10 Gründe, warum Windows 8 Verbraucher ansprechen kann

Wir haben viel darüber gesprochen, wie Windows 8 bedeutende Änderungen für Softwareentwickler bedeuten wird und wie Windows 8 Unternehmen beeinflusst (oder nicht beeinflusst). Es ist jedoch wichtig zu bedenken, dass viele Windows-Computer direkt an Verbraucher verkauft werden. Dies sind die Verkäufe, die derzeit höchstwahrscheinlich von Nicht-Windows-Geräten wie Smartphones und Tablets bedroht sind. Hier sind einige Windows 8-Funktionen, die für Verbraucher möglicherweise interessant sind.

1: Spiele

Eines der Dinge, die mich an Windows Phone 7 beeindruckt haben, war, wie viele Spiele schnell von Xbox Live übernommen wurden. Windows 8 mit einer ähnlichen Infrastruktur unter der Haube sieht genauso aus. Ich war schon immer ein Fan von einzigartigen, skurrilen Spielen, und wenn wir das Xbox Live-Spiel auf den Markt bringen, sollten wir viele davon für niedrige Kosten unter Windows 8 sehen.

2: Tabletten

Tablets sind möglicherweise nicht für jedermann geeignet. Wenn Sie jedoch Tablet-Benutzer sind oder werden, ist Windows 8 attraktiv. Es ist schwer zu erkennen, wie Sie ein Tablet nicht in Betracht ziehen möchten, auf dem möglicherweise alle vorhandenen Anwendungen ausgeführt werden können (vorausgesetzt, Sie erhalten ein x86 / x64-Tablet). Microsoft hat hart daran gearbeitet, Windows 8 eine berührungsfreundliche Benutzeroberfläche zu bieten, und nachdem ich die MetroUI seit mehr als einem Jahr auf einem Windows Phone 7-Gerät verwendet habe, halte ich es für ein großartiges Touch-System. Ich bin gespannt darauf, es auf einem Tablet zu verwenden.

3: Messaging

Windows 8 integriert Nachrichten von gängigen Anbietern wie Facebook, Live und Twitter an einem Ort. Es ist schön, nicht auf verschiedene Websites gehen zu müssen und eine Seite offen zu lassen, um verschiedene Datenströme zu überwachen oder eine Reihe von Anwendungen von Drittanbietern dazu zu bringen, dasselbe zu tun. Das integrierte Nachrichtensystem ist sehr schick und baut auf dem einheitlichen Kontaktsystem auf. Dies ist eine weitere Funktion, die von Windows Phone 7 ausgeliehen wurde, und sie ist großartig.

4: App Store

Windows hatte in der Vergangenheit einen offiziellen App Store, obwohl dies nicht besonders offensichtlich war und nur wenige Leute ihn verwendeten. Unter Windows 8 ist der App Store kaum zu übersehen. Dies ist nicht nur die einfachste Möglichkeit, Metro-Anwendungen auf Windows 8-Geräte zu laden, sondern verarbeitet Updates auch automatisch. Die Zeiten, in denen veraltete Software oder zig Aktualisierungsanwendungen verfügbar waren, sind endlich vorbei! Und wenn Sie einen Computer austauschen müssen, müssen Sie keine Stapel von Installationsdisketten ausgraben oder sich merken, welche Apps Sie von welchen Websites installiert und heruntergeladen haben, und hoffen, dass Sie noch Seriennummern haben - Sie können sie einfach aus dem Store neu installieren.

5: Reduziertes Sicherheitsrisiko, erhöhte Stabilität

Die WinRT-API, auf der Metro-Anwendungen basieren, soll die Möglichkeiten von Metro-Anwendungen für das zugrunde liegende System sowie für Benutzerdaten und untereinander stark einschränken. In Internet Explorer, der in Metro (aber nicht auf dem herkömmlichen Desktop) ausgeführt wird, können Plug-Ins von Drittanbietern ebenfalls überhaupt nicht ausgeführt werden. Dies mag für Entwickler eine Herausforderung sein, für Benutzer bedeutet dies jedoch, dass das Risiko von Malware erheblich verringert wird. Es wird für Anwendungen sehr schwierig sein, das System zu beschädigen oder Benutzerdaten böswillig oder versehentlich zu beeinflussen.

6: Einheitliche Benutzeroberfläche

Microsoft hat immer mehr seiner Systeme auf die Metro-Benutzeroberfläche verlagert. Unter Windows 8 verwenden alle großen Formfaktoren (PC-, Telefon-, Tablet- und Videospielkonsolen) dieselben UI-Prinzipien und dasselbe Design. Das macht es ein bisschen einfacher, die Verwendung neuer Geräte und neuer Anwendungen plattformübergreifend in den Griff zu bekommen.

7: Cloud-Synchronisierung

In Windows 8 ist eine Cloud-basierte Synchronisierung integriert. Durch die Anmeldung bei einem Windows 8-Computer mit einer Live-ID sind alle Arten von einheitlichen Daten geräteübergreifend verfügbar. Wenn ich mich beispielsweise bei einer neuen Installation von Windows 8 Consumer Preview angemeldet habe, wurden alle meine Twitter-, Facebook- und Live Messenger-Konten sofort eingerichtet, da ich auf meinem Telefon dieselbe Live-ID verwende. Änderungen, die ich an diesen Daten vornehme, werden sofort auch auf der ganzen Linie wiedergegeben. Das ist ziemlich nett Dies ist besonders hilfreich, wenn Sie ein Gerät austauschen, da Sie nicht alle diese Verbindungen wiederherstellen oder Daten erneut importieren (oder neu erstellen) müssen.

8: Integration mit Diensten und Anwendungen

Wie ich bereits erwähnt habe, gibt es in Windows 8 eine ordentliche Integration in Bezug auf Messaging und Daten. Die Integration geht jedoch viel tiefer. Zum Beispiel war Meine Bilder in Windows nichts anderes als ein Verzeichnis, das vom Windows Explorer speziell behandelt wurde. Jetzt hat es den Begriff von Alben und Bibliotheken, die darstellen, woher die Bilder kommen. Dienste wie Flickr und Facebook sind standardmäßig als Bibliotheken integriert, und Anwendungen von Drittanbietern können diese Funktionalität ebenfalls nutzen.

Ebenso sammelt der People Hub Informationen über Personen, die Sie aus verschiedenen Quellen kennen (Facebook, E-Mail-Konten, LinkedIn usw.), und fasst alles an einem Ort zusammen. Anstelle einer anwendungsorientierten Ansicht von Daten bietet Windows 8 eine datenzentrierte Ansicht, die die Anzahl der Orte minimiert, die Sie für den Zugriff auf Daten benötigen, und gleichzeitig die Anzahl der Orte erhöht, an denen Daten verwendet werden können.

9: E-Mail

Windows Phone 7 erhält viel Lob für seinen hervorragenden E-Mail-Client. Dieser E-Mail-Client wurde auf Windows 8 übertragen und auf die größere Bildschirmgröße skaliert. Im Gegensatz zu einigen früheren Versionen von kostenlosen E-Mail-Clients, die in Windows gebündelt sind, ist es durchaus in der Lage und für viele Menschen ein bedeutendes Upgrade. Wie andere Teile von Windows 8 bietet es eine Konzentration von Daten von verschiedenen Orten (in diesem Fall E-Mail-Konten) und eine einheitliche Ansicht, die das Arbeiten mit und das Beantworten von E-Mails erleichtert.

10: Einfachheit

Eines der wichtigsten Dinge in Windows 8 ist, dass es ein sehr einfaches System ist, wenn Sie sich an Metro-Anwendungen halten. Hauptbenutzer werden nicht unbedingt begeistert sein, wenn sie die gewohnte Kontrolle verlieren (obwohl sie diese immer noch haben können, wenn sie auf x86 / x64-Computern auf den Desktop gehen). Aber diejenigen, die sich nur hinsetzen und "Dinge erledigen" wollen, werden es zu schätzen wissen, wie das Betriebssystem aus dem Weg geht und Sie tun lassen, was Sie tun möchten.

Dinge wie die stark reduzierte Wartung von Anwendungen (dank des App Store), die Konzentration aller E-Mails an einem Ort (anstatt die Notwendigkeit eines nativen Clients und einiger Web-Clients) und Messaging sorgen für eine vereinfachte Erfahrung. Sie wechseln nicht mehr zwischen Dutzenden von Anwendungen und Webseiten, sondern arbeiten mit einer kleinen Anzahl von Hubs auf dem System, basierend auf Ihren aktuellen Anforderungen. Es ist eine erfrischende Änderung gegenüber der aktuellen Überlastung von Benachrichtigungen in der Taskleiste, Summern, Geräuschen und blinkenden Taskleistensymbolen, die für das aktuelle Windows-System typisch sind.

Deine Einstellung

Glauben Sie, dass die hier behandelten Funktionen ausreichen werden, um die Verbraucher für Windows 8 zu gewinnen? Nehmen Sie an der Diskussion teil und teilen Sie Ihre Meinung mit anderen TechRepublic-Mitgliedern.

Mehr unter Windows 8

  • Windows 8 Spickzettel
  • Normal 0 falsch falsch falsch DE-US X-NONE X-NONE Erster Blick: Windows 8 Consumer Preview einfach und übersichtlich
  • Fünf Gründe, warum Unternehmen Windows 8 einführen sollten
  • Fünf Gründe, Windows 8 zu verwenden
  • Windows 8 unter ARM: Was Entwickler wissen müssen
  • Möglicherweise sehen wir 2012 keinen Windows 8-Tablet-PC

Top 10 Newsletter

Wenden Sie sich an diese Grundvoraussetzungen, um die neuesten technischen Themen, Strategien und Analysen zu erfahren. Freitags geliefert

Heute anmelden

© Copyright 2020 | mobilegn.com