Test: Apple Wireless Keyboard

Das Apple Wireless Keyboard ist die drahtlose Variante der Apple-Tastaturserie aus Aluminium. Mit seiner außergewöhnlich geringen Stellfläche und den Tasten im Chiclet-Stil war es ein Vergnügen, an der Tastatur zu arbeiten .

Spezifikationen

  • Abmessungen: (ungefähr) 11, 1 "mal 5, 1"
  • Konnektivitätstechnologie: Bluetooth
  • Reichweite: 30 Fuß
  • Batterie: Drei AA-Batterien
  • Preis: 79 $
  • Weitere Informationen: Apple Wireless Keyboard-Produktseite
  • Weitere Informationen finden Sie in der TechRepublic-Fotogalerie

Für wen ist es?

Die Apple Wireless-Tastatur aus Aluminium ist perfekt für Benutzer, die eine drahtlose Tastatur mit einem vollständigen Tastensatz suchen. Das Fehlen des Ziffernblocks bedeutet zwar, dass es nicht für diejenigen geeignet ist, die es benötigen, aber das Ergebnis ist eine Tastatur mit einem deutlich reduzierten Platzbedarf.

Hinweis: Apple bietet keine Garantie dafür, dass die Apple Wireless-Tastatur auf Nicht-Apple-Systemen funktioniert, obwohl ich sie problemlos mit meinem Sony-Laptop unter Windows Vista koppeln und verwenden konnte.

Welches Problem löst es?

Die Apple Wireless-Tastatur nimmt nur sehr wenig Platz auf dem Desktop ein, und das Fehlen von Kabeln trägt ebenfalls zu einem übersichtlichen Effekt bei. Benutzer, die ihren Desktop schätzen, werden ihn mit ziemlicher Sicherheit mögen. Durch die Chiclet-Tasten ist die Tastatur außerdem leise und sehr einfach zu tippen.

Herausragende Funktionen

  • Drahtlos: Die Apple Wireless-Tastatur macht den Umgang mit Kabeln überflüssig und führt zu weniger Kabelsalat. Da es sich um eine Bluetooth-Tastatur handelt, ist kein entsprechender RF-Dongle erforderlich, um einen wertvollen USB-Anschluss zu belegen.
  • Kleiner Formfaktor: Durch Entfernen des Ziffernblocks konnte Apple eine Tastatur mit einer Stellfläche erstellen, die tatsächlich kleiner als die eines 11 "Ultraportables ist. Trotz ihrer geringen Größe sind die Tasten für die meisten Touch-Typisten groß genug.
  • Chiclet-Tasten: Benutzer, die die kürzlich von Laptops von Apple und Sony populären Chiclet- Tastaturen mögen, werden dies lieben. Das Tippen ist nicht nur einfacher, sondern es wird auch die Menge an Schmutz, die unter den Tastenkappen eingeschlossen werden kann, drastisch reduziert.
  • Robust: Die Herstellung der Tastatur aus einem einzigen Stück Aluminium führt zu einer Tastatur, die vollständig starr ist. Die Tastatur fühlt sich extrem robust an und ist gut gebaut.

Was ist los?

  • Keine Zehnertastatur: Dies muss die häufigste Beschwerde sein und macht sie wahrscheinlich für Benutzer ungeeignet, die viel Daten über die Tastatur eingeben.
  • Keine explizite Windows-Unterstützung: Mit der richtigen Software können die wichtigen Windows-spezifischen Schlüssel problemlos genug repliziert werden. Es wäre jedoch wunderbar, wenn Windows expliziter unterstützt würde.
  • Nur weiße Farbe: Während ich weiß, dass Produkte von Apple im Allgemeinen weiß sind, werden die weißen Tasten auf der Tastatur mit der Zeit bereits etwas gelblich.

Wettbewerbsfähige Produkte

  • Logitech diNovo Edge
  • Logitech diNovo Tastatur für Notebook
  • Microsoft Entertainment Desktop 7000

Fazit für Unternehmen

Für Führungskräfte, die nach einer drahtlosen Tastatur suchen und auf den Ziffernblock verzichten möchten, ist die Apple Wireless-Tastatur wahrscheinlich die beste Option. Die Tastatur sieht nicht nur ästhetisch fantastisch aus, sie hat sich auch als solide Leistung erwiesen. Am wichtigsten ist, dass die Chiclet-Tasten zum Tippen ein Vergnügen sind.

Ich persönlich bin zwar nicht verärgert über das Fehlen eines Ziffernblockes, aber sein Fehlen wird wahrscheinlich einige Benutzer entfremden, die den Ziffernblock häufig verwenden. Auch wenn eine explizitere Unterstützung für Windows sinnvoll wäre, ist es trivial, das Dienstprogramm UAWKS (Inoffizielle Apple Wireless Keyboard-Unterstützung für Windows) zu installieren.

User-Bewertung

Haben Sie das Apple Wireless Keyboard kennengelernt oder verwendet? Wenn ja, was denkst du? Bewerten Sie Ihre Erfahrungen und vergleichen Sie die Ergebnisse mit denen anderer TechRepublic-Mitglieder. Geben Sie Ihre persönliche Bewertung in den TechRepublic Community-Foren ab oder teilen Sie uns mit, wenn Sie der Meinung sind, dass wir etwas ausgelassen haben.

Lesen Sie unsere praxiserprobten Bewertungen von Hardware und Software im Product Spotlight-Newsletter von TechRepublic, der jeden Donnerstag zugestellt wird. Wir erklären, wer das Produkt verwenden würde und beschreiben, für welches Problem das Produkt entwickelt wurde.

© Copyright 2021 | mobilegn.com