Raspberry Pi: Nicht mehr der schnellste 35-Dollar-Computer, aber immer noch der beste

Raspberry Pi: Die Insider-Geschichte des 35-Dollar-Computers Die Mitentwickler des Boards in Kreditkartengröße erzählen die Insider-Geschichte, wie der bahnbrechende Computer geboren wurde.

Das vergangene Jahr hat einen stetigen Strom von Single-Board-Computern hervorgebracht, die die Spezifikationen des Flaggschiffs Raspberry Pi 3 Model B + übertreffen, von denen einige auch den niedrigsten Preis von 35 US-Dollar erreicht haben.

Wenn Sie diese Boards jedoch zum Anfassen verwenden, zeigt das Datenblatt nur die halbe Geschichte. Starten Sie einen dieser theoretisch leistungsstärkeren Computer und Sie werden wahrscheinlich eine böse Überraschung erleben.

Mehr über Innovation

  • IBM kündigt Durchbruch in der Batterietechnologie an
  • Augmented Reality für Unternehmen: Spickzettel
  • Fotos: Die 25 schnellsten Supercomputer der Welt
  • Im Raspberry Pi: Die Geschichte des 35-Dollar-Computers, der die Welt verändert hat

Während sie das Teil aussehen mögen, ist all diese latente Kraft weitgehend nutzlos, wenn es nicht die Software gibt, die sie ausnutzt.

Ein Beispiel dafür ist meine Erfahrung mit dem Orange Pi 3, einem kürzlich erschienenen 35-Dollar-Board mit einem schnelleren Prozessor und doppeltem Speicher des Raspberry Pi 3 sowie modernen Funktionen wie USB 3.0 und HDMI 2.0a.

Aber diese Kraft zu nutzen, ist eine andere Sache. Starten Sie die Version des für das Board bereitgestellten Ubuntu 16.04-Betriebssystems, und die Probleme werden bald offensichtlich.

Nach meiner Erfahrung wurde kein Video abgespielt, Bluetooth wurde nicht erkannt, 5-GHz-WLAN konnte keine Verbindung herstellen, und der Firefox-Browser war auf dem nominell weniger leistungsstarken Raspberry Pi 3 B + merklich langsamer als der Chromium-Browser. Sie könnten denken, eine Aktualisierung des Systems würde helfen. Aber nein, als ich das versuchte, war das Betriebssystem so kaputt, dass es nicht mehr booten konnte.

Die Verwendung des Boards wurde schnell zu einer frustrierenden Übung, da die Erfahrung durch die Sprödigkeit des Betriebssystems und den allgemeinen Mangel an Stabilität, den Sie von einem modernen Computer erwarten, beeinträchtigt wurde. In einer Erklärung sagte das Team hinter dem Orange Pi 3, dass die Testbilder für Ubuntu "großartig" funktionierten, als sie auf dem Board getestet wurden. Ich denke, es besteht die Möglichkeit, dass ich nur sehr unglücklich war, aber es ist auch wahr, dass es nicht das erste ist Zeit Orange Pi Boards wurden für fehlerhafte und instabile Software kritisiert.

Bis zu einem gewissen Grad plagt die gleiche Unsicherheit andere von mir getestete Single-Board-Computer (SBCs), und obwohl der Rock Pi 4 nicht annähernd mit dem Orange Pi 3 vergleichbar ist, litt er auch unter Problemen auf niedriger Ebene, die ihren Kopf von Zeit zu Zeit aufbauten -zu Zeit.

Sie erwarten, dass beim Einrichten eines 35-Dollar-Computers zusätzliche Anstrengungen erforderlich sind. Die Lösung dieser Probleme geht jedoch über die Kenntnis ausreichender Bash-Befehle hinaus, um die Zugriffsberechtigungen zu ändern oder eine Datei ausführbar zu machen.

Noch wichtiger ist, dass die Kopfschmerzen, die mit dem Versuch verbunden sind, diese billigen Single-Board-Computer zu betreiben, Sie schätzen lassen, was Sie mit dem Pi haben. Ein 35-Dollar-Computer, der stabil ist und größtenteils einfach funktioniert. Im Jahr 2019 zahlen Sie möglicherweise eine Prämie für die Spezifikationen, aber dieser zusätzliche Aufwand sorgt für ein beruhigendes Gefühl. Und wenn Sie jemals auf das seltene Problem stoßen, gibt es eine riesige Community, die Ihnen hilft, ganz zu schweigen von jahrelangen Tutorials und Anleitungen, die Ihnen den Einstieg in Projekte erleichtern.

Das mag nicht aufregend sein, aber für Anfänger wie mich lohnt es sich, für Stabilität zu bezahlen.

Es macht Ihnen klar, warum die Raspberry Pi Foundation so viel in die Aktualisierung des offiziellen Raspbian-Betriebssystems des Pi investiert hat und engagierte Mitarbeiter beschäftigt, um die Software im Laufe der Zeit zu verbessern: den Desktop zu überarbeiten, die Hardwarebeschleunigung für mehr Mediaplayer hinzuzufügen und den Browser zu aktualisieren - Gleichzeitig wird die Abwärtskompatibilität bis zum ersten Raspberry Pi gewährleistet. Wie James Sanders von TechRepublic hervorhebt, wird es aufgrund des Mangels an Mainline-Kernel-Unterstützung immer viel Arbeit erfordern, Linux-basierte Betriebssysteme auf Arm-basierten SBCs gut funktionieren zu lassen.

Während die Leute nach dem Raspberry Pi 4 verlangen, hat die Raspberry Pi Foundation dem Pi durch den Fokus auf Stabilität einen USP verliehen, den andere kostengünstige Single-Board-Computer nur schwer erreichen können.

Die Qualität der SBCs ist jedoch unterschiedlich, und es gibt Pi-Konkurrenten mit einem guten Ruf für Benutzerfreundlichkeit, wie beispielsweise die Odroid-Board-Familie, die jahrelang nach der Veröffentlichung Software-Unterstützung genießen. Und natürlich gibt es auch technisch versiertere Benutzer, die in der Lage sein werden, einige der Straßensperren zu umgehen, die von weniger zuverlässigen Boards verursacht werden.

Dies beeinträchtigt jedoch nicht die Tatsache, dass es eine Vielzahl von Benutzern gibt, einschließlich mir, die an einem Gerät wie dem Pi interessiert sind, aber keine Probleme haben, die Risse in den verzweifelt knarrenden Betriebssystemen zu verputzen, die mit einigen ausgeliefert werden dieser Bretter.

Für sie bleibt der Pi die beste Wahl, unabhängig davon, wie stark seine Konkurrenten werden.

Innovations-Newsletter

Informieren Sie sich über Smart Cities, KI, Internet der Dinge, VR, AR, Robotik, Drohnen, autonomes Fahren und weitere der coolsten technischen Innovationen. Lieferung mittwochs und freitags

Heute anmelden

Lesen Sie mehr über Einplatinencomputer

  • Rock Pi 4 Bewertung: Ist dies der Raspberry Pi Herausforderer, den Sie gesucht haben?
  • Rock Pi 4: Ein genauerer Blick auf den neuen Raspberry Pi-Herausforderer
  • Raspberry Pi 3 Model A + Test: Ein vielversprechender 25-Dollar-Computer
  • Raspberry Pi 3 Model B + Test: Mit dem neuen Board zum Anfassen
  • Wie der Raspberry Pi entstanden ist: Eine visuelle Geschichte des 35-Dollar-Boards
  • Günstiger, aber leistungsstarker Raspberry Pi-Rivale: $ 45 NanoPi Neo4 ist ein 6-Core-Android-Board mit USB 3.0- und 4K-Unterstützung
  • Ein Computer im Raspberry Pi-Stil, den Sie selbst bauen können: Blueberry Pi (ZDNet)
  • Was sind die besten Raspberry Pi-Alternativen? Alles, was Sie über Pi-Rivalen wissen müssen (ZDNet)

© Copyright 2020 | mobilegn.com