Verwendung der Dropbox-Desktop-App

Bild: Dropbox

Sie können Dropbox als eine Ihrer Online-Dateispeicherstellen verwenden. Der Versuch, mit Ihren Ordnern und Dateien auf der Dropbox-Website zu arbeiten, kann jedoch langsam und ungeschickt sein. Alternativ bietet Dropbox eine Desktop-App, die die Dateiverwaltung vereinfacht. Über die App können Sie direkt im Windows Explorer oder Datei-Explorer arbeiten, um Ihre Dropbox-Dateien zu öffnen, zu bearbeiten, zu verschieben, zu kopieren, freizugeben und zu drucken. Sie können Ihre Dropbox-Dateien sowohl lokal als auch online synchronisieren oder nur online damit arbeiten, um Speicherplatz auf der Festplatte zu sparen. Sie können die App sowohl mit einem einzelnen Dropbox-Konto als auch mit einem Geschäftskonto verwenden.

Multicloud verwalten (ZDNet-Sonderfunktion) | Laden Sie die kostenlose PDF-Version herunter

Dropbox bietet eine App für Windows, Windows 10, iOS / iPadOS und Android. Aber für unsere Zwecke werde ich mir die allgemeine Windows-App ansehen.

So installieren Sie die Dropbox-App für Windows

  1. Laden Sie die App von der Dropbox-Installationsseite herunter.
  2. Installieren Sie das Programm aus der heruntergeladenen Datei DropboxInstaller.exe.
  3. Melden Sie sich im Fenster Dropbox einrichten mit Ihren Dropbox-Anmeldeinformationen an.
  4. Klicken Sie im nächsten Fenster auf den Link für Erweiterte Einstellungen. Hier können Sie den lokalen Ordner ändern, in dem Sie Ihre Dropbox-Dateien speichern und synchronisieren möchten.
  5. Klicken Sie dazu auf die Standardordner für Dropbox Location und ändern Sie sie in einen anderen Ordner.

Sie können auch die Online-Dropbox-Ordner anpassen, die Sie synchronisieren möchten. Klicken Sie dazu auf die Schaltfläche zum Ändern der Einstellungen unter Selektive Synchronisierung und deaktivieren Sie die Ordner, die Sie nicht synchronisieren möchten ( Abbildung A ). Klicken Sie dann auf Aktualisieren.

Abbildung A.

Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche, um meine Dropbox zu öffnen. Klicken Sie im Fenster Willkommen bei Dropbox auf die Schaltfläche Erste Schritte. Klicken Sie in jedem Bildschirm weiter auf Weiter. Klicken Sie im letzten Bildschirm Erste Schritte auf Weiter.

Im nächsten Bildschirm werden Sie gefragt, wie Sie die App verwenden möchten. Sie haben zwei Möglichkeiten:

  1. Dateien lokalisieren: Wählen Sie diese Option, wenn Sie häufig offline auf Dateien zugreifen. Lokale Dateien, die auf Ihre Festplatte heruntergeladen wurden.
  2. Dateien nur online erstellen : Wählen Sie diese Option, wenn Ihre Dropbox-Dateien keinen Speicherplatz auf Ihrer Festplatte belegen sollen. Nur-Online-Dateien sind auf Ihrem Computer sichtbar, werden jedoch in der Cloud gespeichert.

Abhängig von Ihrem aktuellen Dropbox-Abonnement verwendet die erste Option die kostenlose Dropbox Basic, während die zweite Option Dropbox Plus mit einem Preis von 9, 99 USD pro Monat verwendet, der für ein Jahr in Rechnung gestellt wird. Mit einem Dropbox-Geschäftskonto können Sie Ihre Dateien auch nur online erstellen. Klicken Sie auf die Schaltfläche, um mit Dropbox Basic für die erste Option fortzufahren, oder auf die Schaltfläche, um mit Plus Platz für die zweite Option zu sparen ( Abbildung B ).

Abbildung B.

Windows Explorer oder Datei-Explorer wird dann in Ihrem lokalen Dropbox-Ordner geöffnet, wobei alle Ihre Dateien synchronisiert und lokal verfügbar sind. Sie können jetzt mit Ihren Dateien wie mit allen anderen auf Ihrem Computer gespeicherten Dateien arbeiten. Sie können jede Datei löschen, ausschneiden, kopieren, einfügen, öffnen, bearbeiten und drucken ( Abbildung C ).

Abbildung C.

Sie können auch auf Dropbox-spezifische Funktionen zugreifen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine bestimmte Datei, die mit Dropbox synchronisiert ist. Das übliche Popup-Menü zeigt jetzt mehrere Befehle für Dropbox an ( Abbildung D ).

Abbildung D.

Mit dem Befehl Teilen können Sie die Datei per E-Mail oder Link für andere Personen freigeben. Sie können auch festlegen, ob der Empfänger die Datei nur anzeigen oder bearbeiten soll. Mit dem Befehl Mit Übertragung senden können Sie große Dateien oder Sammlungen von Dateien senden, die Sie nicht per E-Mail senden könnten. Der Befehl zum Kopieren des Dropbox-Links erstellt einen Link für den Zugriff auf Ihre Datei und kopiert ihn in die Zwischenablage.

Mit dem Befehl "Zurückspulen" können Sie eine frühere Version einer Datei wiederherstellen, gelöschte Arbeiten wiederherstellen oder Ihr vollständiges Konto wiederherstellen. Dies erfordert jedoch ein Dropbox Professional-Abonnement oder höher. Der Befehl zum Anzeigen auf Dropbox.com öffnet Ihren aktuellen Ordner auf der Dropbox-Site. Mit dem Befehl zum Öffnen in Dropbox wird Dropbox online gestartet, wobei Ihre aktuelle Datei ausgewählt ist, sodass Sie sie problemlos öffnen können.

Cloud und alles als Service Newsletter

Dies ist Ihre Anlaufstelle für die neuesten Informationen zu AWS, Microsoft Azure, Google Cloud Platform, XaaS, Cloud-Sicherheit und vielem mehr. Montags geliefert

Heute anmelden

© Copyright 2020 | mobilegn.com