So entfernen Sie verbundene Apps von Google Drive

So entfernen Sie verbundene Apps aus Google Drive Wenn Sie verhindern möchten, dass Apps und Dienste auf Ihr Google Drive-Cloud-Konto zugreifen, die dies nicht sollten (oder nur diese Apps unter Kontrolle halten möchten), hat Jack Wallen einen Tipp für Sie.

Ich teste viele Dienste, von denen einige Zugriff auf Google Drive erhalten. Es gibt Fälle, in denen ich einen Dienst nur teste, um die Gültigkeit oder Sicherheit dieses Dienstes in Frage zu stellen. In diesem Fall muss ich den Dienst (der normalerweise eine App enthält) vom Zugriff auf mein Google Drive-Cloud-Konto entfernen.

Must-Read Cloud

  • Cloud Computing im Jahr 2020: Vorhersagen zu Sicherheit, KI, Kubernetes, mehr
  • Die wichtigsten Cloud-Fortschritte des Jahrzehnts
  • Top Desktop as a Service (DaaS) -Anbieter: Amazon, Citrix, Microsoft, VMware und mehr
  • Cloud-Computing-Richtlinie (TechRepublic Premium)

Aber es muss nicht immer auf mangelndes Vertrauen zurückzuführen sein. Möglicherweise haben Sie eine App oder einen App-Service, den Sie nicht mehr verwenden. Wenn dies der Fall ist, warum darf es dann mit Ihrem Google Drive-Cloud-Konto verbunden bleiben?

Glücklicherweise ist es recht einfach, eine App aus Ihrem Google Drive-Konto zu entfernen. Lass mich dir zeigen wie.

Was du brauchst

Das einzige, was Sie benötigen, damit dies funktioniert, ist ein Google-Konto (für das Sie Drive verwenden) und eine App, über die Sie Zugriff auf dieses Konto erhalten haben. Diese Aufgabe kann in jedem von Google Drive unterstützten Browser (Chrome, Chromium, Firefox, Safari usw.) erledigt werden.

Lass uns zur Arbeit gehen.

Apps trennen

Öffnen Sie Ihren Webbrowser und rufen Sie Google Drive auf. Klicken Sie dort auf das Zahnradsymbol in der oberen rechten Ecke ( Abbildung A ).

Abbildung A: Über das Zahnradsymbol für Google Drive können Sie auf das Fenster "Einstellungen" zugreifen.

Klicken Sie im Dropdown-Menü auf Einstellungen. Klicken Sie im daraufhin angezeigten Fenster ( Abbildung B ) auf Apps verwalten.

Abbildung B: Das Fenster "Google Drive-Einstellungen".

Suchen Sie im Fenster Apps verwalten die App, die Sie trennen möchten, und klicken Sie auf das zugehörige Dropdown-Menü OPTIONEN ( Abbildung C ).

Abbildung C: Trennen der Star Trek-Zeitleisten von Google Drive

Klicken Sie im Dropdown-Menü auf Vom Laufwerk trennen und, wenn Sie dazu aufgefordert werden, auf die Schaltfläche TRENNEN. Die betreffende App ist jetzt von Ihrem Drive-Konto getrennt. Durchsuchen Sie Ihr Konto weiter, um jede App zu trennen, die Sie nicht mehr verwenden (oder Sie vermuten, dass sie nicht vertrauenswürdig ist).

Sicher ist sicher

Wenn man bedenkt, wie viele Apps wir installieren (auf unseren Desktops oder Mobilgeräten), kann die Anzahl der Verbindungen zu Google Drive schnell über das hinausgehen, was Sie für angemessen halten. Es ist immer ratsam, dies im Auge zu behalten, damit die Anzahl der Verbindungen zu Ihrem Konto nicht außer Kontrolle gerät. Denken Sie daran, es ist immer besser, auf Nummer sicher zu gehen.

Cloud und alles als Service Newsletter

Dies ist Ihre Anlaufstelle für die neuesten Informationen zu AWS, Microsoft Azure, Google Cloud Platform, XaaS, Cloud-Sicherheit und vielem mehr. Montags geliefert

Heute anmelden

© Copyright 2020 | mobilegn.com