So sichern Sie Ihre Karriere zukunftssicher: 5 Tipps

So werden Sie effizienter: 5 Tipps CXOs müssen ihre Führungsziele während ihrer gesamten Managementkarriere im Auge behalten. Hier ist wie.

Der Aufstieg der Automatisierung und der künstlichen Intelligenz (KI) hat viele US-Arbeiter beunruhigt, die weiterhin befürchten, dass diese technologischen Bewegungen ihre Arbeit aufnehmen könnten. Während viele glauben, dass Menschen mit Robotern arbeiten werden, anstatt von ihnen ersetzt zu werden, ist die Realität, dass Roboter laut einem Bericht der Brookings Institution in den nächsten zehn Jahren 36 Millionen amerikanische Arbeitsplätze töten werden.

Rund 40% der US-Mitarbeiter gaben an, dass ihre größte Sorge für die Zukunft darin besteht, dass ihre Stellen veraltet sind, sagte Kerry Brown, SAP-Vizepräsident für Personaladoption, kürzlich in einer Sitzung auf der SAP SAPPHIRE 2019 in Orlando.

Weitere Zukunftsängste seien Lohnstagnation (27%), wirtschaftliche Unsicherheit (19%), mangelnde Aufstiegschancen (35%) und unzureichender Personalbestand (31%), fügte Brown hinzu und zitierte Forschungsergebnisse aus dem Buch The 2020 Workplace .

Laut Brown ist keine Branche oder Arbeit vor KI sicher. Zwischen Fertigung, Luft- und Raumfahrt, Automobilindustrie, Gesundheitswesen, Versicherungen, Finanzen, Recht, Sicherheit, Einzelhandel, Unterhaltung, Bildung und Journalismus kann AI Arbeitsplätze in jedem Unternehmen beeinflussen und ersetzen.

Die Sorge um die Veralterung sei für Profis nicht neu, sagte Brown. Es gibt jedoch Schritte, die Mitarbeiter unternehmen können, um sicherzustellen, dass ihr Beruf kein Verfallsdatum erreicht.

"Um für morgen bereit zu sein, müssen wir uns strecken", sagte Brown. Stretching bedeutet, über Ihre Fähigkeiten hinauszugehen und zukünftige Karriereziele durch Vorbereitung und vorausschauendes Denken zu verfolgen.

Um den Mitarbeitern zu helfen, sich sicher zu "dehnen", skizzierte Brown die folgenden fünf Möglichkeiten, wie Mitarbeiter ihre Karriere zukunftssicher machen können.

1. Lernen Sie im laufenden Betrieb

"Lernen im laufenden Betrieb hält Sie agil", sagte Brown. Egal, ob Sie in die Arbeitskategorie Anfänger, kompetent, professionell oder Experte fallen, es gibt immer mehr zu lernen.

Nutzen Sie Erfahrung als Mittel zum ständigen Lernen, da einige der wertvollsten Informationen außerhalb des Klassenzimmers erhalten werden, stellte sie fest.

"Tun Sie etwas an Ihrem Arbeitsplatz, das Ihnen hilft, sich zu dehnen und zu wachsen", sagte Brown. Dies kann sogar durch einfache Aufgaben oder Projekte geschehen. Gehen Sie jedes Projekt mit einer Entwicklungshaltung an und nicht nur mit einer Abschlussmentalität, empfahl sie. Jedes Projekt kann für den Mitarbeiter eine Gelegenheit sein, sich auf irgendeine Weise zu entwickeln, wenn er es auf diese Weise angeht.

2. Sei offen

"Erfolgreiche Menschen sind offen für Veränderungen, Chancen, Ideen und Verständnis", sagte Brown. Profis werden niemals wachsen, wenn sie sich neuen Erfahrungen verschließen.

Während technische Fähigkeiten für den Erfolg in technischen Berufen von entscheidender Bedeutung sind, sind Soft Skills genauso wertvoll, sagte Brown, und Fachleute müssen für sie offen sein. Untersuchungen stützen diese Behauptung: Die Mehrheit der HR-Experten (67%) gab an, Stellenangebote von qualifizierten IT-Kandidaten zurückgehalten zu haben, weil ihnen Soft Skills fehlen.

Diese Fähigkeiten umfassen kritisches Denken, Problemlösung, Kreativität, Kommunikation, Zusammenarbeit und mehr. Die Nachfrage nach diesen höheren kognitiven Fähigkeiten werde weiter steigen, sagte Brown. Daher müssen Fachleute mit dem Üben dieser Tools beginnen, wenn sie marktfähiger werden möchten.

3. Bauen Sie ein vielfältiges Netzwerk auf

Mit Online-Netzwerkseiten wie LinkedIn stellen Berufstätige Verbindungen schneller und einfacher her als je zuvor. Etwa 15% der Arbeitssuchenden erhalten jetzt Jobs über Social-Media-Konten wie Instagram, Twitter und Facebook.

Während es extrem einfach ist, sich online zu vernetzen, sollte ein solides Netzwerk nur aus etwa 150 Verbindungen bestehen, sagte Brown. Einige dieser Verbindungen sollten enge Freunde oder Geschäftspartner sein, aber nicht alle.

Meistens sind die Verbindungen, die Ihnen einen Job verschaffen oder in Ihrem Namen eine Empfehlung aussprechen, diejenigen, mit denen Sie schwächere Beziehungen haben, sagte sie. Sie müssen nicht bei jeder Verbindung beste Freunde sein. Halten Sie einfach die Verbindungen vielfältig, abgerundet und hinterlassen Sie einen guten Eindruck.

4. Seien Sie gierig nach Erfahrungen

Nehmen Sie jede Aufgabe und jedes Projekt zum Anlass, sich zu verbessern, sagte Brown. Es gibt einen großen Unterschied zwischen Vertrauen und Kompetenz, warnte sie, und Fachleute sollten ein angenehmes Maß an Selbstsicherheit haben, das ihnen hilft, Projekte direkt anzugehen.

Hab keine Angst, ein Überflieger zu sein, sagte Brown. Experten unterschätzen oft ihre Leistung, um auf ihrem Spiel zu bleiben und jede Erfahrung zu nutzen.

5. Vorwärts springen

Verwenden Sie Fehler als Sprungbrett an einen neuen Ort, sagte Brown. Erkennen Sie Rückschläge und lernen Sie daraus, anstatt sich von diesen Fehlern zurückdrängen zu lassen.

In schwierigen Situationen empfahl Brown, das Problem so umzugestalten, dass aus dem Fehler eine Lektion wird. Ausdauer ist eine wichtige mentale Strategie für einen erfolgreichen Profi, sagte sie. Wenn Sie eine langjährige Karriere anstreben, müssen Sie in der Lage sein, die Strapazen zu überstehen.

Weitere Informationen finden Sie im TechRepublic-Artikel zu fünf Komponenten, die Ihr Unternehmen für eine langfristige Lebensdauer benötigt.

Executive Briefing Newsletter

Entdecken Sie die Geheimnisse des Erfolgs von IT-Führungskräften mit diesen Tipps zum Projektmanagement, zu Budgets und zum Umgang mit alltäglichen Herausforderungen. Lieferung dienstags und donnerstags

Heute anmelden

© Copyright 2021 | mobilegn.com