So konfigurieren Sie die Zeitzone unter Linux

So konfigurieren Sie die Zeitzone unter Linux Wenn auf Ihren Linux-Rechenzentrums-Servern eine korrekte Zeitzone konfiguriert ist, kann dies den Unterschied zwischen ordnungsgemäßer oder nicht ordnungsgemäß laufender Software bedeuten.

Als IT-Administrator wissen Sie, wie wichtig Zeit ist. Wir sprechen jedoch nicht davon, pünktlich zu Kundenterminen oder zu Unternehmensbesprechungen zu sein, bei denen Sie jeden Cent rechtfertigen müssen, den Sie für Rechenzentrumshardware ausgegeben haben. Wir sprechen von der tatsächlichen Zeit, wie beim Ticken und Ticken von Sekunden, die die Momente zählen, bis uns die Entropie von dieser sterblichen Spirale fegt.

Rechenzentrum muss unbedingt gelesen werden

  • 8 Vorhersagen für Rechenzentren für 2020
  • 7 Netzwerkvorhersagen für 2020: Automatisierung, Edge-Computing, Wi-Fi 6, mehr
  • Best Practices für die Servervirtualisierung und Tipps, was nicht zu tun ist
  • Quantencomputer: Sieben Wahrheiten, die Sie kennen müssen

Oder vielleicht nicht so düster.

Einstellungskit: Datenbankadministrator (TechRepublic Premium)

Wenn ich in diesem Fall von "Zeit" spreche, spreche ich tatsächlich von der Zeit auf Ihren Servern. Wenn Sie jemals in eine Situation geraten sind, in der die Serversoftware nicht ordnungsgemäß funktioniert, ist eines der letzten Dinge, die Sie möglicherweise überprüft haben, die Zeit auf dem Server, auf dem der Dienst ausgeführt wird. Ob Sie es glauben oder nicht, die richtige Zeit auf einem Server ist für bestimmte Anwendungen und Dienste von entscheidender Bedeutung. Ohne eine ordnungsgemäß konfigurierte Zeit erhalten Sie Fehler, die Ihnen absolut keinen Hinweis darauf geben, was das Problem verursacht.

Aus diesem Grund ist es so wichtig, dass Sie Ihre Zeitzone auf Ihren Ubuntu-Servern im Rechenzentrum richtig konfiguriert haben. Ohne diese ordnungsgemäß konfigurierte Zeitzone sind Ihre Server nicht synchron und beschweren sich auf vielfältige Weise.

Lassen Sie uns herausfinden, wie Sie die Zeitzone unter Linux richtig einstellen. Ich werde auf Ubuntu Server 18.04 demonstrieren, aber der Prozess sollte auf fast jeder Distribution funktionieren. Ich werde Ihnen nicht nur zeigen, wie Sie die Systemzeitzone einstellen, sondern auch die Zeitzone für PHP (da die Zeitzone bei jeder Verwendung von PHP auch für dieses Subsystem korrekt konfiguriert sein muss).

Systemzeitzone

Ihre Systemzeitzone sollte während der Erstinstallation festgelegt worden sein. Dies könnte jedoch übersprungen worden sein, Ihr Unternehmen könnte umgezogen sein oder jemand hat versehentlich die Zeitzone geändert.

Lassen Sie uns zunächst herausfinden, welche Zeitzone auf dem Server eingestellt ist. Geben Sie dazu den folgenden Befehl ein:

 timedatectl status | grep "Zeitzone" 

Dies sollte die aktuell eingestellte Zeitzone anzeigen ( Abbildung A ).

Figure A: My time zone is set incorrectly!

" data-credit="" rel="noopener noreferrer nofollow">

Abbildung A: Meine Zeitzone ist falsch eingestellt!

Wenn Sie feststellen, dass Ihre Zeitzone nicht richtig eingestellt ist, ärgern Sie sich nicht. Geben Sie den folgenden Befehl ein, um die Zeitzone festzulegen:

 sudo dpkg-rekonfiguriere tzdata 

Stellen Sie im daraufhin angezeigten Fenster ( Abbildung B ) sicher, dass Sie zuerst das geografische Gebiet und dann die Stadt oder Region auswählen.

Figure B: Setting the geographic area for the timezone.

" data-credit="" rel="noopener noreferrer nofollow">

Abbildung B: Festlegen des geografischen Gebiets für die Zeitzone.

Nachdem Sie die Stadt oder Region ausgewählt haben, klicken Sie auf OK, um die Zeitzone festzulegen. Geben Sie den folgenden Befehl ein:

 timedatectl status | grep "Zeitzone" 

Sie sollten jetzt sehen, dass Ihre Zeitzone richtig eingestellt ist ( Abbildung C ).

Figure C: The server time zone is correct now.

" data-credit="" rel="noopener noreferrer nofollow">

Abbildung C: Die Serverzeitzone ist jetzt korrekt.

PHP-Zeitzone

Möglicherweise haben Sie PHP auf Ihrem Server installiert. Warum? Weil so viele Serveranwendungen davon abhängen. Wenn Sie die Zeitzone für PHP nicht richtig konfigurieren, werden diese Dienste nicht richtig funktionieren.

Wie stellen Sie die Zeitzone für PHP ein? Nehmen wir an, Sie haben PHP 7.2 auf Ihrem Server installiert, auf dem Apache ausgeführt wird. Öffnen Sie in diesem Fall die Datei php.conf zur Bearbeitung mit dem folgenden Befehl:

 sudo nano /etc/php/7.2/apache2/php.ini 

Geben Sie die Tastenkombination Strg + W ein, geben Sie die Zeitzone ein und drücken Sie die Eingabetaste. Sie sollten dann die Zeile sehen:

 date.timezone = 

Diese Zeile muss wie folgt konfiguriert werden:

 date.timezone = GEOGRAPHIC_REGION / CITY 

Wobei GEOGRAPHIC_REGION Ihr Land (oder Ihre Region) und CITY die Stadt ist, in der Sie sich befinden. In einigen Fällen, in denen Sie in einer Stadt mit demselben Namen wie Städte in anderen Bundesstaaten leben, müssen Sie das Format GEOGRAPHIC_REGION / STATE / CITY verwenden. Wenn Sie beispielsweise in Louisville, KY, sind, lautet die Zeitzonenlinie:

 date.timezone = Amerika / Kentucky / Louisville 

Speichern und schließen Sie diese Datei.

PHP ist jetzt richtig für Ihre Zeitzone konfiguriert. Starten Sie Apache neu (damit die Änderung wirksam wird) mit dem folgenden Befehl:

 sudo systemctl apache2 neu starten 

Muss tun

Möglicherweise ist das Festlegen der Zeitzone auf Ihren Rechenzentrumservern nicht so wichtig. Denk nochmal. Sie werden überrascht sein, wie wichtig diese Einstellung für so viele Anwendungen und Dienste ist. Stellen Sie sicher, dass Sie zu jedem Ihrer Linux-Rechenzentrumserver gehen und die Zeitzoneneinstellung überprüfen. Wenn Sie feststellen, dass einer von ihnen nicht richtig eingestellt ist, konfigurieren Sie ihn sofort neu.

Newsletter zu Trends im Rechenzentrum

DevOps, Virtualisierung, Hybrid Cloud, Speicher und betriebliche Effizienz sind nur einige der Themen im Rechenzentrum, die wir hervorheben werden. Wird montags und mittwochs geliefert

Heute anmelden

© Copyright 2020 | mobilegn.com