So melden Sie sich an, erstellen eine VM und zerstören sie auf Rackspace

Das Erstellen eines Rackspace Cloud-Kontos ähnelt dem Erstellen eines AWS-Kontos und eines HPcloud-Kontos. Es gibt keine Vorauszahlung oder regelmäßige Basiszahlung. Das Geld wird später ausgegeben, um Infrastrukturdienste zu mieten.

Sie benötigen ein paar Dinge, um loszulegen - eine Kreditkarte, einen Webbrowser, eine solide Internetverbindung, eine halbe Stunde, Grundkenntnisse der Internetinfrastruktur und einen IT-Bedarf.

Alle Self-Service-Anmeldungen erfolgen mit dem globalen universellen Kundenzugriffstool Web. Die Rackspace Cloud-Website wird so vereinfacht, stabilisiert und verschönert, dass selbst mein Vater - der über die IT-Kenntnisse eines Höhlenmenschen verfügt - dies für akzeptabel hält.

Sie können auch eine kurze Galerie der Rackspace-Grundlagen anzeigen, die im Folgenden näher erläutert werden.

Nutzungsbedingungen

Während des Anmeldevorgangs müssen Sie den Dutzenden von Absätzen in den Nutzungsbedingungen zustimmen. Es gibt 33 Abschnitte, von "Zugriff" bis "Wer darf den Dienst nutzen". Es ist für eine Person einfacher zuzustimmen als für ein Unternehmen.

Ein Individuum kann davon ausgehen, dass sich Rackspace, solange es sich vernünftig verhält, vernünftig verhalten kann. Es ist leicht zu verstehen, wie die Beziehung aussehen wird, und es besteht keine Notwendigkeit, die Philosophie zu erforschen, was "vernünftig" bedeutet.

Ein Team in einem Unternehmen muss einige Anstrengungen unternehmen, um sicherzustellen, dass diese Begriffe den Geschäftsanforderungen entsprechen, und entscheiden, welches Risiko das Unternehmen eingeht.

Melden Sie sich für Rackspace an

Rackspace bietet eine Auswahl an Cloud-Kontotypen. Wählen Sie für die Verwendung und Auswertung in kleinem Maßstab die Option Cloud-Konto . Auf diese Weise erhalten Sie Zugriff auf eine Reihe guter Infrastrukturkomponenten, einschließlich Server, Speicher und Load Balancer.

Die Option " Verwaltetes Cloud-Konto " (mit der Bezeichnung " Empfohlen ") richtet sich an Unternehmen, die bereit sind, den Sprung zu wagen und eine dauerhafte Beziehung zu Rackspace aufzubauen.

  1. Öffnen Sie einen Webbrowser.
  2. Gehen Sie zur URL http://www.rackspace.com/cloud/. Die Rackspace Cloud-Startseite wird mit der Schaltfläche ANMELDEN angezeigt.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche ANMELDEN . Die erste Seite des Anmeldeformulars wird angezeigt (https://cart.rackspace.com/cloud/).
  4. Füllen Sie das Anmeldeformular aus. Es ist in die Seiten Konto erstellen, Kontoinformationen, Rechnungsinformationen und Bestätigung unterteilt.
    • Wählen Sie einige Kontodetails aus, z. B. ein Kennwort.
    • Geben Sie Ihre Identitätsinformationen ein, einschließlich Telefonnummer und Firmenname.
    • Fügen Sie Ihre Zahlungsinformationen hinzu. Die Anmeldung ist kostenlos, es wird also kein Geld genommen.
    • Eine Begrüßungsseite wird angezeigt.
  5. Check deine E-Mails. Das Self-Service-System generiert eine Willkommensnachricht für Sie. Wenig später sendet Ihnen ein Rackspace-Mitarbeiter eine weitere Willkommensnachricht für eine zusätzliche persönliche Note.
  6. Zeigen Sie das Control Panel an (https://mycloud.rackspace.com/). Erstbenutzer erhalten etwas Ungewöhnliches - ein kurzes Begrüßungsvideo. Es ist das erste einer Reihe von YouTube-Videos über Rackspace.
  7. Ausloggen.
  8. Schließen Sie den Webbrowser.

Eine Spritztour machen

Wenn Sie den Sound von Rackspace mögen, probieren Sie es einfach aus. Hier ist ein einfaches Verfahren, um einen kleinen Rackspace Cloud-Computer zu erstellen, zu überprüfen, ob er funktioniert, und ihn zu zerstören.

Rackspace bietet Dutzende von fertig gerollten Images zur Auswahl - die Hälfte basiert auf Linux und die andere Hälfte auf Microsoft Windows. Es ist eine großartige Auswahl. Es gibt Arch Linux für den rauen und harten Linux-Nerd. Es gibt Red Hat Enterprise Linux und Server 2012 für den Enterprise-Systemadministrator. Es gibt Fedora und Ubuntu für die Massen.

Rackspace wechselt zu OpenStack

Wenn Sie sich in der Vergangenheit Rackspace-Server angesehen haben, haben sich möglicherweise Änderungen ergeben. Es gab eine Front-End-Umstellung auf ein Cloud-Control-Panel der nächsten Generation. Das Control Panel der nächsten Generation (unter https://mycloud.rackspace.com/) ersetzte 2012 das Control Panel der ersten Generation (unter https://manage.rackspacecloud.com/). Der Legacy-Technologie-Stack ist noch in Betrieb.

Rackspace hat auch das Back-End auf OpenStack migriert. Wenn Sie sich die Prozessliste Ihres neuen Rackspace Cloud Linux-Computers ansehen, sehen Sie etwas, das als Nova-Agent bezeichnet wird . Nova ist der Computerteil von Openstack.

Erstellen Sie eine neue VM (Virtual Machine)

VMs werden über eine Web-Benutzeroberfläche (User Interface) gesteuert. Das ist eine raffinierte Art, Webbrowser zu sagen.

  1. Öffnen Sie einen Webbrowser.
  2. Öffnen Sie die URL https://mycloud.rackspace.com/. Eine Anmeldeseite wird angezeigt.
  3. Melden Sie sich bei der Rackspace Cloud-Systemsteuerung an. Eine Serverseite wird angezeigt. Es ist ziemlich einfach zu erkennen, was als nächstes zu tun ist, da ein großer Pfeil auf die Schaltfläche " Server erstellen" zeigt . Da ich ein bisschen ein Idiot bin, liebe ich diese Idiotenhilfe.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Server erstellen . Ein Formular zum Erstellen eines Servers wird angezeigt.
  5. Füllen Sie den Abschnitt Identität aus .
    • Servername : Ich habe test01 in das Feld Servername eingegeben. Dieser Server wird eine extrem begrenzte Lebensdauer haben, daher benötige ich keine robuste Namensrichtlinie. Wählen Sie eine Region aus.
    • Region : Die verfügbaren Regionen sind Dallas (DFW) (Heimat von Rackspace) und Chicago .
  6. Wählen Sie ein Bild . Ich habe mich für den Cloud-Favoriten Ubuntu 12.04 LTS (Precise Pangolin) entschieden .
  7. Geben Sie die Größe an . Die kleinste und billigste mit 1 CPU, 512 MB Speicher und einer 20-GB-Festplatte kostet etwa zwei Cent pro Stunde.
  8. Klicken Sie auf die Schaltfläche Server erstellen . Eine Informationsseite wird angezeigt, aber Sie können sie nicht wirklich sehen, da ein modales Fenster darüber klebt. Das Fenster zeigt Ihr neues Root-Passwort an. Das Kennwort besteht aus einer zufälligen Zeichenfolge mit 12 Zeichen, z. B. cD9sXAqrrLqP .
  9. Kopieren Sie das neue Passwort. Dies ist Ihr vollständiger Satz von Sicherheitsanmeldeinformationen. Wenn Sie das wissen, sind Sie dabei.
  10. Fügen Sie es an einem sicheren Ort ein. Für diese Art von Übergangstest ist ein Texteditor, ein Textverarbeitungsprogramm oder sogar ein Stück Papier in Ordnung.
  11. Klicken Sie auf die Schaltfläche Passwort verwerfen . Das modale Fenster wird geschlossen.
  12. Warten Sie einige Minuten, bis der Server-Build abgeschlossen ist. Das Feld Serverstatus zählt von 0% bis 100% und wechselt schließlich von Gebäude zu Aktiv . Nach einer Minute werden Werte im Abschnitt Netzwerke der Seite angezeigt.
  13. Kopieren Sie die IPv4-Adresse des Netzwerks in das Feld PublicNet (Internet) . Es sieht ungefähr so aus wie 50.56.175.220 .
  14. Übergeben Sie Ihre IP-Adresse, wo immer Sie Ihr Root-Passwort eingeben.

Verwenden Sie SSH, um eine Verbindung zu Ihrem neuen Server herzustellen

Dieser Teil erfolgt mit einer CLI (Command Line Interface), nicht mit dem Webbrowser.

Die einzige Möglichkeit, mit einem AWS EC2-Computer und einem HP Cloud-Computer zu kommunizieren, besteht darin, das SSH-Protokoll (Secure SHell) zu befolgen. Wenn Sie wie die meisten Benutzer Windows verwenden, können Sie PuTTY installieren, um eine Verbindung zu Ihrem neuen Computer herzustellen. Wenn Sie Linux oder Mac OS X verwenden, ist der OpenSSH-Client bereits betriebsbereit.

Jeder im Internet kann versuchen, sich bei Ihrer neuen VM (Virtual Machine) anzumelden, wenn er diese findet. Mit SSH können nur Personen mit den richtigen Sicherheitsanmeldeinformationen angemeldet werden. AWS und HP Cloud verwenden die Authentifizierung mit öffentlichem Schlüssel, um zu verhindern, dass Fremde auf die VM zugreifen, und Rackspace verwendet ein Root-Kennwort.

1. Sammeln Sie die Informationen, die Sie zum Herstellen einer Verbindung benötigen.

ein. IP-Adresse: 50.56.175.220 b. Name: Wurzel c. Passwort: cD9sXAqrrLqP

2. Verwenden Sie einen SSH-Client. Ich benutze einen Mac, öffne ein Terminal und tippe so ssh .

My-MacBook-Pro: ~ nick $ ssh

Die Authentizität des Hosts '50 .56.175.220 (50.56.175.220) 'kann nicht festgestellt werden.

Der Fingerabdruck des RSA-Schlüssels lautet f5: 80: 11: c9: 65: 09: 17: af: c2: 55: 95: 96: 83: 19: 9a: 67.

Sind Sie sicher, dass Sie die Verbindung fortsetzen möchten (Ja / Nein)? Ja

Warnung: '50 .56.175.220 '(RSA) wurde dauerhaft zur Liste der bekannten Hosts hinzugefügt.

Passwort von : cD9sXAqrrLqP

Willkommen bei Ubuntu 12.04 LTS (GNU / Linux 3.2.0-24-virtual x86_64)

* Dokumentation: https://help.ubuntu.com/

Systeminformationen per So Jan 13 17:44:57 UTC 2013

Systemlast: 0, 13 Prozesse: 60

Verwendung von /: 5, 0% von 19, 68 GB angemeldete Benutzer: 0

Speichernutzung: 8% IP-Adresse für eth0: 50.56.175.220

Swap-Nutzung: 0% IP-Adresse für eth1: 10.180.37.43

Stellen Sie diese Daten grafisch dar und verwalten Sie dieses System unter https://landscape.canonical.com/

0 Pakete können aktualisiert werden.

0 Updates sind Sicherheitsupdates.

Die im Ubuntu-System enthaltenen Programme sind freie Software.

Die genauen Verteilungsbedingungen für jedes Programm sind in der

einzelne Dateien in / usr / share / doc / * / copyright.

Ubuntu wird mit ABSOLUT KEINER GARANTIE geliefert, soweit dies durch zulässig ist

anwendbares Recht.

: ~ #

Mein neues System zeigt alle Arten von Informationen an. Das interessiert mich momentan nicht. Ich wollte nur sicherstellen, dass ich eine Verbindung zu meiner neuen VM herstellen kann.

3. Melden Sie sich ab.

: ~ # Abmelden

Verbindung zu 50.56.175.220 geschlossen.

My-MacBook-Pro: ~ nick $

4. Schließen Sie den SSH-Client.

Zerstören Sie die VM.

  1. Gehen Sie zurück zur Web-Benutzeroberfläche.
  2. Klicken Sie rechts auf die Schaltfläche Aktionen (die mit dem Bild eines Zahnrads). Ein Dropdown-Menü mit vielen Befehlen wird geöffnet.
  3. Klicken Sie unten in der Liste auf die Option Server löschen ...
  4. Ein Feld im Stil "Sind Sie sicher?" Wird geöffnet, in dem Sie gefragt werden: Server test01 dauerhaft löschen?
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche Server löschen. Die Seite Cloud-Server wird mit einer Liste von Computern geöffnet (Sie haben nur einen). Möglicherweise wird die Meldung " Server löschen oder Server erfolgreich gelöscht" angezeigt.

Aufräumen.

  1. Klicken Sie oben rechts auf Ihren Namen. Ein Dropdown-Menü mit einigen Kontooptionen wird angezeigt.
  2. Wählen Sie Abmelden . Die Anmeldeseite wird erneut angezeigt, diesmal jedoch mit der Bestätigungsmeldung, dass Sie sich erfolgreich abgemeldet haben .
  3. Schließen Sie den Webbrowser.

Überprüfen Sie Ihre Rechnung.

Denken Sie daran, Ihre Rechnung von Zeit zu Zeit zu überprüfen. Verwenden Sie den Link unter (Kontoname)> Abrechnung, um zu sehen, welches Geld Sie ausgegeben haben.

Vergleichen und kontrastieren Sie AWS, HP Cloud und Rackspace Cloud.

Auf wie viele Arten können Sie eine Web-Benutzeroberfläche zum Erstellen einer virtuellen Maschine verwenden? Klicken Sie auf eine Schaltfläche, drehen Sie eine hoch, erledigen Sie Ihre Aufgaben, klicken Sie auf eine andere Schaltfläche und es ist weg, oder? Nun, es gibt ein paar Unterschiede. Wenn Sie ein paar Cent und ein oder zwei Stunden Zeit haben, führen Sie diese Prozedur durch, um eine Rackspace-Maschine zu erstellen und zu zerstören, und arbeiten Sie sich auch durch diese Prozeduren.

  • Erstellen und zerstören Sie eine virtuelle AWS EC2-Maschine
  • Erstellen und zerstören Sie eine virtuelle HP Cloud-Maschine

© Copyright 2020 | mobilegn.com