Vier geeky Buchserien, die jetzt im Fernsehen sein müssen

In der jüngsten Geekend-Vorschau auf die neuen Nerd-würdigen TV-Shows von 2011 habe ich mich laut gefragt, warum Bill Willinghams exzellente Fables- Comicserie nicht für das Fernsehen anstelle des seltsam ähnlichen neuen Once Upon A Time- Konzepts von ABC angepasst wurde. Dies brachte mich zum Nachdenken darüber, welche Genrebuchserien - entweder Comics oder Prosa - am reifsten für die Umstellung auf ein laufendes Franchise für kleine Bildschirme sind.

Beachten Sie: Ich nominiere Buchserien, die sich gut in laufende, offene Fernsehserien umwandeln lassen. Das bedeutet nicht, dass die HBO-Adaption mit 10 Folgen pro Buch a la Game of Thrones - unsere Freunde von SF Signal haben diese Liste bereits recht gut gemacht -, sondern die Konvertierung in konventionellere Serien wie FlashForward, True Blood und The Tot gehen .

Auf geht's:

Ex Machina von Bryan K. Vaughan und Tony Harris

Diese Comic-Serie folgt den Abenteuern von Mitchell Hundred, einem ehemaligen Superhelden, der nach dem 11. September seine Strumpfhose aufgehängt und beschlossen hat, als Bürgermeister von New York City einen "echten Unterschied" zu machen. Das Ausgangsmaterial ist überraschend geerdet, komplex und ausgereift. Hunderte sind ebenso oft mit politischer Korruption und Wählerzynismus konfrontiert wie Superschurken, und die Grenzen zwischen Gut und Böse sind immer verschwommen.

Bei richtiger Anpassung könnte Ex Machina genau die allegorische Meditation über die moderne Gesellschaft sein, die die neu gestartete Battlestar Galactica war und die besten Elemente von The West Wing und Heroes kombiniert. Darüber hinaus hat die Serie 60 Ausgaben, aus denen Episoden abgebaut werden können, und sie hat immer noch viel Ungesagtes und Ungelöstes hinterlassen. Das ist ein riesiger Spielplatz, den Fernsehautoren so viele Jahreszeiten lang wie möglich erkunden können. Ex Machina ist ein TV-Homerun, der darauf wartet, passiert zu werden.

Die Wäsche von Charles Stross

Stross 'Romane eines britischen übernatürlichen Geheimdienstes sind eine bewusste Mischung aus James Bond-Spionage-Fi und HP Lovecrafts Cthulhu-Mythos mit einer harten Science-Fiction-Wendung. Oder denken Sie im TV-Sprachgebrauch an Dr. Who meets The Office über Numb3rs . Grundsätzlich "hallt" das Ausführen bestimmter höherer mathematischer Funktionen in Dimensionen, die wir nicht sehen können, was Softwareingenieure und Mathematiker zu unwissenden Dämonologen macht. Und wie jeder Hacker, der sich als zu geschickt erweist, werden Wunderkinder in den Regierungsdienst einbezogen - mit allem, was dies impliziert.

Der Protagonist Bob Howard ist ein umgänglicher Jedermann-Hacker, der bürokratische Bürokratie weit mehr befürchtet als namenlose Schrecken aus dem Jenseits, und er hat den erforderlichen superscharfen Freund-Slash-Partner Mo, der eine unglaublich witzige Geige spielt, die Dämonen tötet. Jede Show, in der ein iPhone in ein Ghostbusting-Gerät verwandelt werden kann, muss Hollywoods Ohren höher schlagen lassen, obwohl der reichliche Einsatz komplexer Mathematik und Blutopfer auch viele Menschen abschrecken kann. Es ist aus der Sicht eines TV-Managers etwas eigenartig und läuft Gefahr, bis zur Unkenntlichkeit in den Mainstream aufgenommen zu werden, aber die Prämisse ist so verlockend, dass sie nicht ignoriert werden kann.

Coyote von Allen Steele Die Coyote-Romane sind vielleicht die intelligenteste und langlebigste Hard-Science-Fiction-Buchreihe zur planetarischen Kolonialisierung auf dem heutigen Markt und reif für eine Langform-TV-Adaption. Es ist verloren trifft Star Trek - sagen Sie mir, dass die Aufmerksamkeit eines TV-Managers nicht auf sich gezogen wird. Neben der allgemeinen Sensawunda der planetarischen Kolonialisierung kann die Coyote-Serie dem Fernsehen viel empfehlen.

Der größte Teil der Aktion findet statt, nachdem die Kolonisten auf dem bewohnbaren Mond Coyote im 47 Ursae Majoris-System angekommen sind, sodass Ihr Bedarf an großen Versatzstücken und Effekten minimal ist. Es ist auch ein weitgehend offenes menschliches Drama mit einer Wendung: Die Protagonisten haben das erste Kolonieschiff der Welt, die URSS Alabama, gestohlen, um vor einem rechtsfaschistischen Regime zu fliehen. In den Jahrhunderten des Schlafes brauchten sie, um Coyote zu erreichen, schnellere Raumschiffe wurden gebaut, und kurz nach der Landung wurden unsere Helden von Kolonisten eines fortgeschritteneren linksfaschistischen Regimes getroffen, mit denen sie um die Kontrolle über Coyote kämpfen mussten.

Oh, und haben wir schon erwähnt, dass die Hauptfigur des Ensembles der Teenager-Entdecker und Rebellenkämpfer Carlos Montero ist? Familiendrama, Kampf, Politik, Verrat und gerade genug Science-Fiction, um ernsthafte Aussagen über das moderne Leben "sicher" zu machen - man muss denken, dass dies für hochkarätiges Fernsehen ein Kinderspiel wäre.

1632 von Eric Flint

Die Prämisse von 1632 ist der perfekte Ort, um Konflikte zwischen der Ersten Welt und der Dritten Welt zu untersuchen. Sie ist unendlich faszinierend: Grantville, eine kleine Bergbaustadt in West Virginia aus dem Jahr 2000, wird unerklärlicherweise mitten im Dreißigjährigen Krieg nach 1632 nach Deutschland transportiert. Moderne amerikanische Technologie und, was vielleicht noch wichtiger ist, moderne politische Ideale der Gleichheit und Selbstbestimmung machen Grantville zu einer gefährlichen und mächtigen Kraft im Europa des 17. Jahrhunderts. Es ist Jericho meets The Tudors, aber mit viel Allegorie auf US-Konflikte im Nahen Osten heute.

Ein breites Ensemble aus dem Roman muss möglicherweise auf neun oder zehn reduziert werden, aber es gibt viel Platz für spektakuläre wiederkehrende Charaktere wie Galileo, Kardinal Richelieu und Oliver Cromwell. Die Grantville-Sets wären billig, obwohl einige der europäischen Wahrzeichen späterer Romane teuer werden könnten. In den richtigen Händen könnte diese Show jedoch sowohl Action als auch Substanz haben, was heutzutage in der Tat sehr selten ist.

Zweifellos ist Ihr eigenes Bücherregal voll mit Romanen, die auf anständige Anpassungen auf kleinen Bildschirmen warten. Nun, steh nicht nur da, mach deine Nominierungen im Kommentarbereich!

© Copyright 2020 | mobilegn.com