Führen Sie die Steuerung aus und defragmentieren Sie die Befehlszeile in Windows 7

Von allen Wartungsaufgaben, die ausgeführt werden müssen, damit ein PC ordnungsgemäß funktioniert, ist keine so grundlegend wie die Defragmentierung. Das ständige Speichern und Löschen von Dateien kann zu erheblichen Ineffizienzen bei der Leistung Ihrer Speicherhardware führen. Durch Ausführen des Windows 7-Defragmentierungsdienstprogramms kann ein Teil dieser Effizienzverluste wiederhergestellt werden. Wenn Sie jedoch die Befehlszeile verwenden, können Sie Ihre Optionen erweitern und die Kontrolle über den Prozess verbessern.

Hinweis: Ich habe diesen Tipp im TechNet gesehen, wollte ihn aber etwas erweitern. Wie bereits erwähnt, unterscheidet sich die Syntax für die Windows 7-Version der Befehlszeilenversion von defrag.exe von der für Vista.

Syntax

Die Anwendung defrag.exe sollte an einer Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten ausgeführt werden. Klicken Sie auf die Schaltfläche Start und geben Sie cmd in das Suchfeld ein. Navigieren Sie zum Menüelement cmd.exe und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, um zum Kontextmenü zu gelangen, in dem Sie auf den Eintrag Als Administrator ausführen klicken sollten (siehe Abbildung A) .

Abbildung A.

Führen Sie eine Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten aus
Nach der Beantwortung der Benutzerkontensteuerung wird das vertraute Eingabeaufforderungsfenster angezeigt, ähnlich wie in Abbildung B.

Abbildung B.

Führen Sie von hier aus defrag.exe aus

Hier ist die allgemeine Syntax für defrag.exe:

 Defragmentieren | / C | / E / A | / X | / T / H / M / U / V 

Und hier ist eine Erklärung für jede der verfügbaren Optionen:

Schalter

Beschreibung

/ C.

Defragmentieren Sie alle lokalen Volumes auf dem Computer.

/ E.

Defragmentieren Sie alle lokalen Volumes auf dem Computer mit Ausnahme der angegebenen.

/EIN

Zeigen Sie einen Fragmentierungsanalysebericht für das angegebene Volume an, ohne es zu defragmentieren. Mit dieser Option können Sie feststellen, ob Sie ein bestimmtes Laufwerk tatsächlich defragmentieren müssen.

/ X.

Führen Sie eine Freiraumkonsolidierung für ein bestimmtes Volume durch. Diese Option löscht einige Systemwiederherstellungspunkte und andere fremde Dateien und gibt diesen Speicherplatz für die Verwendung frei.

/ T.

Verfolgen Sie einen bereits laufenden Vorgang auf dem angegebenen Volume. Diese Option gibt an, ob gerade ein Defragmentierungsvorgang für ein bestimmtes Volume stattfindet.

/ H.

Führen Sie den Vorgang mit normaler Priorität anstelle der standardmäßig niedrigen Priorität aus. Geben Sie diese Option an, wenn ein Computer nicht anderweitig verwendet wird. Diese Option sollte die Geschwindigkeit erhöhen, mit der ein Defragmentierungsvorgang ausgeführt wird.

/ M.

Defragmentieren Sie mehrere Volumes gleichzeitig parallel. Sie benötigen SATA- oder SCSI-Laufwerke, damit dies nützlich ist.

/ U.

Drucken Sie den Fortschritt des Vorgangs auf dem Bildschirm. Dies ist eine gute Option, mit der Sie Ihre Befehle verfolgen können. Ohne diese Option fragen Sie sich möglicherweise, ob etwas passiert.

/ V.

Ausführlicher Modus. Bietet zusätzliche Details und Statistiken, die Ihnen bei der Entscheidungsfindung helfen, insbesondere in Verbindung mit der oben aufgeführten Analyseoption.
Der Laufwerksbuchstabe oder Einhängepunkt des zu defragmentierenden Volumes.

Endeffekt

Die verschiedenen Defragmentierungsoptionen bieten Ihnen ein erhebliches Maß an Kontrolle in Bezug auf dieses gemeinsame Dienstprogramm. Der wahrscheinlich häufigste Befehl bei dieser Technik wäre:

 Defragmentieren Sie C: / H / U / V. 
Dies würde der Defragmentierungsoperation für Laufwerk C: höhere Priorität verleihen, Ihnen den Fortschritt anzeigen und bei jedem Schritt die meiste Beschreibung liefern. ( Abbildung C )

Abbildung C.

Defragmentieren abgeschlossen

Zusätzliche Information:

  • Überprüfung: Auslogics Disk Defrag Utility
  • Rückblick: Smart Defrag
  • Test: Defraggler defragmentiert das Festplatten-Dienstprogramm
  • Review Spotlight: Zusammenfassung der Defragmentierungsanwendungen für Festplatten

© Copyright 2020 | mobilegn.com