DIY: Schritte vor der Inventarisierung in Openbravo POS

In einem kürzlich erschienenen DIY-Beitrag habe ich erklärt, wie der Openbravo Point of Sale (POS) in Betrieb genommen werden kann. Leider ist die Eingabe des Inventars in das System nicht so einfach, wie Sie es sich vorstellen können. Informieren Sie sich über die Schritte, die Sie ausführen müssen, bevor Sie Inventar in Openbravo POS hinzufügen, sowie über Anweisungen zum Eingeben von Inventar. (Das Erstellen von Produkten ist für jede Plattform gleich.)

Steuern

Steuern sind entscheidend für den Verkauf von Artikeln, für die Erstellung von Berichten und für Steuern zum Jahresende. Es ist wichtig, dass Sie die erforderlichen Steuerinformationen eingeben, bevor Sie einen Inventargegenstand in Openbravo POS eingeben. Folge diesen Schritten:

1. Melden Sie sich bei Ihrem Openbravo-Kassensystem an.

2. Gehen Sie zum Abschnitt Administrator und klicken Sie auf die Schaltfläche Lager, um den Bildschirm zu öffnen, auf dem Sie den größten Teil Ihrer Inventararbeit erledigen werden ( Abbildung A ). Abbildung A.

Verwalten und melden Sie Ihr Inventar von einem praktischen Ort aus.
3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Steuern, um den Abschnitt Steuern zu öffnen ( Abbildung B ), in dem Sie neue Steuertypen erstellen, bearbeiten und löschen können.

4. Um eine neue Steuer zu erstellen, klicken Sie auf die Schaltfläche Neu (das dritte Symbol von rechts) und geben Sie die erforderlichen Informationen ein.

Abbildung B.

Sie müssen ein gültiges Ab-Datum eingeben, um einen neuen Steuersatz zu speichern.
5. Klicken Sie auf das Symbol Speichern.

Der neue Steuersatz wird in der linken Navigation namentlich aufgeführt. Sie können so viele Steuern erstellen, wie Sie für Ihr Unternehmen benötigen.

Artikelkategorien

Artikelkategorien erleichtern die Suche und Anzeige Ihres Inventars. Hier erfahren Sie, wie Sie die Funktion einrichten.

1. Klicken Sie im Administratorbildschirm auf die Schaltfläche Lager und dann auf Kategorien. Im daraufhin angezeigten Fenster ( Abbildung C ) können Sie neue Kategorien erstellen.

2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Neu und geben Sie der Kategorie einen Namen.

3. Wenn die neue Kategorie eine Unterkategorie ist, wählen Sie die übergeordnete Kategorie aus der Dropdown-Liste Kategorie aus.

4. Wenn Sie ein Bild mit der Kategorie verknüpfen möchten, richten Sie es jetzt ein. Sie können die Größe eines Kategoriebilds ändern, indem Sie die Schaltflächen für die prozentuale Aufwärts- oder Abwärtsbewegung anpassen.

5. Klicken Sie auf Speichern, um die neue Kategorie zu speichern.

Um eine weitere Kategorie zu erstellen, klicken Sie auf die Schaltfläche Neu. Andernfalls überschreiben Sie die gerade erstellte Kategorie.

Abbildung C.

Openbravos Kategorienfenster

Produkteigenschaften

Durch Hinzufügen von Attributen wie Größe, Farbe und Seriennummer zu Inventargegenständen können Sie viel Zeit sparen, wenn Sie viel Inventar gleichzeitig eingeben. So erstellen Sie Produktattribute:

1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Administrator.

2. Gehen Sie zu Lager | Produktattribute ( Abbildung D ) und klicken Sie auf die Schaltfläche Neu.

3. Geben Sie dem Attribut einen Namen und klicken Sie auf Speichern.

Abbildung D.

Die Art der von Ihnen erstellten Attribute hängt von Ihrem Unternehmen ab.

Jetzt müssen Sie die Attributwerte angeben, indem Sie zu Administrator | gehen Lager | Attributwerte. Die Attribute haben die Form XS, S, M, L usw. (um die Attribute weiter zu definieren). Diese Werte werden auf die gleiche Weise erstellt, wie Sie die Attribute erstellt haben, außer dass Sie das Attribut aus der oberen Dropdown-Liste auswählen, zu der die Werte gehören. Wenn Sie ein Attribut ausgewählt haben, erstellen Sie alle erforderlichen Werte.

Sie können auch Attributgruppen erstellen, mit denen zwei Attribute zu einem kombiniert werden können, z. B. Größe und Farbe. Sobald Sie Attributgruppen erstellt haben (und bereits Attribute erstellt haben), können Sie zur Attributverwendung wechseln und Attributgruppen Attribute zuweisen. Sie müssen dem Attribut im Attributsatz eine Reihenfolge zuweisen. Im Attributsatz "Größe und Farbe" sollten Sie beispielsweise die Attribute "Größe" und "Farbe" mit den jeweiligen Werten "1" und "2" zuweisen.

Teile im Lager

Es ist endlich Zeit, Inventar in Openbravo POS hinzuzufügen, indem Sie auf die Schaltfläche Administrator klicken und dann zu Lager | gehen Produkte. Sie sollten alle Ihre Steuern, Kategorien und Attribute festgelegt haben. Es geht also nur darum, Beschreibungen und Kosten hinzuzufügen und verschiedene Informationen aus Dropdown-Listen auszuwählen ( Abbildung E ). Abbildung E.

Es gibt Dropdown-Listen für alle Elemente, die wir zuvor erstellt haben.

Das Hinzufügen von Inventar ist einfach und dennoch zeitaufwändig. In einem zukünftigen DIY-Beitrag werde ich untersuchen, wie man Artikel von Openbravo POS verkauft.

© Copyright 2021 | mobilegn.com