Testen des neuen 5G-Netzwerks von Verizon in Chicago

Testen des neuen 5G-Netzwerks von Verizon in Chicago Jessica Dolcourt von CNET war eine der ersten Journalistinnen, die die Einführung des neuen mobilen 5G-Netzwerks von Verizon in Chicago getestet hat. Finden Sie die Ergebnisse ihrer 5G-Tests heraus.

Das neue mobile 5G-Netzwerk von Verizon wurde Anfang dieses Monats in Chicago und Minneapolis gestartet. Bis Ende 2019 sollen es 30 Städte sein. Jessica Dolcourt, Abteilungsleiterin für CNET (eine Schwestersite von TechRepublic), reiste zum Testen in die Windy City das neue Netzwerk am 3. April 2019. Mit einem Moto Z3 mit dem 5G Moto Mod führte Dolcourt Geschwindigkeitstests an vier Standorten in ganz Chicago durch.

Beginnend mit dem Verizon-Geschäft in der Michigan Avenue testete Dolcourt den 5G-Knoten, und die Ergebnisse waren gemischt. Sie erlebte eine intermittierende 5G-Konnektivität und griff häufig auf das Ein- und Ausschalten des Flugzeugmodus zurück, um eine Verbindung zum Netzwerk herzustellen.

Dolcourt konnte keinen sauberen Vergleichstest im Geschäft durchführen und ging in die zweite Testrunde des Merchandise Mart, dem Hauptsitz von Motorola. Auf der anderen Straßenseite direkt vor dem Shamrock Club befindet sich ein weiterer 5G-Knoten. Während die Geschwindigkeitstests besser waren, stellte Dolcourt fest, dass das Herunterladen der großen PUBG-App sechs Minuten dauerte, was darauf hinweist, dass das Telefon keine 5G-Geschwindigkeit empfing - die Downloadzeit war dieselbe wie die des 4G-Netzwerks.

Für die dritte Testrunde verwendete Dolcourt den 5G-Knoten direkt vor dem Chicago Art Institute. Sie stand direkt unter dem Knoten und beschrieb den 5G-Dienst als "flackernd". Obwohl sie während des Geschwindigkeitstests Geschwindigkeiten auf 5G-Ebene erhielt, kam das Netzwerk vollständig zum Stillstand, als sie versuchte, eine Episode von der Netflix-App herunterzuladen. Dolcourt entfernte den 5G-Mod und testete das 4G-Netzwerk, um festzustellen, ob es besser lief, aber das gleiche Problem auftrat.

Der letzte Test fand ein paar Blocks vom berühmten Chicago Theatre entfernt statt. Dolcourt führte ihre Tests auf die gleiche Weise durch, konnte jedoch überhaupt keine Verbindung zum 5G-Netzwerk herstellen, obwohl sie direkt unter dem Knoten stand. Sie machte mehrere Verbindungsversuche: Viermaliges Ein- und Ausschalten des Flugzeugmodus, Entfernen und erneutes Anbringen des 5G-Mods, nur um festzustellen, dass der Mod 0% Leistung hatte, was bedeutete, dass sie keine Verbindung herstellen konnte. In diesem Fall war der Knoten möglicherweise nicht das Problem, und es gibt keine Möglichkeit zu wissen, wie er sich während des Tests verhalten hätte.

Folgendes sagte sie über den Verlauf der Tests: "Eigentlich nicht sehr gut. Es war eher eine wilde Gänsejagd. Aber denken Sie daran: Dieses Netzwerk ist erst einen Tag alt, also hatte ich nicht damit gerechnet, dass dies erstaunliche Geschwindigkeiten sein würden." absolut keine Probleme. Aber es war leider im Grunde eine völlige Katastrophe. " Dolcourt prognostizierte, dass 5G-Telefone auch in einem Jahr nicht die Norm sein werden, da nicht alle Städte oder Stadtteile abgedeckt werden.

Dieses Netzwerk ist erst einen Tag alt, daher hatte ich nicht damit gerechnet, dass es erstaunliche Geschwindigkeiten ohne jegliche Probleme geben würde. Aber im Grunde war es leider eine völlige Katastrophe. Jessica Dolcourt

4G wird jedoch weiterhin verfügbar sein und zusammen mit der 5G-Entwicklung weiterentwickelt werden, was bedeutet, dass 4G in Zukunft schneller sein sollte. Wie Dolcourt feststellte, waren 4G-Geschwindigkeiten beim Testen schneller als gewöhnlich, obwohl sie nicht immer 5G-Geschwindigkeiten erhielt. Dolcourt kommentierte auch das Design des Motorola-Telefons und des 5G-Mods und erklärte, dass der typische Benutzer wahrscheinlich kein Add-On verwenden möchte. Es wird erwartet, dass Telefonhersteller an diesem Problem arbeiten und Qualcomm einen neuen Chip für die Technologie entwickelt.

Sie erklärte, dass dünnere, besser funktionierende Telefone näher an der Ferienzeit 2019 verfügbar sein werden. Sie schlug auch vor, dass Benutzer wahrscheinlich warten möchten, bis die Technologie mehr getestet wird; Warten Sie beispielsweise ein bis zwei Jahre, anstatt ein 5G-Gerät der ersten oder zweiten Welle zu kaufen, um ein "zufriedenstellenderes 5G-Erlebnis" zu erhalten. Frühanwender können jedoch einige Vorteile haben, wie z. B. schnellere Gesamtgeschwindigkeiten und Downloadgeschwindigkeiten. Schließlich bleiben andere Netzwerkoptionen - wie 4G - auf der Strecke, und 5G ist die einzige verfügbare Option.

Weitere Informationen zu Jessica Dolcourts ausführlicher Berichterstattung über 5G finden Sie in ihren Artikeln zu CNET: Der Start des 5G-Netzwerks von Verizon war bestenfalls schwierig, aber es gibt einen Plan, und das Testen der frühen 5G-Geschwindigkeiten von Verizon war ein Chaos, aber ich bin immer noch gespannt darauf unsere Daten Zukunft.

5G und Mobile Enterprise Newsletter

Mobile Sicherheit, Remote-Support, 5G-Netzwerke und die neuesten Telefone, Tablets und Apps sind einige der Themen, die wir behandeln werden. Lieferung dienstags und freitags

Heute anmelden

© Copyright 2021 | mobilegn.com