DIY: Installieren Sie die webbasierte Security Appliance Untangle

Wenn Sie befürchten, dass das relativ knappe Sicherheitsbudget Ihres Unternehmens es Ihnen nicht ermöglicht, eine effektive Lösung zu finden, schauen Sie sich das Debian-basierte Untangle an, das eine kostenlose Sicherheits-Appliance bietet. Es ist einfach zu installieren, einfach zu verwalten und im Sicherheitsbereich ziemlich beeindruckend.

Das Unternehmen, das Untangle herstellt, bietet mehr als nur kostenlose Lösungen - Sie erhalten alles von kostenlosen bis zu Premium-Bildungspaketen (von 0, 00 bis 100, 00 USD / Monat). Sehen Sie sich die Vergleichsmatrix an, um herauszufinden, welches Paket Ihren Anforderungen am besten entspricht.

Da dies eine DIY-Kolumne ist, werde ich mich auf das kostenlose Paket konzentrieren. Diese Lösung wird als ISO-Image heruntergeladen, daher müssen Sie in der Lage sein, die ISO auf eine Festplatte zu brennen, die als Installationsprogramm für Untangle verwendet werden kann. Die Systemanforderungen sind ziemlich niedrig:

  • 1-50 Benutzer: Standard-PC-Hardware P4 oder höher / RAM: 512 MB / HD: 20 GB
  • 51-100 Benutzer: CPU: Dual Core / RAM: 2 GB / HD: 80 GB
  • 101-150 Benutzer: CPU: 2+ Kerne / RAM: 2 GB / HD: 80 GB
  • 151-500 Benutzer: CPU: 4 Kerne / RAM:> = 2 GB / HD: 80 GB
  • 501-1500 Benutzer: CPU:> = 4 Kerne / RAM: 4 GB / HD: 80 GB
  • Über 1500 Benutzer: CPU:> 4 Kerne / RAM:> = 4 GB / HD: 80 GB
  • Zwei Netzwerkkarten

Untangle installieren

Sobald Sie die Hardware bereit und die ISO gebrannt haben, legen Sie die CD in das Laufwerk ein und starten Sie das Gerät. Der Installationsvorgang ist äußerst einfach - es gibt nur sehr wenige Interaktionen außer dem Klicken einiger Schaltflächen. Nach Abschluss der Installation wird das System neu gestartet und schließlich ein Webbrowser geöffnet, in dem der Rest der Installation abgeschlossen ist.

Das einzige schwierige Installationsproblem ist die Wahl zwischen dem Einrichten von Untangle im Transparent Bridge- oder im Router-Modus ( Abbildung A ). Dies hängt von Ihrer Netzwerkeinrichtung und Ihren Anforderungen ab. Abbildung A.

Selbst wenn Sie sich für die Installation im Router-Modus entscheiden, können Sie DHCP deaktivieren, wenn DHCP von einer anderen Hardware ausgegeben wird. (Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern.)

Anwendungen herunterladen

Nach der Installation ist es Zeit, Anwendungen auf Ihren Server herunterzuladen. Je nachdem, wann Sie das ISO-Image herunterladen, müssen möglicherweise Upgrades heruntergeladen und installiert werden, bevor Anwendungen installiert werden können.

Klicken Sie in der Menüleiste ( Abbildung B ) auf die Schaltfläche Client starten und geben Sie die Anmeldeinformationen für die Administratorauthentifizierung ein, die während der Installation eingerichtet wurden. Nach der Authentifizierung ist es Zeit, mit der Installation von Anwendungen zu beginnen. Abbildung B.

Die Steuerung der Appliance erfolgt über diese benutzerfreundliche Menüleiste, die die einzige Schnittstelle zur Untangle-Appliance darstellt (über die Sie die Client-Oberfläche öffnen können). (Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern.)

Anwendungen installieren

Wenn alles aktualisiert ist und Sie am Client angemeldet sind, wählen Sie im linken Bereich die zu installierende Anwendung aus. Sie können Untangle auch erlauben, Sie durch den Prozess der Installation von Anwendungen ( Abbildung C ) für bestimmte Aufgaben zu führen, oder Sie können mit der empfohlenen Installation fortfahren. Wie auch immer Sie sich entscheiden, Sie erhalten eine sehr leistungsstarke Appliance, die Ihre Netzwerksicherheitsanforderungen gut erfüllt. Abbildung C.

Wenn Sie möchten, können Sie den Assistenten schließen und die benötigten Tools manuell installieren. (Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern.)

© Copyright 2020 | mobilegn.com