Transporttechnologien wie autonome Fahrzeuge und Dockless-Bikes sind für Austin, Texas, von entscheidender Bedeutung

Wie Transporttechnologien die Zukunft von Austin, Texas, verändern werden In Austin, Texas, wurden frühzeitig automatisierte Fahrzeuge eingeführt. Derzeit arbeitet die Stadt an einem Bordsteinpiloten und einem Programm für Dockless-Bikes.

Der Transport mit Autos oder Fahrrädern ist für den Verkehrsfluss der Stadt Austin von entscheidender Bedeutung, und Robert Spillar, Transportdirektor der Stadt Austin, Texas, sprach mit der Senior Writerin Teena Maddox von TechRepublic bei SXSW über die Zukunft des Lebens auf den Straßen von Austin.

Mehr über Innovation

  • IBM kündigt Durchbruch in der Batterietechnologie an
  • Augmented Reality für Unternehmen: Spickzettel
  • Fotos: Die 25 schnellsten Supercomputer der Welt
  • Im Raspberry Pi: Die Geschichte des 35-Dollar-Computers, der die Welt verändert hat

"Automatisierte Technologien sind für Austin wirklich wichtig", sagte Spillar. "Wir standen im Mittelpunkt einiger früher Einführungen von automatisierten Fahrzeugen, Waymo-Autos oder anderen Anbietern. Wir sind begeistert. Wir suchen nach einem neuen Pilotprojekt für das Bordsteinmanagement. Wir suchen nach Möglichkeiten, den Bordsteinraum zu verbessern." Innenstadt, speziell für verschiedene Arten von Dienstleistungen. "

Spillar sagte: "Wir haben Carsharing-Dienste in Austin, Car to Go oder ZipCar oder Fahrradprogramme pilotiert und gestartet. Wir bereiten diesen Sommer einen Piloten auf Dockless-Bike-Programme vor, um Austins sehr erfolgreichen B- Wir haben eine Anfrage nach persönlichen Liefergeräten, den kleinen Lieferrobotern, die auf Gehwegen arbeiten. Wir sind zu unserem Rat gegangen und haben die Erlaubnis erhalten, diese auf unseren Straßen betreiben zu lassen, und hoffentlich Lieferservices hier in der Stadt. "

"Wir steuern auch eine Erweiterung unseres erfolgreichen Petty-Cab-Systems mit Elektrofahrrädern. Wir haben ein umfangreiches Elektrifizierungsprogramm mit unseren Partnern, Austin Energy. Wir haben eine Reihe von Ladestationen in der Stadt, die neue Elektrofahrzeuge dazu ermutigen Komm her. Maven kündigte an, dass es in Austin einen rein elektrischen Autoservice eröffnen wird. Wir haben viel zu tun, nicht alle von der Stadt, sondern viele von unseren Partnern, wie dem Rocky Mountain Institute und Austin Energy, as sowie die Transportabteilung von Austin. "

Spillar fügte hinzu: "Sie befinden sich im Startmodus. In den letzten Wochen haben sie angekündigt, in Austin zu eröffnen. Sie werden eine komplett elektrische Mietwagenflotte mitbringen. Hoffentlich haben unsere Transportnetzunternehmen die Möglichkeit zu mieten Fahrzeuge für jeweils zwei, drei, vier Wochen, die auf den Straßen von Austin eingesetzt werden können. "

"Wir sind gespannt auf die Elektrifizierung. Es ist eine von drei disruptiven Technologien, die zusammen mit einem gemeinsamen und autonomen Fahrzeug auf den Markt kommen. Wir wollen in allen drei Bereichen innovativ sein. Wir hoffen, die Einführung von Elektroautos in Austin dramatisch zu verändern. Wir haben." ein Netto-Null-Ziel bis 2040, das darauf abzielt, Netto-Null-Treibhausgase zu erreichen. Die größte Sorge sind jetzt auf der Straße, Emissionen aus Nicht-Punktquellen, im Grunde genommen Endrohre. Null Umgebung ", sagte er.

Smart Cities und IoT Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden über Smart Cities Tech, zu dem Innovationen in den Bereichen IoT, 5G, Sicherheit, Datenanalyse, mobile Apps und mehr gehören. Donnerstags

Heute anmelden

Siehe auch

  • Sonderbericht: Technik und Zukunft des Verkehrs (kostenloses PDF) (TechRepublic)
  • Ford sieht autonome Fahrzeuge als Schlüsselzahnrad der Smart City (ZDNet)
  • Nissans Plan für sichereres autonomes Fahren? Verbinden Sie das Auto mit einem menschlichen Gehirn (TechRepublic)
  • Autonomes Fahren bringt 7 Billionen US-Dollar Passagierökonomie hervor: Intel (ZDNet)
  • Roboter könnten Ihren nächsten Strafzettel schreiben, wenn Fords autonomes Polizeiauto vorbeikommt (TechRepublic)
Bild: iStock / RoschetzkyIstockPhoto

© Copyright 2021 | mobilegn.com