Duolingo bietet kostenloses Sprachenlernen und hilft bei der Übersetzung des Webs

Luis von Ahn war gelangweilt.

Er hatte zwei Unternehmen gegründet und an Google verkauft. Wenn Sie jemals ein oder reCAPTCHA auf einer Website eingegeben haben, um zu beweisen, dass Sie ein Mensch sind, ist von Ahn der Typ, der sich dafür bedankt. Aber im Ruhestand herumzusitzen würde es nicht ändern.

Seitdem kanalisiert er das, was er über Crowdsourcing-Wissen gelernt hat, in Duolingo, eine kostenlose Sprachlernplattform, die Menschen nach und nach Fremdsprachen beibringt und das Web übersetzt.

"Das Ziel ist es, Duolingo de facto zum Erlernen einer Sprache auf der ganzen Welt zu machen", sagte er.

Benutzer melden sich an und wählen eine Sprache zum Lernen aus. Unabhängig davon, ob es sich um einen Browser, ein Mobiltelefon oder ein Tablet handelt, arbeiten sie sich durch einen Baum von Fähigkeiten wie Adjektiven oder Possessivpronomen mit Übungen wie Sprechen, Hören und Übersetzen.

Eine kürzlich von der City University of New York durchgeführte Studie ergab, dass 34 Stunden auf Duolingo einem Semester eines Sprachkurses entsprachen. Während Gina Gotthilf, Leiterin Marketing und internationale Entwicklung bei Duolingo, sagt, dass Duolingo kein Ersatz für das Klassenzimmer ist, gibt es mehrere Gründe, warum Duolingo sich als effektiv erweist.

Zum einen schafft es Duolingo, Benutzer zu beschäftigen. Online-Lernen hat eine notorisch hohe Abbrecherquote. Ungefähr 40-50% ihrer mehr als 25 Millionen Benutzer sind im Kurs aktiv, was möglicherweise daran liegt, wie spielerisch das Duolingo-Format ist.

Während der Arbeit im Unterricht haben Benutzer Herzen oder Leben, die sie verlieren, wenn sie Fehler machen (inspiriert vom Videospiel Zelda, einem Favoriten von Gotthilf und von Ahn). Benutzer können auch digitale Währungen namens Lingots verdienen, mit denen sie zusätzliche Leben, Fähigkeiten wie Flirten und Redewendungen oder Kleidung für Duo the Cartoon Owl kaufen können.

Eine kürzlich von der City University of New York durchgeführte Studie ergab, dass 34 Stunden auf Duolingo einem Semester eines Sprachkurses entsprachen. CUNY

"Wir waren überrascht von der Anzahl der Leute, die behaupten, Duolingo zu spielen, während sie nach Ablenkung oder Spiel suchten, und dann unerwartet Interesse daran hatten, eine neue Sprache zu lernen", sagte von Ahn.

Gotthilf sagte auch, dass sie A / B alles auf Duolingo testen, um herauszufinden, was die Leute davon abhält, wiederzukommen. Sie testen, in welcher Reihenfolge Fertigkeiten in den Baum eingefügt werden sollen, bis zu wie vielen Tränen Duo weint, wenn ein Benutzer eine Fertigkeit nicht besteht (eine mit einer beträchtlichen Pfütze im Moment).

In der Webversion haben Benutzer auch die Möglichkeit, ihre Übersetzungsfähigkeiten mit echten Artikeln von Websites wie CNN und Buzzfeed zu üben.

"Viele Leute tun dies, weil sie die Möglichkeit haben, zu testen, wie es ihnen in Bezug auf ein reales Szenario geht", sagte Gotthilf.

Die Übersetzungen sind auch eine Schlüsselkomponente dafür, wie Duolingo sein Geld verdient. Die App ist kostenlos, daher macht Duolingo das Licht an, indem er die Übersetzungen verkauft, die Benutzer machen. Benutzer überprüfen sich im Wesentlichen gegenseitig und stimmen über die beste Übersetzung ab, da neue Sprachsprecher Fehler machen müssen.

Sprachen lernen übersetzen

Obwohl Duolingo sich eher als Spiel als als MOOC betrachtet, beschäftigen sie sich immer noch mit der Herausforderung, das Sprachenlernen online zu bringen.

"Wir glauben, dass man, um Bildung am effektivsten online zu bringen, nicht einfach das, was offline ist, online schalten kann", sagte Gotthilf. Das bloße Online-Posten einer Vorlesung ignoriert die vielen anderen Faktoren, die mit dem Unterricht verbunden sind, z. B. im selben Raum wie der Professor zu sein und von Gleichaltrigen umgeben zu sein.

Auf der anderen Seite sagte Gotthilf, dass so etwas wie Duolingo eine Unterrichtserfahrung durch Dinge wie adaptive Fragen innerhalb des Unterrichts und der Tests übertreffen kann und sich sogar auf Wörter konzentriert, mit denen der Benutzer zu kämpfen hat. Anstatt dass ein Professor in der Mitte der Klasse unterrichten muss - nicht zu herausfordernd oder zu einfach -, kann der einzelne Schüler mit einer für ihn spezifischen Geschwindigkeit Fortschritte machen.

"Wir haben jetzt den Vorteil, dass wir die Bildung mit einer Geschwindigkeit verbessern können, die vorher nicht möglich war, indem wir die Daten von Millionen von Schülern gleichzeitig analysieren, das Lernen skalierbar personalisieren und die Schüler auf völlig neue Weise einbeziehen." ", sagte von Ahn.

In Zukunft möchte Duolingo Pen Pals starten, eine Möglichkeit für Benutzer, ihre Sprechfähigkeiten mit anderen zu üben, die durch eine Eingabeaufforderung (denken Sie daran, wie Google den Rest Ihrer Suche vorschlägt) unterstützt wird, die die Konversation über unangenehme Einführungen hinaus in Gang hält.

Zu Beginn sagte Gotthilf jedoch, dass das Ziel weiterhin darin bestehe, allen die höchstmögliche Qualität des Sprachenlernens zur Verfügung zu stellen.

© Copyright 2021 | mobilegn.com