Aktivieren Sie die Suche in natürlicher Sprache in Windows 7, um bessere Ergebnisse zu erzielen

Bereits im März dieses Jahres habe ich Ihnen in einem Blogbeitrag mit dem Titel "Ausnutzen von Suchfiltern in Windows Explorer" gezeigt, wie Sie die Suchfilter nutzen können, die in das Suchfeld von Windows Explorer in Windows 7 integriert sind Greifen Sie auf die Suchfilter zu, indem Sie einfach in das Suchfeld klicken. Daraufhin wird ein Dropdown-Menü angezeigt, in dem die Suchfilter blau dargestellt sind (siehe Abbildung A) . Ich habe dann erklärt, dass Sie mithilfe von Suchfiltern die Ergebnisse schnell und einfach eingrenzen und finden können, wonach Sie suchen.

Abbildung A.

Die Suchfilter werden unten im Suchfeld angezeigt.

Obwohl ich finde, dass Suchfilter ein großartiges Werkzeug sind, wurde ich kürzlich daran erinnert, dass Windows 7 Windows Search eine Suchfunktion in natürlicher Sprache unterstützt, die es wirklich einfach macht, das Gesuchte zu finden, da Sie damit nach Dingen suchen können, die natürlicher sind Satzbau.

In dieser Ausgabe des Windows-Desktopberichts werde ich Ihnen zeigen, wie Sie die Suchfunktion für natürliche Sprachen in Windows 7 aktivieren. Anschließend werde ich Ihnen zeigen, wie Sie sie zu Ihrem Vorteil nutzen können.

Wie es funktioniert

Die Suchfunktion in natürlicher Sprache funktioniert ähnlich wie Suchfilter, da sie filterähnliche Wörter verwenden kann, jedoch nicht die Einhaltung der starren Syntax erfordert. Zum Beispiel, anstatt kind: music INXS einzugeben, können Sie einfach Musik von INXS eingeben.

Die Suchfunktion in natürlicher Sprache erkennt die Schlüsselwörter, die Sie in Ihre Phrase eingeben, entfernt die unnötigen Wörter und führt dann den Suchvorgang durch. Zum Beispiel wird oben die Suchfunktion in natürlicher Sprache das Wort nach entfernen und nach den Schlüsselwörtern Musik und INXS suchen.

Aktivieren der Suche in natürlicher Sprache

Bevor Sie die Suchfunktion für natürliche Sprachen verwenden können, müssen Sie sie aktivieren. Klicken Sie auf die Schaltfläche Start und geben Sie Ordneroptionen in das Textfeld Suche starten ein. Wenn es im Ergebnis angezeigt wird, klicken Sie einfach darauf. Sobald das Dialogfeld Ordneroptionen angezeigt wird, wählen Sie die Registerkarte Suchen. Suchen Sie nun das Kontrollkästchen Suche in natürlicher Sprache verwenden und aktivieren Sie es (siehe Abbildung B) . Klicken Sie dann auf OK.

Abbildung B.

Das Kontrollkästchen Suche in natürlicher Sprache befindet sich auf der Registerkarte Suchen des Dialogfelds Ordneroptionen.

Andere Beispiele

Sobald Sie die Suchfunktion für natürliche Sprachen aktiviert haben, müssen Sie experimentieren, aber Sie werden schnell den Dreh raus bekommen. Zum Beispiel kann ich jetzt die folgenden Suchvorgänge verwenden:

  • E-Mail von Greg -> Alle gespeicherten E-Mail-Nachrichten von Greg
  • Bilder von Greg -> alle Bilddateien, die mit Greg benannt oder markiert sind
  • Letzte Woche erstellte Dokumente -> Alle letzte Woche erstellten Dokumente
  • Dokumente von Greg -> Dokumente, bei denen Greg der Autor ist
  • 4 MB MP3 -> MP3-Dateien mit einer Größe von weniger als 4 MB
  • "Adobe Acrobat Document" wurde im letzten Monat erstellt -> Alle im letzten Monat erstellten PDF-Dokumente

Was nimmst du?

Denken Sie, dass die Verwendung der Suchfunktion in natürlicher Sprache für Sie hilfreich sein wird? Verwenden Sie bereits die Suchfunktion für natürliche Sprachen? Was denkst du? Wie immer, wenn Sie Kommentare oder Informationen zu diesem Thema haben, nehmen Sie sich bitte einen Moment Zeit, um in den TechRepublic Community-Foren vorbeizuschauen und uns von Ihnen hören zu lassen.

© Copyright 2020 | mobilegn.com