ThousandEyes führt neue Multi-Cloud-Überwachungsfunktionen ein

ThousandEyes führt neue Multi-Cloud-Überwachungsfunktion ein Cisco-Partner ThousandEyes sprach auf der Cisco Live 2018 mit TechRepublic über ihre neuen Unternehmensüberwachungsagenten, die die Sichtbarkeit in einer Multi-Cloud-Umgebung verbessern sollen.

Der Cisco-Partner ThousandEyes sprach auf der Cisco Live 2018 mit TechRepublic über seine neue Unternehmensüberwachungslösung, mit der Kunden die Leistung ihrer Anwendungen und Dienste in AWS, Azure und Google Cloud verbessern können. Das Folgende ist eine bearbeitete Abschrift des Interviews.

Alex Henthorn-Iwane: ThousandEyes kündigt eine Reihe neuer Aussichtspunkte an, die wir für die Überwachung innerhalb der drei großen öffentlichen Cloud-Anbieter bereitstellen . Das sind AWS-, Azure- und Google Cloud-Plattformen. Daher setzen wir Cloud-Agenten in allen Regionen dieser drei führenden Cloud-Anbieter ein.

Ein Unternehmen kann diese Überwachungsagenten verwenden, indem es zu unserer Cloud-basierten App wechselt und sofort auf diese vorab bereitgestellten Überwachungsagenten zugreifen und die Überwachung aktivieren kann, die sowohl auf der App-Ebene als auch auf der Netzwerkpfadebene aktiv überwacht wird und sogar Internet-Routing. Schauen Sie sich aus Sicht dieser Regionen Dinge wie SaaS- und API-Endpunkte sowie ihre eigenen Rechenzentren an und sehen Sie, wie alle Netzwerke im Internet ihre Anwendungen und Dienste ausführen und bereitstellen.

Must-Read Cloud

  • Cloud Computing im Jahr 2020: Vorhersagen zu Sicherheit, KI, Kubernetes, mehr
  • Die wichtigsten Cloud-Fortschritte des Jahrzehnts
  • Top Desktop as a Service (DaaS) -Anbieter: Amazon, Citrix, Microsoft, VMware und mehr
  • Cloud-Computing-Richtlinie (TechRepublic Premium)

Die Branchen, von denen ich denke, dass sie am meisten an diesen Cloud-Agenten interessiert sind, sind in erster Linie Softwareunternehmen, die zunehmend aus ihren eigenen Rechenzentren in eine Cloud wechseln. Finanzunternehmen, die die Cloud in großem Umfang für ihre neuen modernen Anwendungen einsetzen, also für den Einzelhandel Außerdem bauen sie immer mehr ihrer E-Commerce-Plattformen in der Cloud auf. Das sind also ein paar Vertikale.

Im Allgemeinen denke ich, dass eine der größten Herausforderungen in der Cloud, nicht nur in der Multi-Cloud, sondern in der Cloud im Allgemeinen, die Tatsache ist, dass das Internet eine Black Box ist, in der es aufgrund all dieser Möglichkeiten nicht viel Sichtbarkeit gab Sie haben Daten über Netzwerke gesammelt, indem Sie passive Daten von den Geräten gesammelt haben, die Sie besitzen und betreiben. Sobald Sie Ihre vier Wände verlassen haben, ist es wirklich schwer zu verstehen, was los ist. Aber das ist aus betrieblicher Sicht wichtig. Durch die Möglichkeit, diese Cloud-Agenten sowie die anderen vorhandenen Cloud-Agenten und Unternehmensagenten, die wir anbieten, zu nutzen, können Unternehmen von der Transparenz aller Netzwerke und Infrastrukturen profitieren, die sie nicht besitzen.

Der Prozess, den wir durchlaufen haben, um diese Cloud-Agenten wirklich zu entwickeln und bereitzustellen, bestand darin, dass wir festgestellt haben, dass viele unserer Kunden unsere Unternehmensagenten bereitstellen. Dies ist im Grunde die Version unseres intelligenten Überwachungsagenten, die sie selbst bereitstellen können. Sie stellten es in öffentlichen Clouds bereit. Wir haben jedoch festgestellt, dass viele von ihnen dies tun wollten, bevor sie entschieden hatten, in welcher Region oder in welcher VPC in einer bestimmten öffentlichen Cloud. Sie wollten im Voraus eine Sichtbarkeit bekommen. Die Herausforderung für uns bestand also darin, zu sagen, was wir tun müssen, um ihnen genug zu geben. Müssen wir für jeden öffentlichen Cloud-Anbieter Agenten in jeder Verfügbarkeitszone haben? Und wir haben gelernt, dass die meisten Kunden auf regionaler Basis ein Niveau hatten, das für einen schnellen Start in diesen Prozess erforderlich war.

Dies ist sofort verfügbar. Wir haben diese Cloud-Agenten bereitgestellt und sie können über unser Portal verwendet werden. Wenn ein Kunde auf diese zugreifen möchte, kann er sich mit uns in Verbindung setzen, eine Testversion einrichten und sofort mit der Verwendung beginnen.

Im Allgemeinen bietet ThousandEyes eine Cloud-App sowie mehrere verschiedene Arten von Agenten, von denen aus Sie überwachen können. Wir haben Cloud-Agenten bereits in über 150 Städten auf der ganzen Welt eingesetzt, sodass Sie sie aus der Sicht des Internets überwachen können. Wir haben diese Cloud-Agenten jetzt bei öffentlichen Cloud-Anbietern. Außerdem können Sie dieselbe Software verwenden und in Ihren Rechenzentren, Ihren Niederlassungen und Ihren eigenen VPCs bereitstellen. Und schließlich haben wir einen Endpoint Agent, der auf Ihren Endbenutzergeräten bereitgestellt wird. Wir haben also eine Vielzahl von Möglichkeiten, Daten über das Internet und alle externen Abhängigkeiten zu sammeln, auf die sich Ihr Unternehmen jetzt stützt.

© Copyright 2020 | mobilegn.com