Arbeiten Sie mit Merlin an der Magie des Projektmanagements

Wenn es um das Projektmanagement auf dem Mac geht, hat sich eine Anwendung stets von der Konkurrenz abgehoben: Merlin von ProjectWizards. Merlin ist eine voll funktionsfähige, hochgradig anpassbare und definitiv unternehmensfähige Projektmanagementlösung.

Aus diesem Grund wird Merlin auch mit einem unternehmensfähigen Preisschild geliefert. Mit einer Einzelbenutzerlizenz für Merlin erhalten Sie 199 USD zurück. Wenn Sie die zusätzlichen Funktionen nutzen möchten, die separate Module bieten, können Sie auch 130 USD für die Lizenz für das Web-Sharing-Modul, 49 USD für die Lizenz für das iPhone / iPad-Sharing und satte 995 USD für die Merlin Server-Komponente (obwohl Merlin) in Betracht ziehen Der Server wird mit Lizenzen für iPhone und Web-Sharing geliefert. Ist Merlin diese Kosten wirklich wert?

Die Antwort hängt davon ab, wie viel Sie für das Projektmanagement benötigen oder verwenden. Während eine Einzellizenz von Merlin für kleine Unternehmen oder Privatanwender hervorragend geeignet ist, gibt es für kollaborative Installationen nichts, was die Benutzerfreundlichkeit von Merlin oder die verfügbaren erweiterbaren Freigabeoptionen bietet - wenn Sie es sich leisten können es. Merlin Server ist in dieser Hinsicht sehr wertvoll, da keine Kopie von Merlin selbst ausgeführt werden muss und auf einem zentralen Server gehostet werden kann.

Merlin Server bietet die Möglichkeit, Webfreigaben für bis zu 10 gleichzeitige Webverbindungen durchzuführen und Projekte für bis zu 10 iPhones oder iPads freizugeben. Es ist auch immer an. Wenn Sie als Daemon ausgeführt und über einen einfachen Einstellungsbereich für Systemeinstellungen konfiguriert werden, müssen Sie nur sicherstellen, dass der Computer, auf dem der Server ausgeführt wird, verfügbar ist und Merlin Server den Rest erledigt. Sie können nur mit Merlin und den optionalen Freigabelizenzen teilen. Dies setzt jedoch voraus, dass Merlin selbst ausgeführt wird und das freizugebende Projekt geladen wird. Merlin Server muss keine Projekte zur Freigabe öffnen.

Das Öffnen von Remote-Dokumenten in Merlin ist genauso einfach wie das Öffnen lokaler Dokumente. Wählen Sie bei geöffnetem Merlin Datei | Remote Öffnen Sie über die Menüleiste. Sie können einen Servernamen angeben. Wenn sich der Server im lokalen Netzwerk befindet, wird er automatisch in der Serverliste angezeigt. Wählen Sie den entsprechenden Server aus, und eine Liste der verfügbaren Projekte wird angezeigt. Wählen Sie das entfernte Dokument aus und klicken Sie auf Öffnen.

Beim Erstellen eines neuen Projekts können Sie aus vordefinierten Vorlagen auswählen, z. B. Client-Website oder Produktdesign. Sie können auch ein neues leeres Projekt erstellen, wenn keine der Vorlagen Ihren Wünschen entspricht oder Ihre Anforderungen erfüllt. Danach können Sie die Vorlage an Ihre Bedürfnisse anpassen und Dinge wie Start- und Enddatum, verfügbare Arbeitszeiten und Phasen (wie Vorproduktion und Produktion) definieren. Je nachdem, wo Sie sich im Projekt befinden, sind möglicherweise nicht alle dieser Phasen anwendbar.

Das Hauptprojektfenster bietet vier Ansichten: Aktivitäten, Netzplan, Ressourcen und Auslastung. Jede dieser Ansichten gibt Ihnen einen anderen Überblick über das Projekt. Abgesehen von der Netzplanansicht können Sie in jeder Ansicht das Projekt vollständig bearbeiten, indem Sie einfach auf das Feld doppelklicken. Ändern Sie die Namen der Standardressourcen entsprechend der Rolle in dieser Rolle und legen Sie die Preise für diese Ressource (Mietkosten für Ausrüstung, Löhne für Einzelpersonen usw.) entsprechend fest. In der Auslastungsansicht sehen Sie Zeitschätzungen für jede Ressource, aufgeschlüsselt nach Aufgaben, wie in der Aktivitätenansicht definiert. Durch Ändern des Prozentsatzes für die Fertigstellung einer Aufgabe können Sie sehen, wo Sie sich im Projekt befinden und wo sich der Gesamtabschluss des Projekts befindet ( Abbildung A ).

Abbildung A.

Jedes Element in der Ansicht "Aktivitäten" kann mithilfe des Inspektors weiter angezeigt und angepasst werden. Mit dem Inspektor können Sie festlegen, wann diese bestimmte Aufgabe gestartet werden soll (standardmäßig "So bald wie möglich", aber auch "So spät wie möglich" oder an einem bestimmten Datum). Sie können festlegen, ob die Dauer der Aufgabe eine Schätzung ist oder nicht (und auch die tatsächliche Arbeitszeit im Verhältnis zur geschätzten Arbeitszeit angeben), verschiedenen Aufgaben Prioritäten zuweisen, der Aufgabe Ressourcen zuweisen, Budgets anzeigen und festlegen sowie abhängige Aktionen festlegen, Notizen für diese Aufgabe festlegen und vieles mehr.

Jede Ansicht verfügt über einen eigenen Inspektor. In der Ressourcenansicht können Sie Telefonnummern, E-Mail-Adressen, Ressourcentyp, Kosten und verfügbare Arbeitszeiten festlegen, unabhängig davon, ob sie Benutzer sind oder nicht (und wenn dies der Fall ist, legen Sie ein Kennwort und fest verschiedene Bearbeitungsberechtigungen) und vieles mehr.

Abbildung B.

Merlin bietet auch eine breite Palette an Exportoptionen. Es kann das Projekt in CSV-, MS Project-, iCal-, verschiedene Mind-Mapping-Software-, Image-, XML- und OPML-Dateien (für OmniOutliner) exportieren.

Abbildung C.

Merlin ist robust, daran besteht kein Zweifel. Es ist auch sehr leistungsfähig und sehr anpassbar, was aus der fast 50-seitigen Kurzanleitung hervorgeht . Diese Flexibilität und Leistung ist jedoch mit Kosten verbunden. Dies spiegelt sich in den tatsächlichen Kosten der Lizenz sowie in der Zeit wider, die erforderlich ist, um die Software vollständig zu erlernen und vollständig zu nutzen. Merlin ist zweifellos ein Overkill für Personen, die einfach nur ihre eigenen Projekte organisieren möchten, aber für Personen mit ernsthaften Anforderungen an das Projektmanagement oder Organisationen, die Projektdateien gleichzeitig mit mehreren Benutzern teilen müssen, sind Merlin und Merlin Server definitiv eine Untersuchung wert . Wenn Sie über tragbare Projektmanagementfunktionen verfügen müssen, können Sie Merlin mithilfe der iPhone-Freigabelizenz (Teil von Merlin Server oder als optionales Add-On für den eigenständigen Merlin) problemlos mit Ihrem iPhone oder iPad verbinden und mit Ihrem iPhone oder iPad arbeiten Projektmanagement-Dateien, egal wo Sie sind.

Merlin und Merlin Server stehen beide für kostenlose Testversionen zur Verfügung. Sie haben einige kleine Einschränkungen (z. B. maximal 40 Aktivitäten pro Projekt), sind aber ansonsten voll funktionsfähig und zum Testen geeignet. Wenn das Projektmanagement für Sie oder Ihr Unternehmen wichtig ist, müssen Sie das Preisschild von Merlin für die Dauer eines Testlaufs ignorieren, um festzustellen, ob es Ihren Anforderungen entspricht. Der größte Vorteil, den Merlin gegenüber der Konkurrenz hat, ist seine gemeinsame Nutzung. Wenn die Freigabe von Projektmanagementdateien erforderlich ist, ist Merlin möglicherweise die einzige derzeit verfügbare echte Lösung.

© Copyright 2020 | mobilegn.com