Suchen Sie Windows Azure-Partner mit dem Microsoft Pinpoint-Verzeichnis

In meinem letzten Beitrag habe ich erläutert, wie Softwarehändler und -anbieter weiterhin einen Platz in Microsofts unaufhaltsamem Schritt in Richtung eines von Windows Azure dominierten Marktes einnehmen werden. Wie kann man derzeit die richtigen Lieferanten finden, um Schulungen, Support und Skalierbarkeit für Cloud-basierte Initiativen und Initiativen der Enterprise-Klasse bereitzustellen? Möglicherweise ist Microsoft Pinpoint die zweifelsfreie Ressource für die Suche nach unabhängigen Softwareanbietern (ISVs), Systemintegratoren (SIs) und Wiederverkäufern (VARs) mit Mehrwert an einem Ort. Pinpoint ist ein Online-Verzeichnis, das sich hauptsächlich aus Microsoft Certified Partner-Unternehmen zusammensetzt, um professionelle Microsoft-Technologiedienste sowie zertifizierte / nicht zertifizierte Shared Source- und kostenpflichtige Anwendungen aufzulisten.

Der Start Ihrer Suche mit Microsoft Pinpoint ist eine ziemlich intuitive Erfahrung. Durchsuchen Sie einfach die Zielseite nach Kategorien und navigieren Sie zu den Elementen Cloud Computing und / oder Server, Hosting, Netzwerk unterhalb des Geschäftsbedarfs, um eine Vielzahl von Unternehmen zu finden, die bei einer einfachen Bereitstellung von Webrollen bis hin zu weiteren Aufgaben helfen können Komplex; B. die Migration eines lokalen Windows-Servers auf eine VM-Rolle.

Bei der Bewertung von Unternehmensseiten unter Pinpoint kann es hilfreich sein, zuerst auf die Registerkarte Apps + Services zu klicken, da dies wahrscheinlich der beste Ort ist, um sich über die Spezialisierung eines Unternehmens oder den Umfang der Unternehmenserfahrungen mit Windows Azure und Cloud zu informieren. verwandte Produkte (z. B. Dynamics CRM, Exchange Online, SharePoint Online usw.). Wenn Sie sich in unmittelbarer Nähe Ihres Anbieters befinden müssen, beachten Sie die Registerkarte Standort der Unternehmensseite sowie die verschiedenen Funktionen der Standortsuche von Pinpoint, wie das Standortsuchwerkzeug in der linken Navigationsleiste "Ergebnisse verfeinern" (nach der ersten Suche angezeigt) eine Kategorie) und Bing Maps-Tool.

Wenn Kompetenz ein Problem darstellt, können Sie Pinpoint anhand seiner Cloud Accelerate- und / oder Cloud Essentials-Kompetenzen durchsuchen, um nur diejenigen Microsoft Partner Network-Unternehmen zu überprüfen, die nachweislich erfolgreich sind oder zumindest ein tiefes Engagement für die neue Cloud-Technologie von Microsoft gezeigt haben. Microsoft Cloud Accelerate- und Cloud Essentials-Unternehmen sind im Allgemeinen ein und dasselbe. Aus Verbrauchersicht betreffen beide Unternehmen Unternehmen, denen kostenlose Lizenzen für die Verwendung verschiedener Microsoft Cloud-Produkte vor dem Verkauf erteilt wurden. Obwohl Cloud Accelerate-Unternehmen je nach den individuellen Anforderungen Ihres Unternehmens weitere zusätzliche Vorteile bieten können, können beide Arten von Partnern äußerst nützliche Ressourcen sein, wenn Sie sich einfach in die Aussicht wagen, einen Dienst wie Azure zu nutzen oder ein Unternehmen zu testen, bevor Sie einen verpfänden Bargeld an ein ernstes Unternehmen.

Wie bereits erwähnt, hostet Pinpoint neben der Profilerstellung von ISV- und SI-Unternehmen auch Anwendungen. Obwohl noch nicht zu viele Apps für die Verwendung mit Windows Azure aufgeführt sind, können die meisten Anwendungen vor dem Kauf entweder vorgeführt oder getestet werden. Darüber hinaus werden bestimmte Apps von Microsoft als "Zertifiziert" garantiert / unterstützt (siehe blaues Etikett auf der Liste der Anwendungsergebnisseiten unten).

Abbildung A.

Diese Art der Zertifizierung ist jedoch im Allgemeinen auf Microsoft Dynamics CRM beschränkt und muss noch auf Windows Azure erweitert werden. Daher kann die Verwendung von Microsoft-Produktmarktplätzen wie Windows Azure, Microsoft Dynamics und Office365 als bessere Ressourcen dienen, wenn Sie eine Lösung intern verwalten möchten.

© Copyright 2020 | mobilegn.com