1Password für Mac OS X: Ein Programm zum Speichern aller

Vincent Danen empfiehlt dringend ein Dienstprogramm zum Speichern von Kennwörtern für Mac OS X. 1Password speichert Kennwörter und andere sichere Informationen, funktioniert browserübergreifend und wird mit mehreren Systemen synchronisiert.

-------------------------------------------------- --------------------------------------

Bei verschiedenen sozialen Netzwerken, Websites und anderen Datenzugriffen, für die Kennwörter erforderlich sind, ist die Verwendung sicherer Kennwörter wichtig. Ebenso wichtig ist es, sicherzustellen, dass Kennwörter für verschiedene Dinge tatsächlich alle unterschiedlich sind. Dies verhindert, dass jemand das Kennwort für eine Site oder einen Dienst erhält und auf andere Sites und Dienste zugreifen kann, da dasselbe Kennwort in mehreren verwendet wurde Platz.

Natürlich merkt sich der Trick dann die verschiedenen Passwörter. Wenn ich mir mein eigenes Konglomerat von Passwörtern anschaue, habe ich 245 Websites (nur Websites!), Für die ich ein Passwort habe. Das Speichern all dieser Passwörter ist einfach nicht realistisch oder machbar, wenn sie alle unterschiedlich sind. Infolgedessen wird zu oft dasselbe Kennwort erneut verwendet, was ein ernstes Sicherheitsproblem darstellt.

Das tragbare Plugin speichert Passwörter zwischen Browsern

Es gibt eine Reihe von Kennwortspeicherlösungen, aber nur sehr wenige bieten die Benutzerfreundlichkeit, die 1Password bietet. 1Password ist vielleicht eine meiner bevorzugten und wichtigsten Anwendungen für OS X. 1Password speichert Passwörter in einer Datenbank, die mit 128-Bit-AES-Verschlüsselung verschlüsselt ist, um sie vor neugierigen Blicken zu schützen. Es bietet Plugins für alle gängigen Browser: Safari, Firefox, Camino und viele andere.

Diese Plugins erleichtern das automatische Ausfüllen von Passwörtern für Websites mit einer einfachen Tastenkombination. Wenn der Schlüsselbund gesperrt ist, werden Sie zur Eingabe des Hauptkennworts aufgefordert. Dies bedeutet, dass Sie mit einem einzigen Hauptkennwort auf Hunderte von Kennwörtern zugreifen können. Dies bedeutet im Wesentlichen, dass Sie nur ein Kennwort speichern müssen. Und es besteht keine Sorge mehr, den Browser zu wechseln. Passwörter sind zwischen Browsern, die 1Password verwenden, "portabel". Und wenn das 1Password-Plugin erkennt, dass Sie sich auf einer Site anmelden, auf der noch kein Passwort gespeichert ist, bietet es an, es für Sie zu speichern.

Mehrere Passworttypen, sichere Textausschnitte, Kreditkarteninformationen

Aber die Funktionen von 1Password hören hier nicht auf. 1Password kann auch andere Kennworttypen speichern, auf die durch Öffnen der 1Password-Anwendung zugegriffen werden kann. Dazu gehören Systemanmeldekennwörter, SSH-Kennwörter, MySQL-Kennwörter und vieles mehr.

1Password enthält Vorlagen für verschiedene Kennworttypen. Dies bedeutet, dass je nach Art des hinzugefügten Kennworts bestimmte Felder vorhanden sind, die ausgefüllt werden müssen. Wenn Sie beispielsweise den Kennworttyp "UNIX Server" hinzufügen, können Sie nicht nur das Kennwort, sondern auch eine URL, einen Benutzernamen, Informationen zur Administratorkonsole, eine Support-URL und eine Support-Telefonnummer speichern. 1Password speichert auch Dateianhänge, sodass Sie eine Textdatei, ein PDF oder eine Grafik effektiv in Ihren Kontoeintrag einbetten können. Außerdem können Sie diesen Konten Freiformnotizen hinzufügen.

1Password unterstützt auch das Speichern sicherer Notizen: Textausschnitte, die alle gewünschten Informationen enthalten, die einen verschlüsselten Schutz erfordern. Es kann auch Kreditkarteninformationen zum einfachen Abrufen, Bankinformationen und mehr speichern. Schließlich kann es auch Softwarelizenzschlüssel mit einer Vielzahl von Feldern verwalten, um so viele Informationen über den Softwarekauf zu speichern, wie Sie möglicherweise behalten möchten.

Organisieren Sie Passwörter und generieren Sie neue

Mit Ordnern und intelligenten Ordnern können Sie Ihre Passwörter nach Ihren Wünschen organisieren. Die Verwendung von Tags mit Kennwörtern und Softwarelizenzinformationen macht das Sortieren Ihrer Informationen noch einfacher. 1Password kann auch sichere Passwörter für Sie generieren, basierend auf beliebigen Kriterien: Anzahl der Ziffern, Länge, Anzahl der Symbole usw. Dies bedeutet, dass Sie völlig unverständliche Passwörter für neue Konten erstellen und diese mit 1Password speichern können.

Klicken um zu vergrößern.

Schließlich ist 1Password DropBox-fähig. Dies bedeutet, dass Sie eine Anwendung wie DropBox verwenden können, um die 1Password-Schlüsselbund-Datenbankdatei zu speichern und mit mehreren Systemen zu synchronisieren, sodass die gleichen auf dem Desktop definierten Kennwörter auch auf dem Laptop verfügbar sind. 1Password bietet noch eine iPhone-App, mit der Sie Ihre Passwörter überall hin mitnehmen können. Diese App unterstützt auch das Kopieren und Einfügen, was die Verwendung mit dem iPhone-Browser erleichtert.

1Password ist stabil und absolut stabil. Es ist definitiv in meinen persönlichen Top 5 OS X "must have" -Anwendungen. Es gibt andere Kennwortspeicherlösungen, aber keine bietet die Benutzerfreundlichkeit und den Zugriff hinter die Kulissen, die 1Password bietet. Wenn Sie 1Password nicht verwenden und einen Mac besitzen, müssen Sie es selbst überprüfen. Ich kann es nicht genug empfehlen. (1Password kann kostenlos ausprobiert werden; 39, 95 USD zum Kauf).

Die PDF-Version dieses Tipps erhalten Sie hier.

Holen Sie sich Tipps und Funktionen für Unternehmens-Macs in Ihren Posteingang, indem Sie sich für den TechRepublic-Newsletter "Macs in Business" anmelden, der jeden Donnerstag veröffentlicht wird.

© Copyright 2020 | mobilegn.com