IT-Experten lassen Windows XP nicht leise fallen (wenn überhaupt)

Vor ein paar Wochen habe ich eine Reihe von Umfragefragen zu Microsoft Windows XP gestellt. Dieser einzelne Blog-Beitrag führte zu fast 300 separaten Beiträgen im entsprechenden Diskussionsthread. Die Umfrageergebnisse sind sehr informativ und geben uns definitiv einen Hinweis darauf, wo die TechRepublic-Mitgliedschaft im Hinblick auf eine mögliche Betriebssystemmigration steht.

Um es höflich und prägnant auszudrücken - die meisten IT-Experten freuen sich nicht darauf. Tatsächlich sind viele aktiv und leidenschaftlich gegen diese Idee.

Werfen wir einen genaueren Blick auf die Ergebnisse und sehen, was wir in Bezug auf die Zukunft von Windows XP herausfinden können.

Dieser Blog-Beitrag ist auch im PDF-Format als kostenloser TechRepublic-Download verfügbar.

Ergebnisse

Abbildung A.

Offensichtlich ist weltweit eine große installierte Basis von Windows XP installiert.

Abbildung B.

Es sieht so aus, als ob Windows Vista der wahre Verlierer in dieser Umfrage ist. Die überwiegende Mehrheit der Befragten wartet entweder auf Windows 7 oder plant, Windows XP beizubehalten.

Ein weiterer interessanter Datenpunkt ist die mangelnde Berücksichtigung von Linux oder Mac OS X. Ungeachtet dessen, was lautstarke und leidenschaftliche Befürworter dieser Betriebssysteme befürworten, interessieren sich IT-Experten im Geschäftsbereich nur für Windows - zumindest im Moment.

Abbildung C.

Das vorherige Ergebnis wird durch die Frage gestützt, welche Betriebssysteme als möglicher Ersatz für XP getestet wurden. Ein anständiger Prozentsatz der IT-Experten hat das Potenzial von Linux getestet, aber die Mehrheit der Befragten befindet sich immer noch direkt im Windows-Camp.

Abbildung D.

Legacy-Anwendungen spielen definitiv eine wichtige Rolle, scheinen jedoch nicht das Haupthindernis für die Migration von Betriebssystemen zu sein.

Abbildung E.

Dies ist die erste Umfrage, die sich mit der tatsächlichen praktischen Bereitstellung eines neuen Betriebssystems befasst. Es ist offensichtlich, dass viele IT-Experten nicht bereit sind, eine Migration durchzuführen. Sofern es keinen Katalysator gibt, der nicht ignoriert werden kann, wird Windows XP für viele Unternehmen das primäre Betriebssystem bleiben, solange dies möglich ist.

Der Diskussionsthread nach dem ersten Blogbeitrag unterstützt die Antwort auf diese Frage. Viele Poster in der Diskussion waren entschlossen, Windows XP so lange wie möglich zu behalten.

Abbildung F.

Die beiden Hauptgründe, warum Windows XP für einige Zeit ein Faktor bleiben wird, sind, dass es funktioniert und Vista nicht als praktikabler Ersatz angesehen wird. Ohne einen Katalysator, der eine Migration erzwingt, ist die Bereitstellung eines Betriebssystems außer XP langsam und methodisch.

Format G.

Das Konzept eines methodischen Rollouts wird durch die Ergebnisse dieser Umfrage bestätigt. Die meisten IT-Experten haben nicht vor, eine unternehmensweite Bereitstellung eines neuen Betriebssystems einzuführen. Vielmehr werden neue Betriebssysteme, wenn sie überhaupt in eine Organisation eingeführt werden sollen, wahrscheinlich mit neuen Geräten einfließen.

Abbildung H.

In der Antwort auf diese Umfrage sehen wir erneut, dass andere Betriebssysteme als irgendeine Form von Windows nicht wirklich berücksichtigt werden. Die Folge ist, dass IT-Experten nur sehr wenig Interesse an einer Migration von Windows XP haben, unabhängig davon, welches andere Betriebssystem Sie in Betracht ziehen.

Endeffekt

Wenn man sich die Umfrageergebnisse ansieht, lässt man kaum Zweifel daran, dass der allgemeine Konsens gegen die Migration des Betriebssystems ist, bis dies unbedingt erforderlich ist. Windows XP funktioniert für viele einwandfrei, und bisher hat sich kein praktikabler oder praktischer Grund als Katalysator erwiesen, der IT-Experten dazu veranlasst, über eine Änderung nachzudenken. Es sieht so aus, als ob Windows XP länger verfügbar sein wird, als Microsoft vermutet hat.

Bleiben Sie mit dem Windows XP-Newsletter von TechRepublic, der jeden Donnerstag zugestellt wird, über die neuesten XP-Tipps und -Tricks auf dem Laufenden.

© Copyright 2020 | mobilegn.com