Warum New-School-Tech-Trends von Old-School-Sprachen wie Java angetrieben werden

Dies sind die besten Programmiersprachen, die jeder Entwickler lernen sollte. Lernen Sie diese sieben Programmiersprachen, wenn Sie einen Job in der Technik bekommen möchten, sagt Alison DeNisco Rayome von TechRepublic.

Wir hatten einen vielsprachigen Moment in der Technik, als rollenspezifische Datenbanken oder Sprachen an Gunst zu gewinnen schienen. Dieser Moment ist jedoch vorbei. Nicht überzeugt? Schauen Sie sich nur die relative Stase der Programmiersprachen an. Trotz einer zunehmend softwaregesteuerten Welt sind die Sprachen, in denen wir diese Software schreiben, für das technische Äquivalent von Äonen im Wesentlichen gleich geblieben.

Mehr vom Gleichen

Sie fragen sich, was die 10 beliebtesten Programmiersprachen sind, gemessen an ihrer Häufigkeit bei GitHub und Stack Overflow? Redmonk hat gerade die neuesten Daten veröffentlicht und die folgende Liste aufgedeckt:

    1. JavaScript
    2. Java
    3. Python
    4. PHP
    5. C #
    6. C ++
    7. CSS
    8. Rubin
    9. C.
    10. Swift / Objective-C

      Cool. Jetzt fünf Jahre bis 2013 zurückspulen:

      1. Java
      2. JavaScript
      3. PHP
      4. Python
      5. Rubin
      6. C #
      7. C ++
      8. C.
      9. Ziel c
      10. Schale

      Natürlich nicht genau das Gleiche, aber bemerkenswert konsequent. Sicher, Sprachen haben die Plätze getauscht, aber trotz tektonischer Verschiebungen in Cloud, AI / ML, Mobile usw. in den letzten fünf bis zehn Jahren verwenden wir immer noch weitgehend dieselben Sprachen. Der Redmonk-Analyst Fintan Ryan hat diese Konsistenz folgendermaßen visualisiert:

      Bild: Redmonk

      Es gibt einige gute Gründe für die Beharrlichkeit der Führer, von denen einer nur darauf zurückzuführen ist, wie Redmonk zählt, wie der Redmonk-Analyst Stephen O'Grady betonte:

      Wie immer ist die konstante Leistung unserer Tier-1-Sprachen - mehr oder weniger die Top Ten - gleichzeitig überraschend und nicht überraschend. Die relativ statische Natur der Top-Ten-Sprachen ist sicherlich in einer Technologielandschaft interessant, die sich am besten nicht durch das hohe Maß an Veränderung, sondern durch das zunehmende Tempo derselben auszeichnet. Umgekehrt ist jedoch zu beachten, dass die gemessenen Zahlen positiv sind und wie bei Finanzkennzahlen die Wachstumsraten am schnellsten sind, wenn Projekte neu und im Laufe der Zeit immer schwieriger zu bekommen sind. Mit anderen Worten, neue Spracheinsteiger sind vom Tag ihrer Veröffentlichung an im Rückstand, was die Verdrängung der beliebtesten Sprachen zu einem bedeutenden und harten Kampf macht.

      Genauer gesagt, wie Ryan sagte: "Dies spiegelt die Investitionen wider, die Menschen in das Erlernen einer Sprache tätigen, und die Realität, die sich in den Sprachen ändert, die Unternehmen zur Entwicklung von Software verwenden, geschieht langsam."

      Ich möchte durchschnittlich sein

      Es spiegelt auch die Realität wider, dass Allzwecksprachen und die Allzweck-Technologieinfrastruktur im Allgemeinen tendenziell gewinnen. Außerhalb der Programmiersprachen sehen wir Dinge wie MongoDB und CosmosDB von Microsoft, die mehr Nischenalternativen schlagen, indem sie eine breite Palette von Anwendungsfällen ansprechen. Unternehmen und ihre Entwickler ziehen es vor, einige allgemeine Tools zu erlernen und sie breit anzuwenden, anstatt dem polyglotten Ansatz zu folgen, eine Unmenge von Nischentechnologien zu erlernen, um eine Unmenge von Nischenanwendungsfällen anzugehen.

      Es gibt einfach keine Zeit oder angemessene Auszahlung für diese Investition.

      Im Sprachland ist es weitgehend dasselbe. In Schulen werden jüngeren Entwicklern die alten Standbys wie Java beigebracht, was eine solide Grundlage für ihre zukünftige Karriere schafft. Während ältere Entwickler von neuen Sprachen wie Go begeistert sind, verbringen sie die meiste Zeit mit Java, JavaScript, Python usw., denn darauf bauen ihre Unternehmen auf. Bedeutet das, dass coole Sprachen wie Go niemals die Top 5 knacken werden? Möglicherweise.

      Und das ist okay. Eine Sprache wie Go kann außergewöhnlich cool sein, bleibt aber meistens für die Cloud-Infrastruktur. Der Rest von uns wird in unseren Java / JavaScript / Python-Bahnen dahinschleichen. Die Welt wird sich verändern und oft durch die Weiterentwicklung alter Sprachen. Es ist ironisch, es ist wahr, und es ist tatsächlich aufregend, dass so viel Neues mit so viel Altem gebaut werden kann.

      Technische Nachrichten Sie können Newsletter verwenden

      Wir liefern die besten Business-Tech-Nachrichten über die Unternehmen, die Menschen und die Produkte, die den Planeten revolutionieren. Täglich geliefert

      Heute anmelden

      © Copyright 2021 | mobilegn.com