Rückblick: Barracuda Networks Web Filter 310

Die Sicherheit Ihres Netzwerks und Ihrer Benutzer (manchmal vor sich selbst) ist in der IT-Welt, in der wir leben, von größter Bedeutung. Das Filtern nach Malware und anderen Bedrohungen auf Client-Ebene ist weiterhin erforderlich, aber die Notwendigkeit, Inhalte zu filtern, die in Ihrer Umgebung zulässig sind, variiert nach Organisation. Viele Orte filtern bereits den Internetverkehr, und möglicherweise müssen Sie ihn irgendwann implementieren.

Die Barracuda Networks Web Filter-Produktlinie ist benutzerfreundlich und einfach zu implementieren. In diesem Produkt-Spotlight werde ich einen Überblick über das Gerät geben und darauf hinweisen, was ich beim Einrichten gefunden habe. Zuvor habe ich das Barracuda SSL-VPN-Produkt vorgestellt.

Spezifikationen

Die Barracuda Web Filter-Produktfamilie ermöglicht das Filtern des Internetverkehrs anhand der vom Administrator konfigurierten Regeln. Innerhalb der Umgebung gibt es keine Anforderungen, da diese Geräte Plug-and-Play-fähig sind. Die verschiedenen Modelle innerhalb der Familie ermöglichen eine unterschiedliche Anzahl von Benutzern, Caching und andere Funktionen auf dem Gerät. Das Modell 310 verfügt über die folgenden Hardwarespezifikationen:

  • 10 MBit / s Durchsatz
  • 10 GB Cache-Größe
  • 50-200 gleichzeitige Benutzer
  • 400-800 aktive TCP-Verbindungen

Und unterstützt die folgenden Funktionen:

  • Inhaltsfilterung*
  • Anwendungssteuerung*
  • Erweiterte Filterung über Richtlinie *
  • Schutz vor Netzwerkbedrohungen *
  • Entfernung von Spyware *
  • Zusammenfassende Berichterstattung *
  • Syslog
  • Ethernet-Bypass-Hardware
Hinweis: Mit * gekennzeichnete Elemente werden von allen Webfiltermodellen unterstützt. Unterstützte Betriebssysteme :

Da der Barracuda Web Filter so konfiguriert werden kann, dass er zwischen Ihren Clients und dem Internet-Gateway liegt, gibt es keine Einschränkungen für die Betriebssystemunterstützung.

Für wen ist es?

Der Barracuda Web Filter ist eine großartige Appliance für große und kleine Unternehmen, die ein weiteres Maß an Sicherheit vor Viren und Spyware bietet. Bei der Bewertung des Geräts sind die Anzahl der Benutzer in Ihrer Umgebung und die zu filternden Elemente zu berücksichtigen.

Welches Problem löst es?

Der Barracuda Web Filter hilft nicht nur dabei, Malware aus einem Unternehmen herauszuhalten, sondern hilft auch dabei, die Richtlinien für die akzeptable Internetnutzung Ihres Unternehmens durchzusetzen und die Verwendung von nicht standardmäßigen Anwendungen wie IM-Clients, Spieleseiten oder anderem Material zu vermeiden.

Dieser Webfilter verfolgt den Webverkehr innerhalb einer Organisation, um bei Bedarf eine benutzerdefinierte Filterung zu ermöglichen. Angenommen, ein Mitarbeiter missbraucht die Internetnutzungsrichtlinie des Unternehmens, könnte das IT-Personal eine Ausnahme konfigurieren, um den Internetzugang mit einer Nachricht an den Benutzer zu sperren, in der die Situation erläutert wird, sodass die Firewall nicht neu konfiguriert werden muss, um den Zugriff zu verhindern.

Herausragende Funktionen

Die Berichtsfunktionen des Barracuda Web Filter sind meiner Meinung nach eine großartige Funktion. In der Vergangenheit hatten wir keine wirklich zuverlässige Methode zur Überwachung der Internetnutzung. Neben der Berichterstellung ist auch die Möglichkeit hilfreich, festzustellen, wie viel Bandbreite im Internet verbraucht wird.

Die einfache Konfiguration und Integration in Active Directory ist ebenfalls von Vorteil. Damit dies in einer AD-Umgebung funktioniert, konfigurieren Sie einfach die LDAP-Einstellungen auf dem Gerät, um eine Verbindung zu Ihren Domänencontrollern herzustellen. Es gibt einen Agenten, der auf die Domänencontroller in der Umgebung geladen werden muss, um Überwachungsinformationen an den Barracuda-Webfilter zurückzusenden. Er wird jedoch als Dienst ausgeführt und ist sehr einfach zu konfigurieren. Sobald diese Einstellungen geändert wurden, ruft der Barracuda Benutzer- und Gruppeninformationen aus Active Directory ab. Auf diese Weise können Sie Gruppen und Filter in AD verwalten, anstatt zusätzliche Gruppen / Benutzer im Barracuda Web Filter für die Verwaltung des Internets zu konfigurieren.

Barracuda bietet auch sofortigen Austausch auf seinen Netzwerkgeräten mit aktueller Wartung. Wenn Ihr Gerät ausfällt, rufen Sie den Support an und er wird Ihnen helfen, sofort einen Ersatz zu erhalten. Wenn Sie Ihre Konfiguration gesichert haben, ist die Einrichtung des Ersatzgeräts ein Kinderspiel.

Die Testversion der Barracuda-Appliance ist kostenlos, da Demo-Einheiten bei der Firma angefordert werden können, um eine 30-tägige Evaluierung zu erhalten. Dies führt zu Preisen, die von der Anzahl der Benutzer abhängen, die das Gerät unterstützt.

Hinweis : Die Appliance ist nicht pro benanntem Benutzer, sondern für gleichzeitige Benutzer lizenziert und verarbeitet den Datenverkehr für eine bestimmte Anzahl von Benutzern, je nachdem, welches Modell Sie erwerben. Der Barracuda Web Filter 310 kostet 1999 US-Dollar, wobei die Preise für andere Modelle je nach Anzahl der unterstützten gleichzeitigen Benutzer höher oder niedriger sind. Barracuda verkauft seine Geräte auch über einen großen Vertriebskanal, über den Sie möglicherweise noch bessere Preise erzielen können.

(Klicken Sie, um die Bilder zu vergrößern.)

Abbildung A.

Barracuda Web Filter Administrator Dashboard

Abbildung B.

Kategorien für die Inhaltsfilterung

Was ist los?

Die Anwendungsfilterung funktioniert im Allgemeinen recht gut, es gibt jedoch Ausnahmen. Wenn eine Anwendung vom Entwickler geändert oder überarbeitet wird, muss sie möglicherweise in der Firmware des Geräts aktualisiert werden. Sobald dies abgeschlossen ist, sollten Sie unter der Annahme, dass die Unterstützung aktuell ist, in der Lage sein, die neuesten Funktionen für den Filter herunterzuladen und zu verwenden.

Es gibt nur eine minimale Lernkurve für das Gerät, aber wenn Sie in die Administrationskonsole gelangen und die Leistung der Appliance entdecken, wird schnell klar, wie gut das Gerät funktioniert.

Wettbewerbsfähige Produkte

  • SonicWall Content Security Management-Appliance (s)
  • Websense Express
  • Symantec Web Gateway

Fazit für Unternehmen

In einer Zeit, in der das Internet in fast allen Unternehmen verwendet wird, kann der Schutz von Systemen und Benutzern vor einigen Inhalten und Anwendungen im Web und die Durchsetzung von Richtlinien zur Internetnutzung eine zeitaufwändige Aufgabe sein. = Die Verwendung des Barracuda-Webfilters kann auf lange Sicht viel Zeit und Geld sparen, indem Sie die Aufgabe unterstützen, Ihre Umgebung sauber zu halten.

© Copyright 2021 | mobilegn.com