Warum Serverless für Mainstream-Unternehmen so schnell geschäftskritisch geworden ist

Was ist serverlose Architektur und warum ist sie für Ihr Unternehmen wichtig? Jeffrey Hammond, Principal Analyst von Forrester Research, sprach mit TechRepublic über die Grundprinzipien des Serverless Computing und darüber, wie Unternehmen es in der Infrastruktur der nächsten Generation einsetzen.

Der Redmonk-Analyst James Governor hat wahrscheinlich Recht: Serverless wird von technischen Nachzüglern angetrieben. Ob von Neulingen, die die Vorteile von Containern nutzen möchten, ohne die Realität ihrer Ausführung herauszufinden, oder von technischen Hipstern, serverlose Funktionen werden jedoch bemerkenswert schnell. Wie jüngste Umfragedaten von Serverless Inc. zeigen, wird Serverless trotz der für die meisten Unternehmen relativ neuen Version von Serverless bereits zu einer kritischen Infrastruktur.

Angetrieben von Nachzüglern

Natürlich stammen die Daten von Serverless Inc., das zugibt, dass "die Mehrheit der Personen, die an der Umfrage teilgenommen haben, wahrscheinlich Serverless Framework-Benutzer waren". So. Die Umfrage erreichte nicht unbedingt das Hinterland des Enterprise Computing.

Oder vielleicht doch. Wie das Stackery-Team gegenüber Governor sagte: "Serverless wird von Mainstream-Unternehmen betrieben. Wir sehen, dass sie Container überspringen, damit sie etwas aus dem Regal nehmen und sich schnell bewegen können."

Container sind großartig, aber wie Governor betonte: "Das Problem mit Containerinfrastrukturen besteht darin, hochqualifizierte Entwickler und Betreiber zu fordern", was viele Unternehmen nicht haben und nicht bekommen können, wie es die besten Entwickler bevorzugen Arbeit für "coolere" Unternehmen.

Serverless wird daher von Tech-Nachzüglern angetrieben, die möglicherweise im "Hinterland des Enterprise Computing" leben. Wo verwenden diese Unternehmen Serverless? Nun ... überall:

Bild: Serverless Inc.

Missionskritisch in so jungen Jahren

Wie in der obigen Grafik angegeben, gaben 53, 2% der Befragten an, dass Serverless für ihre Arbeit von entscheidender Bedeutung ist. Das ist eine enorme Zahl, wenn man bedenkt, wie neu serverlos ist. Auch hier handelt es sich vielleicht um eine verzerrte Stichprobe, aber wie wäre es damit: 24% der Befragten hatten vor der Einführung von Serverless praktisch keine Erfahrung mit öffentlichen Clouds.

Wut?

Ja, damit haben 76% der Befragten viel Erfahrung mit der Ausführung von Anwendungen in der öffentlichen Cloud, aber fast ein Viertel ohne? Führen Sie modernste Funktionen ohne Server aus? Das ist enorm, besonders wenn man bedenkt, dass 65% dieser Neulinge in der öffentlichen Cloud sagen, dass Serverless für ihre Arbeit von entscheidender Bedeutung ist. Es ist auch ein Beweis dafür, dass Serverless eine großartige Gelegenheit für Unternehmen ist, die das Durcheinander von Containern überspringen möchten.

Was diese Unternehmen zurückhält (erfahrene Cloud-Konsumenten oder andere), ist hauptsächlich eine Frage der Operationalisierung ohne Server. So sehr Serverless die Messlatte für die Entwicklerproduktivität senkt, möchten Entwickler dennoch bessere Tools, mehr Wissen usw., um das Gefühl zu haben, dass sie in der Lage sind, mit Zuversicht voranzukommen. Dies ist eine großartige Gelegenheit für Anbieter in diesem Bereich, zumal serverless die gesamte Definition eines "Early Adopters" ändert. In Serverless ist der Early Adopter ... jeder.

Cloud und alles als Service Newsletter

Dies ist Ihre Anlaufstelle für die neuesten Informationen zu AWS, Microsoft Azure, Google Cloud Platform, XaaS, Cloud-Sicherheit und vielem mehr. Montags geliefert

Heute anmelden

© Copyright 2020 | mobilegn.com