Die 20 besten und nützlichsten iPhone Apps

Mobile Apps sind für iPhone und Android zu einer Verlegenheit des Reichtums geworden. In einer Welt mit über 500.000 iPhone-Apps und über 250.000 Android-Apps ist es am schwierigsten, die nützlichsten Dinge zu finden.

Ich werde Ihnen helfen, indem ich meine Top 20 teile (dies ist ein Update meiner iPhone-Liste 2010 und meiner iPhone-Apps-Liste von Anfang dieses Jahres. Ich habe kürzlich auch meine Top-Tipps für Android-Smartphone-Apps aktualisiert Bei iPhone-Picks handelt es sich um Apps von Drittanbietern, mit denen Sie produktiver arbeiten, regelmäßige Aktivitäten optimieren, die Anzahl der Gadgets in Ihrem Leben reduzieren und die wichtigsten Vorteile von Mobile Computing nutzen können.

Diashow

Der beste Weg, um meine Auswahl zu sehen, ist die Diashow mit Screenshots. Wenn Sie jedoch keine Diashows mögen, können Sie die gesamte Liste unten anzeigen.

1. Kamera +

Das iPhone hat sich zu einer starken Plattform für die Fotografie entwickelt. Die iPhone-Kamerasensoren werden immer besser und die Software ist solide. Aber eines der Dinge, die das iPhone als Kamera wirklich großartig machen, ist die Fülle exzellenter Foto-Apps. Es gibt eine Reihe großartiger Apps, die die native Apple-Kamera-App ersetzen, und es gibt eine Menge hervorragender Fotobearbeitungs-Apps, mit denen Sie Ihre gesamte Bearbeitung direkt auf dem iPhone ausführen können. Camera + kombiniert beides zu einer App, die professionelle Fähigkeiten mit hervorragender Benutzerfreundlichkeit kombiniert. Ich habe darüber geschrieben, warum ich das iPhone für die Fotografie Android vorziehe und warum ich Camera + verwende, um die native iPhone-App zu ersetzen.

2 Dinge

Ich habe viele verschiedene Aufgabenlisten und Aufgabenorganisatoren auf dem iPhone ausprobiert, aber die, die ich widerwillig bevorzuge, sind Dinge. Ich sage widerwillig, weil es das teuerste ist (9, 99 US-Dollar) und nicht gut mit dem Web oder anderen Maschinen synchronisiert werden kann. Trotzdem ist es die beste App, die ich zum Verwalten und Verfolgen von Aufgaben gefunden habe, und ich kam schließlich zu dem Schluss, dass ich meine Aufgaben nicht mit jedem Gerät synchronisieren musste, da mein Telefon das einzige Gerät ist, das immer bei mir ist. Wenn Sie synchronisieren möchten, würde ich 2Do empfehlen.

3. BeejiveIM

Dies ist eine weitere App, die ich widerwillig auf die Liste gesetzt habe, obwohl sie die teuerste App in ihrer Kategorie ist, aber sie kann damit durchkommen, weil sie die beste ist. BeejiveIM ist ein Instant Messaging-Client, mit dem Sie sich bei allen führenden IM-Clients anmelden können, einschließlich AOL, Yahoo, Facebook, MSN, Jabber und GoogleTalk. Die Benutzeroberfläche ist gut und die App funktioniert gut, aber die Killerfunktion ist die Integration in iOS-Push-Benachrichtigungen, sodass Sie auf Ihrem Telefon einen Ping erhalten, wenn Ihnen jemand eine Sofortnachricht sendet. Dies funktioniert gut und ist überraschenderweise kein Killer für die Akkulaufzeit.

4. Analytics App

Unerklärlicherweise hat Google keine offizielle App (für iPhone oder Android) für Google Analytics. Das Beste, was ich gefunden habe, um tief in alle Daten einzudringen, ist die Analytics App.

5. Ego

Noch besser als die Analytics App für ein schnelles Dashboard ist Ego. Es zeigt grundlegende Daten aus Google Analytics sowie eine Reihe anderer Quellen, darunter Squarespace, Twitter und Feedburner.

6. Instagram

Wie oben erwähnt, sind die Kamera- und Foto-Apps auf dem iPhone jetzt gut genug, um eine Point-and-Shoot-Kamera zu ersetzen. Sie können sogar Bilder aufnehmen, die es wert sind, in Ihren Familienalben gespeichert zu werden. Für diese lade ich sie mit der iPhone-App auf Flickr hoch. Für die alltäglichen Fotos, die ich nur schnell in den sozialen Medien veröffentlichen möchte, verwende ich Instagram. Es ist sehr schnell, kinderleicht zu bedienen und sehr Social Media-freundlich. Aber tun Sie mir einen Gefallen und schonen Sie die Filter. Sie werden von den meisten Instagram-Nutzern stark überbeansprucht. Viele gute Fotos benötigen überhaupt keinen Filter.

7. Dropbox

Dropbox ist ein großartiger Cloud-Dienst, der automatisch einen Ordner mit Dateien zwischen mehreren Computern (Windows, Mac oder Linux) synchronisiert. Diese App erweitert Dropbox auf das iPhone und enthält einen in die App integrierten Reader für PDFs, Bilddateien und Microsoft Office-Dateien.

8. Evernote

Sobald Sie sich daran gewöhnt haben, auf einer virtuellen Tastatur zu tippen (und ich habe ehrlich gesagt über ein Jahr dafür gebraucht), eignen sich diese Geräte hervorragend zum Notieren, und Evernote ist eine großartige App zum Notieren. Es ähnelt Dropbox insofern, als es Daten lokal speichert, sie jedoch auf allen Ihren Computern und Geräten synchronisiert.

9. Tripit

Ich liebe Tripit. Es ist bei weitem die beste App, die ich gefunden habe, um alle meine Reiserouten zu verfolgen. Es wird von einigen hervorragenden Backend-Systemen angetrieben. Sie leiten Ihre Bestätigungs-E-Mails für Ihre Flüge, Hotels, Mietwagen und mehr einfach an Tripit weiter (oder verwenden das Google Mail-Plugin, um dies automatisch zu tun) und organisieren sie automatisch in Reisen mit all Ihren Daten und Bestätigungsnummern.

10. Reeder

Twitter hat RSS für mich weitgehend ersetzt, um die neuesten Nachrichten zu finden und zu filtern. Ich verfolge jedoch immer noch einige RSS-Feeds und das beste Tool, mit dem ich es gefunden habe, ist Reeder. Es wird mit Google Reader synchronisiert, sodass Sie problemlos zwischen der mobilen App und dem Desktop wechseln können. Außerdem können Sie mit der App auf Twitter (und Facebook) teilen und in Instapaper und ReadItLater speichern.

11. Amazon Kindle

Ich habe mich noch nie vollständig auf den Amazon Kindle E-Reader eingestellt, aber ich bin ein großer Fan der Kindle iPhone App. Seit der Veröffentlichung habe ich viel mehr Bücher gelesen, nur weil mein Telefon immer bei mir ist und ich es herausziehen und ein paar Seiten lesen kann, wenn ich ein paar Minuten Zeit habe. Alternativen: Nook, iBooks und Kobo.

12. Hörbar

So sehr ich die Kindle-E-Books mag, konsumiere ich tatsächlich mehr Bücher als Hörbücher über Audible. In der Vergangenheit konnten Sie diese herunterladen und über iTunes synchronisieren. Audible verfügt jetzt über eine eigene App, mit der Sie eine Verbindung zu Ihrer Audible-Bibliothek herstellen und drahtlos herunterladen können. Außerdem erhalten Sie einen eigenständigen Player, der für Hörbücher optimiert ist.

13. Podcaster

Natürlich können Sie iTunes und die integrierte iPod-App verwenden, um Podcasts anzuhören. Wenn Sie jedoch ein begeisterter Podcast-Hörer sind (ich verfolge diese Woche regelmäßig in Tech, Buzz Out Loud und Tech News Today), bietet die App Podcaster eine bessere Erfahrung. Sie können drahtlos herunterladen (damit Sie nicht ständig mit einem Computer synchronisieren müssen, um die neuesten Folgen zu erhalten), 30 Sekunden vorwärts und rückwärts springen, die Wiedergabegeschwindigkeit auf das 1, 5-fache der normalen Geschwindigkeit erhöhen und die App ist sogar mit AirPlay kompatibel.

14. TED

Auf den TED-Konferenzen treffen sich einige der einflussreichsten Denker der Gesellschaft. Sie werden mit einigen von ihnen nicht einverstanden sein, da es eine große Vielfalt von Standpunkten gibt, aber viele Gespräche sind hörenswert, um die neuesten kreativen Überlegungen zu den größten Herausforderungen der Gesellschaft zu erfassen. Das Coole ist, dass sie die Videos von der Konferenz genommen und im Web frei verfügbar gemacht haben. Die TED-App bietet eine großartige Möglichkeit, auf die Videos auf einem mobilen Gerät zuzugreifen, und sie veröffentlicht bei jeder Arbeit neue TED-Gespräche als Videos. Sie sind kurz (normalerweise 5-20 Minuten) und fast immer inspirierend.

15. Pano

Pano macht es einfach, mit dem iPhone hervorragende Panoramen aufzunehmen. Es hilft Ihnen beim Ausrichten Ihrer Aufnahmen und korrigiert automatisch viele der Unvollkommenheiten. Meine Frau ist Fotografin mit einer großen, teuren Nikon-Kamera und sie ist regelmäßig eifersüchtig auf einige der Aufnahmen, die ich mit dem iPhone und Pano machen kann. (Übrigens möchte Android mit dem neuen kontinuierlichen Panoramamodus in Android 4.0 "Ice Cream Sandwich" Panoramen auf die nächste Stufe heben.)

16. Twitter

Die offizielle Twitter-App ist immer noch der beste Twitter-Client auf dem iPhone (obwohl Osfoora aufholt). Twitter selbst ist eine erstaunliche Instant-Intelligence-Engine. Zwei weitere großartige Social Media-Apps für das iPhone sind Google+ und Foursquare.

17. Navigon Mobile Navigator

Früher hatte ich ein separates Garmin-GPS-Gerät für Abbiegehinweise dabei, aber irgendwann wurde ich es los und entschied mich, stattdessen nur das iPhone zu verwenden. Bei der Recherche der verschiedenen Apps habe ich mich schließlich für NAVIGON entschieden, ein Unternehmen, das viele der integrierten Navigationssysteme für viele Autos herstellt. Tipp: Stellen Sie sicher, dass Ihr iPhone an die Stromversorgung angeschlossen ist, wenn Sie ein solches GPS-Navigationsprogramm ausführen, da sonst der Akku schnell entladen wird.

18. Wohin?

Ein großartiger Begleiter eines GPS-Systems ist die App "Where To?" So können Sie schnell nach verschiedenen Arten von Geschäften und Dienstleistungen suchen, von kubanischen Restaurants über medizinische Spezialisten über Tierkliniken bis hin zu örtlichen Museen und vielem mehr. Zwei weitere großartige Ressourcen sind die Google Places-App und iExit, mit denen Sie die Restaurants, Tankstellen und Geschäfte an den nächsten Ausfahrten anzeigen können, wenn Sie auf einer Autobahn (in den USA) fahren.

19. Lebensmittel-Gadget

Dies ist eine App plus eine Website und Sie können schnell zwischen den beiden synchronisieren. Normalerweise funktioniert es für mich so, dass meine Frau eine Einkaufsliste erstellt, diese auf Grocergadgets.com eingibt und sie dann mit meinem iPhone synchronisiert, damit ich am Lebensmittelgeschäft vorbeischauen und das Zeug abholen kann.

20. RedLaser

Dies ist eine großartige App für Käufer. Es verwandelt die iPhone-Kamera in einen Barcode-Scanner und ist ziemlich genau. Sie scannen einfach den UPC-Code eines Produkts und lassen die App arbeiten, um ihn in Google Product Search und TheFind zu finden. Bei Lebensmitteln werden sogar Allergeninformationen nachgeschlagen, und bei Büchern wird gescannt, ob Sie sie in einer örtlichen Bibliothek erhalten können. Sie werden erstaunt sein, wie schnell es funktioniert. Ein ähnliches Produkt ist SnapTell, mit dem nicht nur Barcords gescannt werden, sondern auch das Cover eines Buches oder einer DVD fotografiert und auf diese Weise nachgeschlagen werden kann. Diese Apps eignen sich hervorragend, wenn Sie in einem Einzelhandelsgeschäft einkaufen und vor dem Kauf die Preise von Produkten online überprüfen möchten. Es liest auch QR-Codes.

Lesen Sie auch

  • Die 20 nützlichsten Android-Smartphone-Apps
  • Die 20 besten Apps für das iPad
  • Tun Sie sich selbst einen Gefallen, verwenden Sie Camera +, um die iPhone-Kamera-App zu ersetzen

Deine Tipps?

Was sind Ihre Tipps für die nützlichsten, wertvollsten und produktivsten iPhone-Apps? Poste sie in der Diskussion unten.

© Copyright 2021 | mobilegn.com