Definieren von Hyper-V-Snapshots und SCVMM-Prüfpunkten

Ich habe viel mit Microsoft Hyper-V, dem System Center Virtual Machine Manager (SCVMM) und dem System Center Operations Manager (SCOM) gearbeitet. Hyper-V Manager ist das kostenlose Verwaltungstool für virtuelle Hyper-V-Maschinen und in vielen Situationen ausreichend, um eine sehr kleine virtuelle Infrastruktur zu verwalten. SCVMM ist eine umfassendere Verwaltungslösung und funktioniert mit Hyper-V-Clustern.

Auf allen Virtualisierungsplattformen gibt es eine grundlegende Technologie, die konsistent ist: den Snapshot der virtuellen Maschine; Ich habe jedoch festgestellt, dass Hyper-V Manager und SCVMM auf unterschiedliche Weise auf einen Snapshot einer virtuellen Maschine verweisen. In Hyper-V Manager wird der Snapshot der virtuellen Maschine als Snapshot bezeichnet. Ein Snapshot einer virtuellen Maschine in SCVMM wird als Prüfpunkt bezeichnet.

In einem TechNet-Artikel wird der SCVMM-Prüfpunkt wie folgt definiert: "Jeder Prüfpunkt speichert den Status jeder virtuellen Festplatte, die an eine virtuelle Maschine angeschlossen ist, sowie den gesamten Inhalt der Festplatte, einschließlich der Anwendungsdatendateien." In einem anderen TechNet-Artikel werden Hyper-V-Snapshots wie folgt definiert: "Snapshots für virtuelle Maschinen erfassen den Status, die Daten und die Hardwarekonfiguration einer laufenden virtuellen Maschine." Der Unterschied ist wahrscheinlich akademisch und dreht sich um ein mögliches Anwendungsbewusstsein, das über SCVMM verfügbar gemacht werden kann.

In Hyper-V Manager ist ein Snapshot über einen Rechtsklick auf eine virtuelle Maschine verfügbar. Sie können Snapshots in Hyper-V auch über PowerShell verwalten. Abbildung A zeigt einen Schnappschuss, der in Hyper V Manager erstellt wird. Abbildung A.

Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern.
In SCVMM wird der Prüfpunkt genauso einfach durch Klicken mit der rechten Maustaste auf die virtuelle Maschine angewendet ( Abbildung B ). Abbildung B.

Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern.
Die auf der virtuellen Maschine mit dem Namen HV4 in Hyper-V Manager erstellten Snapshots werden in SCVMM als Prüfpunkte angezeigt ( Abbildung C ). Abbildung C.

Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern.

Wenn ein Prüfpunkt in SCVMM erstellt wird, wird er in Hyper-V Manager als Snapshot angezeigt. Der einzige Unterschied besteht darin, dass über die SCVMM-Schnittstelle ein Kommentar für den Prüfpunkt hinzugefügt werden kann (diese werden jedoch standardmäßig nicht in Hyper-V Manager angezeigt).

Wenn Sie Probleme mit einem Checkpoint hatten, der mit einem Hyper-V-Snapshot interagiert, teilen Sie Ihre Erfahrungen in der Diskussion mit.

© Copyright 2020 | mobilegn.com