Schützen Sie Ihre Daten mit Wise Folder Hider

Es gibt viele Gründe, warum Sie bestimmte Daten vor neugierigen Blicken verbergen möchten. Für den IT-Administrator kann es sich um eine Dokumentation oder eine Liste mit Benutzernamen und Kennwörtern handeln. Für diejenigen, die Unternehmen besitzen oder führen, können dies Unternehmensgeheimnisse oder Mitarbeiterinformationen sein. Ein kostenloses Tool, mit dem diese Daten sicher aufbewahrt werden können, ist Wise Folder Hider. Es funktioniert mit Windows XP, Windows Vista, Windows 7 und Windows 8.

Zu den Funktionen von Wise Folder Hider gehören:

  • Datei / Ordner / USB sicher verstecken
  • Doppelter Passwortschutz
  • Unterstützung für Wechseldatenträger
  • Unterstützung von Drag & Drop (UAC muss für diese Funktion deaktiviert sein)
  • Integrierte Explorer-Unterstützung
Hinweis: Wise Folder Hider ist kein Verschlüsselungswerkzeug. Sie können Ordner außerhalb der Site ausblenden und die Anwendung und die Ordner mit einem Kennwort schützen. Trotz dieser Funktionen verschlüsselt Wise Folder Hider keine Ordner.

Installieren von Wise Folder Hider

Wie bei jeder Windows-Anwendung ist die Installation von Wise Folder Hider recht einfach. Folge diesen Schritten:

  1. Laden Sie das Installationsprogramm herunter.
  2. Doppelklicken Sie auf die heruntergeladene Datei.
  3. Lassen Sie den Assistenten die Installation abschließen.
Beim ersten Start werden Sie aufgefordert, ein Kennwort für die Anwendung zu erstellen ( Abbildung A ). Dieser Schritt ist von entscheidender Bedeutung, da er die Anwendung davor schützt, dass nur jemand Ihre versteckten Ordner einblenden kann. Abbildung A.

Richten Sie ein Kennwort ein, das beim Ausführen der Anwendung verwendet wird. (Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern.)

Verwenden von Wise Folder Hider

Nachdem Sie das Kennwort erstellt haben, wird das Hauptfenster für die Anwendung geöffnet ( Abbildung B ). Von hier aus erledigen Sie die ganze Arbeit. Abbildung B.

Drag & Drop funktioniert unter Windows 7 nur, wenn die Benutzerkontensteuerung deaktiviert ist. In Windows XP funktioniert es gut. (Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern.)

Gehen Sie folgendermaßen vor, um einen Ordner auszublenden:

  1. Öffnen Sie Wise Folder Hider.
  2. Geben Sie Ihr Passwort ein.
  3. Klicken Sie auf Ordner ausblenden.
  4. Navigieren Sie zum Speicherort des auszublendenden Ordners ( Abbildung C ).
  5. Wählen Sie den Ordner aus, der ausgeblendet werden soll.
  6. OK klicken.
Abbildung C.

Sie können mehr als einen Ordner hinzufügen, der ausgeblendet werden soll. (Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern.)
Jetzt, da der Ordner ausgeblendet ist, wird er nicht mehr im Explorer angezeigt. Sie können nicht einmal den Pfad zum Ordner eingeben und ihn anzeigen lassen ( Abbildung D ). Abbildung D.

Wenn ein Ordner ausgeblendet ist, kann er auch nicht vorhanden sein, dh bis er ausgeblendet ist. (Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern.)

Sie können einen Ordner auch mit Wise Folder Hider mit einem Kennwort schützen. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  1. Öffnen Sie Wise Folder Hider.
  2. Wählen Sie den Ordner aus, den Sie schützen möchten.
  3. Klicken Sie auf die Dropdown-Liste Operation.
  4. Wählen Sie Passwort festlegen ( Abbildung E ).
  5. Geben Sie das gewünschte Passwort ein und bestätigen Sie.
  6. OK klicken.
Abbildung E.

Sie können beliebig viele Ordner mit einem Kennwort schützen. (Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern.)

Wenn das Ordnerkennwort geschützt ist, kann der Ordner nicht ohne Eingabe des Kennworts ausgeblendet werden. Dies fügt eine zweite Schutzschicht für den Ordner hinzu, falls Ihr Wise Folder Hider-Passwort gefährdet ist. Wenn das Hauptkennwort kompromittiert wird, kann das Anmeldekennwort geändert werden. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  1. Öffnen Sie Wise Folder Hider.
  2. Klicken Sie auf das Menüsymbol (links neben der Schaltfläche "Minimieren" in der Titelleiste).
  3. Wählen Sie Anmeldekennwort ändern.
  4. Geben Sie das alte Passwort ein.
  5. Geben Sie das neue Passwort ein und bestätigen Sie es.
  6. OK klicken.

Es ist auch möglich, ein USB-Laufwerk vor einem Standort zu verstecken. Wenn das Laufwerk jedoch aus der Vorderseite eines Computers herausragt, ist es ziemlich offensichtlich, dass es dort vorhanden ist. Wenn dieses Flash-Laufwerk an der Rückseite des Computers (außerhalb des Standorts) angebracht und mit Wise Folder Hider versteckt ist, ist niemand klüger. Gehen Sie wie folgt vor, um ein USB-Laufwerk auszublenden:

  1. Stellen Sie sicher, dass das Laufwerk angeschlossen und erkannt ist.
  2. Öffnen Sie Wise Folder Hider.
  3. Klicken Sie auf USB-Laufwerk ausblenden.
  4. Wählen Sie das Laufwerk aus, das ausgeblendet werden soll.
  5. OK klicken.

Probieren Sie diese kostenlose Anwendung aus und teilen Sie uns Ihre Meinung in den Kommentaren mit.

Hinweis: TechRepublic und CNET sind Marken von CBS Interactive.

© Copyright 2021 | mobilegn.com