So synchronisieren Sie mehrere Cloud-Speicherdienste kostenlos mit MultCloud

So synchronisieren Sie mehrere Cloud-Speicherdienste kostenlos mit MultCloud Jack Wallen zeigt Ihnen, wie Sie mithilfe von MultCloud mehrere Cloud-Konten zusammen synchronisieren.

Wie viele Cloud-Speicherdienste verwenden Sie? Ich verwende derzeit drei, die alle auf die eine oder andere Weise mit meinem Desktop synchronisiert werden. Die Synchronisierung zwischen diesen Cloud-Quellen kann jedoch zu einem logistischen Albtraum werden (zusätzlich zu rekursiven Kopfschmerzen und einer möglichen redundanten Synchronisierung, die wertvollen Cloud-Speicherplatz beansprucht). Was muss ein Benutzer mit mehreren Cloud-Diensten tun, wenn dies zu einem Problem wird? Glücklicherweise gibt es einen Dienst namens MultCloud, mit dem Sie Daten zwischen Cloud-Konten übertragen und synchronisieren können. MultCloud unterstützt eine gesunde Anzahl von Cloud-Diensten, darunter:

Must-Read Cloud

  • Cloud Computing im Jahr 2020: Vorhersagen zu Sicherheit, KI, Kubernetes, mehr
  • Die wichtigsten Cloud-Fortschritte des Jahrzehnts
  • Top Desktop as a Service (DaaS) -Anbieter: Amazon, Citrix, Microsoft, VMware und mehr
  • Cloud-Computing-Richtlinie (TechRepublic Premium)
  • Google Drive
  • Dropbox
  • Google Fotos
  • Eine Fahrt
  • Amazon Drive
  • Amazon S3
  • MEGA
  • Box
  • Flickr
  • MediaFire
  • SugarSync
  • MySQL
  • Evernote
  • pCloud
  • Und mehr

MultCloud bietet ein kostenloses Konto, das 50 GB Datenverkehr pro Monat und zwei Synchronisierungsmodi ermöglicht. Sie können das kostenlose Konto entweder auf ein monatliches (9, 99 USD / Monat) oder ein jährliches (119, 00 USD / Jahr) Konto aktualisieren, die jeweils zusätzliche Funktionen bieten (siehe Vergleichsmatrix hier).

Sobald Sie sich für Ihren Plan angemeldet haben, können Sie mit MultCloud arbeiten. Mal sehen, wie man Konten hinzufügt und synchronisiert.

Konto hinzufügen

Melden Sie sich bei Ihrem MultCloud-Konto an und klicken Sie auf die Registerkarte Cloud Explorer ( Abbildung A ).

Abbildung A.

Die Registerkarte MultCloud Cloud Explorer, auf der Sie Konten hinzufügen können.


Klicken Sie in der linken Navigation auf die Schaltfläche Cloud-Laufwerke hinzufügen, wählen Sie den Dienst aus, den Sie hinzufügen möchten, und klicken Sie auf Weiter. Im daraufhin angezeigten Fenster werden Sie aufgefordert, das Konto zu benennen und es dann hinzuzufügen ( Abbildung B ).

Abbildung B.

Hinzufügen von Dropbox zu MultCloud.


Wenn Sie sich bereits mit demselben Browser bei diesem Cloud-Konto angemeldet haben, den Sie für MultCloud verwenden, werden Sie nicht zur Eingabe von Anmeldeinformationen aufgefordert (andernfalls müssen Sie sich bei dem hinzugefügten Konto anmelden). Kehren Sie zur Registerkarte Cloud Explorer zurück und fügen Sie weitere Cloud-Konten hinzu, bis Sie alles hinzugefügt haben, mit dem Sie arbeiten möchten.

Übertragen und Synchronisieren von Konten

Wenn Sie alle erforderlichen Cloud-Konten hinzugefügt haben, klicken Sie auf die Registerkarte Cloud-Übertragung. Wählen Sie in diesem Fenster ( Abbildung C ) die Quell- und Zielverzeichnisse aus, die für die Übertragung verwendet werden sollen.

Abbildung C.

Übertragen von Dateien zwischen Cloud-Konten.


Wenn Sie Verzeichnisse zwischen Cloud-Konten synchronisieren möchten, klicken Sie auf die Registerkarte Cloud-Synchronisierung. Klicken Sie im Synchronisierungsfenster auf, um Ihre Quelle und Ihr Ziel auszuwählen ( Abbildung D ). Geben Sie der Synchronisierung einen Namen und wählen Sie dann den Synchronisierungstyp (Einweg, Zweiweg, Gegenweg).

Abbildung D.

Verzeichnisse zwischen Cloud-Konten synchronisieren.


Wenn Sie das Synchronisierungspaar konfiguriert haben, klicken Sie auf die Schaltfläche Jetzt synchronisieren. Das Synchronisierungspaar wird erstellt (aber nicht synchronisiert). Klicken Sie nach dem Erstellen des Synchronisierungspaars auf die Schaltfläche Task-Manager (direkt links neben Ihrem MultCloud-Benutzernamen. Im daraufhin angezeigten Fenster ( Abbildung E ) können Sie auf Menü klicken und auf Optionen und Zeitpläne für das Synchronisierungspaar zugreifen Klicken Sie auf die Schaltfläche Jetzt synchronisieren, damit das Ordnerpaar tatsächlich synchronisiert wird.

Abbildung E.

Unsere Synchronisierungspaaraufgabe.


Hinweis: Einige Funktionen im Task-Manager sind nur in der kostenpflichtigen Version von MultCloud verfügbar (z. B. Cloud Sync-Planung).

Einfache Cloud-Kontosynchronisierung

Wenn Sie jemals Cloud-Konten miteinander (oder Verzeichnisse in verschiedenen Cloud-Konten) synchronisieren mussten, wurde der Vorgang mit MultCloud unglaublich einfach. Power Cloud-Benutzer sollten diesen Dienst sehr nützlich finden. Probieren Sie es aus und prüfen Sie, ob es die Synchronisierungsanforderungen für mehrere Cloud-Konten nicht erfüllt.

Cloud und alles als Service Newsletter

Dies ist Ihre Anlaufstelle für die neuesten Informationen zu AWS, Microsoft Azure, Google Cloud Platform, XaaS, Cloud-Sicherheit und vielem mehr. Montags geliefert

Heute anmelden

© Copyright 2020 | mobilegn.com