Die Website "Wann kann ich sie verwenden?" Erleichtert das Erraten der Browserkompatibilität

Obwohl es möglicherweise nicht die optisch ansprechendste Website ist, gleicht When Can I Use ... (WCIU) den fehlenden Stil mit detaillierten Statistiken und Optionen zur Browserkompatibilität mit aktuellen Stilen und Designelementen aus. Kompatibilitätstabellen und ein umfassender Index geben an, welche Desktop- und mobilen Browser welche HTML5-Elemente, CSS3-Stile, SVG-Vektorgrafiken, JS-API für JavaScript, Objekte der Anwendungsprogrammierschnittstelle und andere Elemente unterstützen. Zum jetzigen Zeitpunkt waren die neuesten Datenbeiträge zur WCIU ab dem 1. Oktober 2012 aktuell.

Abbildung A.

CSS

Sie müssen die neueste Kompatibilität für @ font-face Web Fonts finden? Kein Problem, klicken Sie einfach oben im CSS-Bereich auf den Link "@ font-face Web fonts" und Sie gelangen zur Support-Tabelle für die Methode zum Anzeigen von Schriftarten, die von Websites heruntergeladen wurden. Jede Tabelle enthält eine erste abgekürzte Liste von Browsern, die normalerweise Folgendes enthält: IE, Firefox, Chrome, Safari, Opera, iOS Safari, Opera Mini, Android Browser und Blackberry Browser. Klicken Sie auf den Link Alle Versionen anzeigen. In diesem Beispiel werden 19 Versionen zurück angezeigt (siehe Abbildung B), die in Chrome Version 23.0.1271.64 m angezeigt werden:

Abbildung B.

Beachten Sie den Farbschlüssel für die Unterstützungsstufe oben in Abbildung B. Derzeit haben die @ font-face-Webschriftarten eine globale Unterstützung von 77, 91%, eine teilweise Unterstützung von 15, 15% und eine Gesamtunterstützung von 93, 08%. Wenn Sie einen bestimmten Browser haben, den Ihre Benutzer aufgrund von Unternehmens- oder Organisationsstandards verwenden, können Sie auf die Registerkarte Optionen anzeigen klicken und Ihre Suche filtern, indem Sie Kategorie, Status, Webbrowser, mobilen Browser, prozentualen Schwellenwert für die Nutzung des Versionsbrowsers und Alternativen ändern Ebenso akzeptiert der Browser Polyfills und welche Farben sind verfügbar? Sie können die Sortierung auch ändern. Alle Optionen sind in Abbildung C dargestellt :

Was mich beim Scrollen durch die verschiedenen CSS-Stile überrascht, ist die globale Unterstützung, die viele von ihnen derzeit in allen Browsern erreicht haben. Mit Unterstützungsprozentsätzen für CSS3-Randradius von 80, 88%, CSS3-Box-Schatten von 80, 69%, CSS3-Deckkraft von 95, 62%, CSS3-Textschatten von 67, 16% und Randbildern von 64, 84% machen viele CSS3-Eigenschaften gute Fortschritte bei der vollständigen Browserunterstützung und Kompatibilität. Die CSS-Kategorie verfügt über mehr als achtundvierzig Stileigenschaften, die in der Spalte (unten rechts) aufgeführt sind.

HTML5

Die Kompatibilitätstabellen "Kann ich verwenden ..." enthalten Informationen zu allen HTML5-Funktionen, einschließlich:

  • Audio Element, eine Methode zum Abspielen von Sound auf Webseiten (ohne Plug-In), mit einer Unterstützungsrate von derzeit 80, 12%
  • Canvas (Basic Support), eine Methode zur Erzeugung schneller, dynamischer Grafiken mit JavaScript, liegt derzeit bei 83, 12%
  • Drag & Drop, eine Methode zum einfachen Ziehen und Ablegen von Elementen auf einer Seite, für die nur minimales JavaScript erforderlich ist, liegt derzeit bei 83, 57%.
  • WebGL 3D Graphics Canvas, eine Methode zur Erzeugung dynamischer 3D-Grafiken mit JavaScript, die durch Hardware beschleunigt wird, liegt derzeit bei 53, 54%.
  • Video, eine Methode zum Abspielen von Videos auf Webseiten (ohne Plug-In), liegt derzeit bei 80, 67%.

Diese kurze Liste hebt nur einige der beliebtesten Funktionen hervor, während die vollständige Liste in der Kategorie HTML5 über vierundzwanzig HTML5-Elemente enthält, wie unten dargestellt.

Abbildung E.

JS API

Das JavaScript und die API enthalten JSON Parsing ist eine Methode zum Konvertieren von Objekten in JSON-Zeichenfolgen und JSON zurück in Objekte mithilfe von JSON.stringify () und JSON.parse (), die derzeit in 94, 05% aller Browser weltweit unterstützt wird.

Web Storage - Name / Wert-Paare sind eine Methode zum lokalen Speichern von Daten wie Cookies, jedoch für größere Datenmengen (sessionStorage und localStorage, die früher unter HTML5 fallen) und werden derzeit zu 92, 04% weltweit unterstützt.

getComputedStyle ist eine API zum Abrufen der aktuell berechneten CSS-Stile, die auf ein Element angewendet werden. Dies kann der aktuelle Wert sein, der von einer Animation angewendet oder von einem Stylesheet festgelegt wird. Derzeit liegt die Kompatibilitätsrate bei 83, 08%. Dies sind nur drei der mehr als 26 Einträge in der Funktionskategorie JS und API (siehe unten).

Abbildung F.

SVG

Scalable Vector Graphics (SVG) ist eine Spezifikationsfamilie eines XML-basierten Dateiformats für zweidimensionale Vektorgrafiken, sowohl statisch als auch dynamisch (dh interaktiv oder animiert). In den Kompatibilitätstabellen sind insgesamt neun Spezifikationen aufgeführt, darunter SVG (Basisunterstützung) mit einer globalen Rate von 80, 54%. SVG-Schriftarten weisen mit 42, 89% die niedrigste der SVG-Kategorien auf.

Andere

In die Kategorie "Sonstige" eingeteilt, gibt es über vierundzwanzig Funktionen. PNG-Alpha-Transparenz ist eine Methode zur Anzeige von halbtransparenten Bereichen in PNG-Dateien und wird zu 95, 17% weltweit unterstützt. Daten-URLs sind eine Methode zum Einbetten von Bildern und anderen Dateien in Webseiten als Textzeichenfolge und werden von 94, 31% weltweit unterstützt.

Wenn Sie Ihrer Webentwicklung HTML5-Funktionen, CSS3-Elemente oder SVG hinzufügen möchten, aber aufgrund von Supportproblemen schüchtern oder müde waren, den Wechsel vorzunehmen, überprüfen Sie zunächst die Kompatibilitätstabellen von When Can I Use ..., you Vielleicht ist es nur überraschend, wie viel Unterstützung viele der neuen Funktionen und Elemente tatsächlich bieten. Es ist besonders ermutigend, wenn Sie wissen, dass Ihre Zielbenutzer eine der aktuelleren Browserversionen verwenden müssen, die normalerweise die größte Unterstützung für HTM5 und CSS3 bieten.

© Copyright 2021 | mobilegn.com