Fügen Sie einem Word-Dokument Kontrollkästchen hinzu

Dieser Beitrag wurde ursprünglich im Februar 2012 veröffentlicht.

Mit Word können Sie eine einfache Aufgabenliste erstellen. Wenn Sie möchten, können Sie sogar Kontrollkästchen-Steuerelemente neben jedem Element drucken. Es gibt zwei Möglichkeiten, Kontrollkästchen hinzuzufügen, und wie Sie sie verwenden, bestimmt, welche Methode Sie verwenden.

Nur zum Drucken

Wenn Sie vorhaben, Ihre Liste auszudrucken und jedes Element mit einem Stift oder Bleistift zu markieren, können Sie anstelle von Aufzählungszeichen Kontrollkästchen hinzufügen:

  1. Wählen Sie die Liste aus.
  2. Klicken Sie bei Bedarf auf die Registerkarte Startseite.
  3. Klicken Sie in der Gruppe Absatz auf die Dropdown-Liste Aufzählungszeichen. (Klicken Sie nicht einfach auf die Option. Dadurch wird automatisch das Standard-Aufzählungszeichen eingefügt.)
  4. Wählen Sie "Neues Aufzählungszeichen definieren" aus der Dropdown-Liste.
  5. Klicken Sie im daraufhin angezeigten Dialogfeld auf Symbol.
  6. Wählen Sie Wingdings aus der Dropdown-Liste Schriftart.
  7. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen in der ersten Zeile.
  8. Klicken Sie zweimal auf OK.

Wählen Sie in Word 2003 mit der rechten Maustaste auf die Liste aus und wählen Sie im daraufhin angezeigten Kontextmenü Aufzählungszeichen und Nummerierungen aus. Wählen Sie einen beliebigen Aufzählungszeichenstil und klicken Sie auf Anpassen. Klicken Sie im daraufhin angezeigten Dialogfeld auf Zeichen. Fahren Sie mit Schritt 6 oben fort.

Word ersetzt das Standard-Aufzählungszeichen durch das ausgewählte Kontrollkästchen. Mit diesem speziellen Symbol können Sie nichts im eigentlichen Dokument überprüfen, aber es eignet sich hervorragend zum Drucken.

Inhaltskontrolle

Wenn Sie das Kontrollkästchen im Word-Dokument aktivieren möchten, verwenden Sie ein Inhaltssteuerelement (verwenden Sie in Word 2003 ein Formularfeld). Diese Steuerelemente sind auf der Registerkarte Entwickler verfügbar, die standardmäßig nicht sichtbar ist. Gehen Sie wie folgt vor, um die Registerkarte Entwickler anzuzeigen:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Stelle im Hintergrund des Menübands und wählen Sie Das Menüband anpassen.
  2. Überprüfen Sie das Element Entwickler in der Liste rechts.
  3. OK klicken.

Sobald die Registerkarte Entwickler verfügbar ist, können Sie wie folgt ein Kontrollkästchen für das Inhaltssteuerelement hinzufügen:

  1. Positionieren Sie den Cursor an der Stelle, an der Sie das erste Steuerelement haben möchten. (Wählen Sie nicht den gesamten Artikel aus. Dadurch wird der Artikel gelöscht.)
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Entwickler.
  3. Klicken Sie in der Gruppe Steuerelemente auf das Kontrollkästchen Inhaltssteuerelement.

Leider können Sie keine Inhaltssteuerelemente als Gruppe in die gesamte Gruppe von Elementen einfügen, ähnlich wie Sie Aufzählungszeichen hinzufügen würden. Sie müssen jedes Steuerelement einzeln einfügen. Durch Aktivieren des Kontrollkästchens Inhaltssteuerung wird zwischen aktiviert und deaktiviert umgeschaltet. Beschränken Sie Kontrollkästchen nicht nur auf Aufgabenlisten. Wenn Sie eine Auswahl mit zwei Status haben, sollten Sie ein Kontrollkästchen verwenden.

© Copyright 2020 | mobilegn.com