehmen diese Geschäftslösungen entwickeln können, und mit dem Programm Microsoft for Startups das Wachstum und die Entwicklung dieser lösungssuchenden Unternehmen fördern. Solange diese neuen Lösungen von Microsoft-Produkten und -Diensten abhängen, ist dies der Inbegriff eines Win-Win-Szenarios.

Microsoft Weekly Newsletter

Seien Sie der Microsoft-Insider Ihres Unternehmens mithilfe dieser Windows- und Office-Tutorials und der Analysen unserer Experten zu Microsoft-Unternehmensprodukten. Wird montags und mittwochs geliefert

Heute anmelden

Lesen Sie auch:

  • Verpassen Sie nicht das neueste Sicherheitsupdate von Microsoft: Es behebt zwei wichtige Outlook-Fehler (TechRepublic)
  • Vergleichstabelle: Office-Suiten (Tech Pro Research)
  • Microsoft 365 fügt Datenschutz-Tools hinzu, mit denen Kunden GDPR-konform bleiben können (TechRepublic).
  • Microsoft zielt auf Startups mit 500 Millionen US-Dollar an Azure-bezogenen Ressourcen (ZDNet) ab.
  • Microsoft bringt Scale-Up in Sydneys neuen Startup-Hub (ZDNet)

Ihre Gedanken:

Haben Sie eine innovative Idee für ein Cloud-basiertes Unternehmen, das finanzielle Unterstützung benötigt? Teilen Sie Ihre Gedanken und Meinungen mit Ihren Kollegen bei TechRepublic im Diskussionsthread unten.

Microsoft News

© Copyright 2020 | mobilegn.com