Ausführen von vier allgemeinen Aufgaben in Windows Server 2012

Obwohl Windows Server 2012 in Server-Betriebssystemen mit Dutzenden neuer und erweiterter Funktionen ein großer Fortschritt ist, müssen Administratoren weiterhin einige der Routineaufgaben ausführen, die immer ausgeführt wurden. Wie zu erwarten, werden diese Aufgaben in Windows Server 2012 möglicherweise etwas anders ausgeführt als in älteren Versionen des Betriebssystems.

Ändern Sie den Servernamen oder treten Sie einer Domäne bei

Die meisten Server sind Mitglieder einer Domäne, und Administratoren benennen Server häufig um, um die in der Organisation verwendeten lokalen Namenskonventionen einzuhalten. Öffnen Sie dazu die Charms-Leiste, indem Sie mit der Maus in eine der Ecken auf der rechten Seite Ihres Bildschirms fahren. Wählen Sie in der Charms-Leiste Einstellungen | Server Info. Dies öffnet das vertraute Fenster, das Sie in Abbildung A unten sehen.

Abbildung A.

Systeminformationen (zum Vergrößern anklicken)
Klicken Sie in diesem Fenster auf den Link Einstellungen ändern, um das Fenster Systemeigenschaften zu öffnen, und klicken Sie in diesem Fenster auf Ändern, um den Computernamen und die Domäneninformationen zu bearbeiten. Dies ist in Abbildung B dargestellt .

Abbildung B.

Ändern Sie die Einstellungen für Computername und Domänenmitgliedschaft

Führen Sie ein Programm mit unterschiedlichen Benutzeranmeldeinformationen aus

Ich habe an der Erstellung eines System Center 2012 Configuration Manager-Schulungskurses für TrainSignal gearbeitet und musste während der Kurserstellung die SCCM-Konsole unter verschiedenen Benutzeranmeldeinformationen ausführen, um die neuen rollenbasierten Zugriffssteuerungsfunktionen von System Center zu testen. Ich hätte mich jedes Mal, wenn ich Anmeldeinformationen ändern musste, einfach auf dem Testserver ab- und wieder abmelden können. Stattdessen habe ich mich jedoch für die Windows-Funktion "Ausführen als" entschieden, um ein Programm unter verschiedenen Benutzeranmeldeinformationen auszuführen.

Um diese Aufgabe auf dem neuen Startbildschirm auszuführen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Programm, das Sie unter verschiedenen Anmeldeinformationen ausführen möchten. Wenn die App-Leiste am unteren Bildschirmrand angezeigt wird, wählen Sie entweder Als Administrator ausführen oder Als anderer Benutzer ausführen ( Abbildung C ).

Abbildung C.

Möglichkeiten zum Ausführen eines Programms mit unterschiedlichen Benutzeranmeldeinformationen

Wenn Sie ein Programm als anderer Benutzer ausführen, wird das folgende Fenster angezeigt, wie dies auch bei älteren Versionen von Windows Server der Fall war.

Abbildung D.

Geben Sie die Anmeldeinformationen an, unter denen das Programm ausgeführt wird

Öffnen Sie das Feld Ausführen

Persönlich habe ich die Option "Ausführen" im Startmenü immer liberal verwendet, solange sie verfügbar ist. Ich finde es sehr einfach, schnell zu finden, was ich brauche, ohne im Windows Explorer oder im Startmenü navigieren zu müssen (dh eine Remoteverbindung zu einem Server herstellen = Start | Ausführen | mstsc). Obwohl es nicht sofort offensichtlich ist, ist die Run-Box nicht von Windows Server 2012 verschwunden. So erhalten Sie sie.

Öffnen Sie den Startbildschirm. Sobald es geöffnet ist, geben Sie einfach das Wort Ausführen ein. Wenn Sie etwas eingeben, wird das Feld Suchergebnisse geöffnet. Sie werden sehen, dass das Applet Ausführen angezeigt wird (siehe Abbildung E) .

Abbildung E.

Das Applet Ausführen
Wählen Sie das Run-Programm aus, um das bekannte Run-Feld zu öffnen (siehe Abbildung F).

Abbildung F.

Die Run-Box

Ich empfehle, dass Sie auf dem Startbildschirm mit der rechten Maustaste auf die Anwendung ausführen klicken und in der App-Leiste die Option An Taskleiste anheften auswählen. Dadurch wird das Feld Ausführen viel zugänglicher, da es immer in Ihrer Taskleiste verfügbar ist und Sie es verwenden können, ohne den Startbildschirm öffnen zu müssen.

Öffnen Sie eine Eingabeaufforderung

Ich benutze die Eingabeaufforderung immer noch häufig und möchte, dass sie schnell verfügbar ist. In älteren Windows-Versionen würde ich einfach zu Start | gehen Führen Sie cmd aus, geben Sie cmd ein und erhalten Sie meine Eingabeaufforderung. In Windows Server 2012 kann ich dieses Ergebnis mithilfe des Felds Ausführen aus dem vorherigen Tipp replizieren oder einfach das Eingabeaufforderungstool auf dem Startbildschirm auswählen.

Bevor Sie es jedoch einfach auf dem Startbildschirm auswählen können, müssen Sie es aus seinem Versteck entfernen. Gehen Sie dazu zum Startbildschirm und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Stelle am Rand. Die App-Leiste wird mit einem Symbol für alle Apps angezeigt (siehe Abbildung G) .

Abbildung G.

Das App Apps-Symbol
Klicken Sie auf das Symbol Alle Apps, um die in Abbildung H gezeigte Seite Apps zu öffnen. Klicken Sie auf dieser Seite mit der rechten Maustaste auf Eingabeaufforderung, um die App-Leiste des Tools aufzurufen, die Sie auch in Abbildung H unten sehen können. Entscheiden Sie von hier aus, wo Sie die Eingabeaufforderung für die Eingabeaufforderung an den Startbildschirm oder an die Taskleiste anheften möchten.

Abbildung H.

Öffnen Sie eine Eingabeaufforderung

Zusammenfassung

Dies sind nur vier der allgemeinen Aufgaben, die Sie möglicherweise in Windows Server 2012 ausführen möchten und die andere Schritte als in früheren Versionen ausführen.

© Copyright 2020 | mobilegn.com