Rückblick: System Mechanic Performance Maintenance

System Mechanic ist ein benutzerfreundliches, durchdachtes Tool, das eine Vielzahl von Leistungsverbesserungen und -korrekturen in einem automatisierten Paket kombiniert.

Hinweis: Diese Überprüfung wurde basierend auf einer Überprüfungskopie durchgeführt, die TechRepublic vom Anbieter zur Verfügung gestellt wurde.

Spezifikationen

  • Produkt: Systemmechaniker
  • Unternehmen: iolo Technologies, LLC
  • Betriebssystemanforderungen: Windows XP, Vista oder 7 (32-Bit oder 64-Bit)
  • Hardwareanforderungen: 25 MB Festplattenspeicher, 256 MB RAM, 400 MHz CPU, IE6 +
  • Preis : 49, 95 USD für Antrag + 1-Jahres-Serviceplan, 29, 95 USD / Jahr für Serviceplan danach (Rabatte für längere Abonnements verfügbar)
  • Zusätzliche Informationen: Produktwebsite

Für wen ist es?

Desktop-Techniker, die mit Benutzern konfrontiert sind, die sich über die Langsamkeit des Systems beschweren, können mit System Mechanic eine Menge Zeit sparen. Power-User und Enthusiasten werden es ebenfalls zu schätzen wissen. Der typische Heimanwender kann mit System Mechanic Geld sparen, bevor er es wegen Leistungsproblemen zu seiner örtlichen Reparaturwerkstatt bringt.

Welche Probleme löst es?

Jeder, der schon länger einen PC hat, weiß, dass er sich mit der Zeit immer zu verlangsamen scheint. Das Aufspüren der Ursachen dieser Verlangsamungen kann von Hand sehr zeitaufwändig sein, und nicht alle Korrekturen können manuell durchgeführt werden. System Mechanic ist eine zentrale Anlaufstelle für die routinemäßigen Leistungsverbesserungen, die ein System in Topform halten und auf dem Weg auch eine Reihe von Sicherheitselementen verarbeiten können.

Herausragende Funktionen

  • Umfassend: System Mechanic kombiniert eine Vielzahl bekannter Korrekturen (Löschen temporärer Dateien, sorgfältige Überprüfung von Startelementen usw.) in einem konsolidierten Paket, sodass Sie nichts übersehen. Es enthält auch eine Reihe von Dingen, die spezielle Tools erfordern (z. B. Defragmentierung der Registrierung).
  • Automatisiert: Sie können System Mechanic auf die Betriebsart "Festlegen und Vergessen" einstellen und die Dinge im Hintergrund für Sie erledigen lassen.
  • Zentralisierte Verwaltung: Die SMB-Edition ermöglicht eine zentralisierte Bereitstellung und Verwaltung.

Was ist los?

  • Nicht 100% genau: Auf meinem Testsystem wurde gemeldet, dass mir Anti-Malware-Software fehlte, obwohl Microsoft Security Essentials installiert ist. Ebenso wurde beanstandet, dass 49% meiner 12 GB RAM verwendet wurden, obwohl es die Gewohnheit von Windows 7 und Vista ist, RAM für allgemeine Aufgaben vorab zuzuweisen, sodass ich der Meinung bin, dass die Warnung etwas verfrüht war. Meine vertrauenswürdigen Websites wurden als "Sicherheitslücken" bezeichnet. Es war auch nicht beliebt, dass .vb-Dateien als Sicherheitsrisiko "ausführbar" waren, obwohl .vb-Dateien in Wirklichkeit nicht auf meinem System ausgeführt werden, da sie nur in Visual Studio geöffnet werden.
  • Ergebnisse ohne Details im Dashboard: Der erste Scan dauert 5 bis 10 Minuten und gibt Ihnen einen kurzen Überblick über die gefundenen Probleme. Wenn Sie jedoch die Details anzeigen möchten, müssen Sie den Assistenten für dieses Leistungselement ausführen und den Scan erneut ausführen. Selbst dann waren Details schwer zu bekommen; Ein Festplatten-Scan zeigte ein Problem mit meinem Laufwerk, aber die Fehler wurden nur angezeigt, wenn der Scan sie während der Durchführung anzeigte. Als der Scan durchgeführt wurde, gab es keinen Hinweis darauf, was falsch war oder welche Korrektur erforderlich war.
  • Einige Korrekturen von zweifelhaftem Wert: Einige der Korrekturen funktionieren rückwärts. Wenn Sie beispielsweise den Cache meines Browsers leeren, wird mein Webbrowser tatsächlich verlangsamt, obwohl dadurch ein wenig Speicherplatz auf dem Laufwerk gespart wird. Es wollte auch die automatischen Updates von Acrobat Reader deaktivieren, obwohl Acrobat eine der am meisten genutzten Anwendungen ist, und das Deaktivieren seiner Updates würde eine massive Sicherheitslücke schaffen. Schließlich wurde vorgeschlagen, eine Reihe von "unnötigen" Startelementen zu deaktivieren, die für den ordnungsgemäßen oder beabsichtigten Betrieb meines Systems sehr wichtig waren (Quickens automatische Downloads, Teile von IIS, die ich für die Entwicklung verwende, MSN Messenger).

Wettbewerbsfähige Produkte

  • Norton 360
  • Fix-It Utilities Pro
  • TuneUp Utilities

Fazit für Unternehmen

Bevor ich auf die Probleme eingehe, die ich hatte, möchte ich etwas klarstellen: Mein Test-PC ist ein System, das zum Entwickeln von Software verwendet wird, und daher wird sich das Laden und Konfigurieren von Anwendungen etwas von dem des durchschnittlichen Benutzers unterscheiden.

Meine größte Sorge mit dem Produkt war die Ungenauigkeit seiner Vorschläge. Wenn ich System Mechanic erlaubt hätte, die "Probleme", die es auf meinem System gefunden hat, ohne meine praktische Inspektion zu reparieren, würden Teile meines PCs nicht mehr richtig funktionieren (Quicken, einige Entwicklungstools, MSN Messenger), ich hätte zwei Hauptprobleme Sicherheitsprobleme (Java und Acrobat Reader werden nicht mehr aktualisiert) und ich würde mein altes Dateiarchiv verlieren (ich entleere absichtlich nie meinen Papierkorb).

Einige davon haben mich nicht sonderlich überrascht (zum Beispiel sind Teile von IIS, die aktiviert werden, tatsächlich ein Sicherheitsproblem auf dem typischen Desktop), andere waren überraschend (MSN Messenger, den Acrobat Reader-Updater und Quickens Synchronizer "unnötig"). . Für dieses spezielle System würde ich System Mechanic niemals in einem automatisierten Modus laufen lassen, und ich wäre vorsichtig, wenn ich zulassen würde, dass ein Großteil seiner Funktionalität auch auf einem typischen Geschäfts- oder Consumer-Computer in automatisierter Form ausgeführt wird.

Abgesehen davon hat System Mechanic das Potenzial, vielbeschäftigten Menschen ohne Zweifel eine Menge Zeit zu sparen. Obwohl ich persönlich der Meinung bin, dass dies überwacht werden muss, wurden einige Probleme aufgedeckt, die ich normalerweise allein nie entdeckt hätte. Es gibt auch eine Reihe von Werkzeugen, mit denen ich Dinge tun kann, die ich einfach nicht alleine tun kann, oder auf die ich ohne ein solches Werkzeug nicht verzichten würde. Einige Beispiele für diese Aufgaben sind die Sicherung der Registrierung (ich sichere nur das gesamte System), die Defragmentierung der Registrierung, das Scannen der Festplatte, das Überprüfen auf fehlerhafte Verknüpfungen und die Defragmentierung des Arbeitsspeichers. Ich denke, dass selbst mit den Genauigkeitsproblemen von System Mechanic in den Händen eines sachkundigen Benutzers, der weiß, was er zulässt, eine Menge Zeit gespart und einem PC neues Leben eingehaucht werden kann, auf das sonst zusteuern würde der Schrottplatz.

User-Bewertung

Haben Sie System Mechanic kennengelernt oder verwendet? Wenn ja, was denkst du? Bewerten Sie Ihre Erfahrungen und vergleichen Sie die Ergebnisse mit denen anderer TechRepublic-Mitglieder. Geben Sie Ihre persönliche Bewertung in den TechRepublic Community-Foren ab oder teilen Sie uns mit, wenn Sie der Meinung sind, dass wir in unserer Bewertung etwas ausgelassen haben.

Lesen Sie unsere praxiserprobten Bewertungen von Hardware und Software im Product Spotlight-Newsletter von TechRepublic, der jeden Donnerstag zugestellt wird. Wir erklären, wer das Produkt verwenden würde und beschreiben, für welches Problem das Produkt entwickelt wurde.

© Copyright 2021 | mobilegn.com