10 schnelle Schritte zum Online-Teilen von Excel 2013-Arbeitsmappen

Benutzer von Excel 2013 haben mehrere Möglichkeiten, Excel-Tabellen online freizugeben. Sie können die Datei in der Cloud speichern, einen Link veröffentlichen, für mehrere Social Media-Plattformen freigeben und die Datei per E-Mail senden. Während Sie Excel-Dateien für eine Weile in der Cloud speichern konnten, indem Sie sie für Windows SkyDrive freigeben, ist die Option für die Freigabe für Windows SkyDrive jetzt eine Schnittstellenoption. Außerdem benötigen eingeladene Personen kein Microsoft-Konto mehr, um freigegebene Excel-Dateien anzuzeigen und / oder zu bearbeiten. Die Freigabe für SkyDrive ist jetzt eine einfache Wahl.

SkyDrive ist ein von Microsoft gehosteter Online-Speicher. Wenn Sie es nicht haben, können Sie es installieren. Die meisten Office 2013-Anwendungen, nicht nur Excel, unterstützen SkyDrive. Diese Anweisungen gelten nur für die Desktop-Version von Excel 2013, Office 365, Windows Phone 8 und Xbox 360 unterstützen jedoch auch SkyDrive.

1. Identifizieren Sie die Datei

Zunächst müssen Sie die Arbeitsmappe identifizieren, die Sie freigeben möchten. Klicken Sie bei geöffneter Arbeitsmappe in Excel auf die Registerkarte Datei. Wählen Sie im linken Bereich Freigeben. Abbildung A zeigt die anfängliche Freigabekonfiguration mit der Option Personen einladen ausgewählt.

Wenn Sie im linken Navigationsbereich auf Freigeben klicken, wird der Freigabeprozess gestartet.

2. Route zur Wolke

Bevor Sie Ihre Arbeitsmappe freigeben können, müssen Sie sie an einem Cloud-Speicherort speichern. Klicken Sie rechts auf In Cloud speichern. Identifizieren Sie dann den geeigneten Ort. Klicken Sie auf Windows Live SkyDrive. Klicken Sie dann auf Ihr Windows SkyDrive-Konto (siehe Abbildung B) . (Dies ist der Grammatikfehler von Excel, nicht meiner!) Excel verwendet standardmäßig Ihr SkyDrive-Konto. Klicken Sie daher als Antwort auf Speichern unter auf Speichern. Dialog.

Wählen Sie einen Cloud-Standort.

3. Optionen verwalten

Nach dem Speichern der Arbeitsmappe in SkyDrive haben Sie in Abbildung C viele Optionen zum Steuern des Zugriffs auf die Datei. Diese Optionen erfordern mehr Erkundung von Ihrer Seite, aber kurz:

  • Verwenden Sie Protect Workbook, um Änderungen an der Datei einzuschränken.
  • Verwenden Sie Inspect Workbook, um persönliche oder vertrauliche Informationen auszublenden, die Sie möglicherweise nicht freigeben möchten, und um nach anderen problematischen Problemen zu suchen, z. B. Zugänglichkeit und Kompatibilität mit anderen Versionen.
  • Verwenden Sie Versionen, um nicht gespeicherte Änderungen wiederherzustellen.
  • Verwenden Sie die Browser-Ansichtsoptionen, um die Bereiche der Datei einzuschränken, die andere Benutzer anzeigen können.
Verwenden Sie die Optionen auf der linken Seite, um die Datei zu verwalten. Auf der rechten Seite finden Sie eine Reihe von Dateieigenschaften.

4. Laden Sie Kontakte ein

Zu diesem Zeitpunkt können Sie den Speicherort Ihrer Datei für andere freigeben. Klicken Sie dazu im linken Bereich auf Freigeben und wählen Sie zwischen den zahlreichen Freigabeoptionen von Excel 2013. Geben Sie bei ausgewählter Option "Personen einladen" (Standardeinstellung) die E-Mail-Adressen der Kontakte ein, für die Sie die Datei freigeben möchten. Während der Eingabe verwendet Excel die automatische Vervollständigung, um Ihre Eingabe mit Namen und Adressen in Ihrem Adressbuch abzugleichen (siehe Abbildung D) . Klicken Sie in der Dropdown-Liste auf eine Adresse, um sie der Liste hinzuzufügen. Wenn Sie die Einladung an mehrere Kontakte senden, geben Sie ein Semikolon zwischen den Namen ein (Excel fügt sie für Sie hinzu). Außerdem können Sie auf das Symbol Adressbuch nach Kontakten durchsuchen klicken, um nach Kontakten zu suchen.

Wählen Sie Namen aus der Dropdown-Liste AutoVervollständigen aus oder geben Sie sie selbst ein.

5. Stellen Sie die Bearbeitungsoption ein

Standardmäßig lässt Excel jeden mit einer Einladung die Datei bearbeiten und SkyDrive speichert diese Änderungen automatisch. Wenn Sie nicht möchten, dass Benutzer die Datei ändern, wählen Sie in der Dropdown-Liste "Bearbeiten" die Option "Ansicht anzeigen" (siehe Abbildung E) .

Stellen Sie sicher, dass Sie die Bearbeitungsberechtigung einschränken, wenn Sie nicht möchten, dass andere die Datei ändern.

6. Fügen Sie eine Nachricht hinzu

Mit dieser optionalen Einstellung können Sie der Einladung eine persönliche Nachricht hinzufügen, wie in Abbildung F dargestellt . Wenn Sie diesen Schritt weglassen, generiert Excel eine allgemeine Einladung für Sie.

Sie können der E-Mail eine persönliche Nachricht hinzufügen.

7. Anmeldung erforderlich

Eine weitere optionale Einstellung ist "Benutzer muss sich vor dem Zugriff auf das Dokument anmelden". Wenn Sie diese Option aktivieren, müssen sich andere Benutzer bei einem Windows Live-Konto anmelden, bevor sie die Datei öffnen können. Sie werden diese Sicherheitsoption wahrscheinlich sparsam verwenden.

8. Teilen

An diesem Punkt können Sie die Einladung an die aufgeführten Personen senden. Klicken Sie dazu einfach auf Teilen. Wenn Sie dies tun, sendet Excel die Einladung per E-Mail. Wie Sie in Abbildung G sehen können, listet Excel auch die Empfänger und ihren Bearbeitungsstatus auf.

Excel hilft Ihnen dabei, sich an diejenigen zu erinnern, die Sie zum Anzeigen und / oder Bearbeiten der Datei eingeladen haben.

9. Folgen Sie dem Link

Jeder Eingeladene erhält eine E-Mail-Nachricht mit einem Hyperlink (siehe Abbildung H) . Klicken Sie einfach auf den Link, um die Datei auf SkyDrive zu öffnen.

Klicken Sie auf den Link, um die freigegebene Arbeitsmappe anzuzeigen.

10: Zeigen Sie die Datei auf SkyDrive an

Diejenigen, die den Link erhalten, tun nichts anderes, als auf den Link zu klicken. Windows SkyDrive erledigt die ganze Arbeit und öffnet die Datei in Excel Web App, um sie schnell im Standardbrowser des lokalen Systems anzuzeigen! Wenn Sie den Bearbeitungsstandard (Nr. 5) nicht ändern, kann der Eingeladene sogar mit Excel Web App Änderungen an der Datei vornehmen.

Eingeladene Personen können die Datei mit Excel Web App mit ihrem Standardbrowser anzeigen.

Teilen auf

Die Freigabe ist in Excel 2013 eine einfache Wahl. Nachdem Sie die Grundlagen kennen, können Sie die anderen Freigabeoptionen erkunden und Dateien mit Leichtigkeit und Vertrauen freigeben! Auch wenn Sie keine Dateien für andere freigeben müssen, ist SkyDrive eine einfache Möglichkeit, auf Reisen oder von zu Hause aus auf Ihre eigenen Dateien zuzugreifen.

© Copyright 2020 | mobilegn.com