WonderCon 2010: Kevin Smith, kostümierte Fans, Filmtrailer

Wenn Sie jemals meine Lieblings-Geeky-TV-Show The Big Bang Theory gesehen haben, sind Sie sich der großen Anstrengungen bewusst, die die Jungs unternehmen, um Autogramme zu bekommen. Erst letzten Monat haben wir erfahren, dass Sheldon seine einstweilige Verfügung von Stan Lee direkt neben seiner einstweiligen Verfügung von Leonard Nimoy aufhängen wird. Glücklicherweise gibt es in der realen Welt Ereignisse wie die WonderCon 2010 in San Francisco, die Geek-Autogrammjägern das Leben erleichtern.

Obwohl weder Stan Lee noch Leonard Nimoy an der Veranstaltung teilnahmen, ist die Gästeliste immer noch beeindruckend: Murphy Anderson, Sergio Aragonés, Peter S. Beagle, Max Brooks, Frank Cho, Amanda Conner, Darwyn Cooke, Colleen Doran, Mark Evanier, David Finch, Hunter Freberg, Stan Freberg, Geoff Johns, Adam Kubert, Joe Kubert, Jimmy Palmiotti, Tim Powers, Darick Robertson, James Robinson, Greg Rucka, Gail Simone, Kevin Smith, Ethan Van Sciver und Judd Winick. Peter S. Beagle und Kevin Smith sind in meiner Liste der Top 10 Autoren, die ich gerne treffen würde. (Hier ist eine Zusammenfassung von Smiths WonderCon-Fragen und Antworten.)

Neben Autoren und Künstlern waren auch einige Schauspieler anwesend, darunter William Katt, der Star von The Greatest American Hero und The Man From Earth, Herbert Jefferson Jr. und Richard Hatch, der ursprüngliche Boomer und der ursprüngliche Captain Apollo von Battlestar Galactica und Lou Ferrigno aus der TV-Show The Incredible Hulk .

Dann gibt es die anderen Stars der Comic-Konventionen - die alltäglichen Menschen, die sich bei Anlässen wie diesem als ihre geheime Identität verkleiden. (Vertrauen Sie mir, ich urteile nicht ... ich gehe zu Renaissance-Messen.) Auf der WonderCon 2010 war alles zu sehen, von Außerirdischen bis zu Steampunk-Luftschiffkommandanten. Ich hoffe, dass die meisten dieser Leute an der sechsten jährlichen WonderCon-Maskerade teilgenommen haben oder zumindest daran teilgenommen haben.

Die WonderCon 2010 war auch ein großartiger Ort, um mehr als nur Comics einzukaufen. Es gab Graphic Novels (ja, es gibt einen Unterschied), Figuren, Bücher, Spielzeug und Poster. Ich habe einen Koffer voller zusammenklappbarer Einkaufstaschen für solche Anlässe - ich fühle mich so etwas wie ein Superheld. Aber was mir wirklich das Gefühl gegeben hätte, ein Superheld zu sein, wäre gewesen, am Robert A. Heinlein Memorial Blood Drive teilzunehmen.

Für diejenigen, die nicht in einer gebenden Stimmung waren (oder zumindest in einer gebenden Blutstimmung), gab es Spiele, die von HeroClix über Magic The Gathering bis Yu-Gi-Oh reichten, im Wesentlichen die Arten von Spielen, die meine Kinder mir beibringen wollen damit sie mich schlachten können.

Mit der Popularität von Graphic Novels und Comics als Inspirationsquelle für Filme wurden Trailer und Trailer auf der WonderCon 2010 gezeigt. Es gab die WonderCon-Premiere des Resident Evil: Afterlife-Trailers, der dort einige Tage debütierte, bevor er irgendwo anders erhältlich war.

Es gab eine Vorführung des Films Kick-Ass, der erst am 16. April eröffnet wird. Die Menge sah einen erweiterten Trailer von Christopher Nolans Inception . Freddy Krueger trat sogar in einem Clip aus dem Remake von A Nightmare On Elm Street auf . Und als ich zu einem meiner Lieblingsautoren zurückkam, gab es drei Möglichkeiten, The Uncensored Last Unicorn zu sehen . Leider ist eine Gelegenheit verpasst.

Es gab auch eine Reihe von TV-Show-Panels. Die Besetzung von Chuck schloss die Versammlung ab; Lesen Sie das Louis Peitzman-Interview von TV.com mit der Besetzung.

Für mich sind solche Veranstaltungen mehr als nur eine Comic-Convention - für jeden ist etwas dabei, egal ob Sie Comics, Spiele, Bücher, Fernsehen, Filme mögen oder Ihre Kindheit wiedererlangen. Vielleicht können Sie Ihrer Familie sogar die Batman-Figur zeigen, die wie Adam West aussieht und die Ihre Mutter bei einem Flohmarkt verkauft hat.

Überprüfen Sie mehr Fotos von WonderCon 2010.

Wo die geekigen Dinge sind Brauchen Sie eine Pause vom Alltag? Melden Sie sich dann für den Geekend-Newsletter von TechRepublic an, der jeden Freitag zugestellt wird. Sie erhalten ein Off-Topic-Chatter über alles Geekige, einschließlich Science-Fiction, Filme, Spiele, Bücher, Weltraum, Gadgets und mehr. Melden Sie sich noch heute automatisch an!

© Copyright 2020 | mobilegn.com